Beyond the Fence

 

Es gibt ein Loch in meiner Welt, da mein kleiner Hund Lyra verstarb.
Ich kennen das
– Ich habe so viele pelzigen, gerippten, skaliert oder gefiederten Kinder freigegeben in meinem Leben.Aber dieses Mal ist anders. Die Energie, die ohne ihre frechen Selbst in meinem Leben fehlt, ist spürbar. Ich bin erst jetzt zu realisieren, wie sehr sie mich gelehrt, über das Leben und die Entschlossenheit, unsere Träume zu verwirklichen.

Lyra war eine Vollgas, keine Gefangenen irgendwie Gallone. Sie war reiner Geist und Energie – frei, furchtlos und konzentriert sich auf Wohn- jede Minute auf die max

.Sie hat nicht ein Nein als Antwort. Als sie sah ein Reh auf dem Hügel hinter unserem Haus. – Sie jagten sie

Als wir einen zaun ihr der Nähe des Hauses zu halten – sie kletterte es.Als wir den Zaun höher (versuchen 9 Fuß) – sie stieg höher.Wenn wir soeben einen massive Decke, sie könne nicht ganz wackeln über – sie gruben sich tief und ging unter dieser Barriere.

Sie war fest entschlossen, auf diese Hirsche (oder der Luchs, Berglöwen oder Kojoten) – und so tat sie. Ich lache immer noch, wenn ich an sie erinnern flauschigen derriere verschwinden über den Zaun immer wieder. Sie schien über einen Zaun 10 mal ihre Höhe zu fliegen. Nichts schreckte sie von ihrem Ziel zu erreichen. Ich liebte sie um so mehr für sie.

Lyra Leben ist eine Lektion für uns alle in der heutigen Wirtschaft.

Wir haben alle Ziele – unsere Träume von eine erfolgreiche Karriere und Unternehmen. Doch die neue Wirtschaft warf eine Ritze in viele unserer Pläne. Heute bekannt, dass Spalt weiterhin einige von uns zu stoppen. Wie oft hören wir, dass wir nicht erfolgreich sein, kann nicht erwarten zu haben, was wir vorher hatten, kann nicht erwarten, Erfolg, wieder zu kommen.

Wie oft haben wir auf diese Neinsager zu hören und zu umarmen ihren Glauben? Schon ein wenig? Auch wenn es Erfolgsbeispiele überall um uns herum?

Vielleicht verschieben wir unsere Erwartungen, unsere Zukunft zu verkleinern und verengen unseren Träumen angesichts der sich abzeichnenden Barrieren für unseren Erfolg.Vielleicht treten wir aus Angst, in der Erwartung mehr schlechte Dinge passieren, auf das Schlimmste vorzubereiten, immer vorläufige Wände „erscheinen” überall um uns herum.

Ich habe genau das und noch mehr getan werden. In kleinen Dingen, aber ich habe es getan. Erwartet weniger für mich selbst – weil jeder um mich herum sagt, dass es weniger. Akzeptieren Barrieren, vor fünf Jahren hätte ich durch gesprengt habe, weil ich das Gefühl, ich würde wurden niedergeschlagen.

Nicht mehr. Ich bin damit fertig. Es ist Zeit, Schwerkraft zu trotzen und stellte meine Erwartungen und Ziele wieder da, wo sie hingehören – auf den Center Zaun. Das ist, wo Lyra spielte, und das ist, wo sie mich gelehrt, dass ich spielen kann. – Wo wir alle spielen können,

Ich denke, es ist Zeit, dass wir unser Augenmerk hinter dem Zaun, anstatt sich für das Leben in der Absperrung.

Am vergangenen Wochenende habe ich eine Liste mit den Erwartungen und Ziele habe ich ‚Downsizing’ im vergangenen Jahr. Und ich draufgelegt – Reset meinen Blick, über den Zaun zu schwingen und gehen für die großen Ergebnisse. Dank der Lyra – ertappte ich mich in einem Fallstrom. Nun – ich bin umgeleitet meinen Kurs

.Welcher Teil Ihres Lebens oder Karriere hältst du innerhalb des Zauns? Ist es Zeit für Sie, um Ihren Zaun zu klettern und steigen?

 

Rebel Brown konsequent Herausforderungen des Status Quo, optimale Lösungen und hoher Geschwindigkeit Wachstum für ihre Kunden zu erzielen. Sie verbindet die strategische Kompetenz und taktische versierte einer globalen Unternehmensstrategie, Starten und Turnaround Expert, zusammen mit den Führungs- und Motivations Fähigkeiten, um den Job zu erledigen.

Überprüfen Sie heraus Rebel neue Business-Buch, Anti-Schwerkraft, wo sie Aktien für das Wachstum Ihres Unternehmens auch in einer Wirtschaft nach unten bewährte Strategien und Taktiken.

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *