Treppen bei Contemporary Arts Center

Ein paar nette moderne Treppe Bilder, die ich gefunden:

Treppen bei Contemporary Arts Center
moderne Treppe
Bild von elycefeliz
www.contemporaryartscenter.org/ Eines der ältesten Museen für zeitgenössische Kunst in den Vereinigten Staaten – Seit über 65 Jahren ist das CAC ein Forum für progressive Kunst und Ideen, um die Stadt von Cincinnati dient und in der Region gewesen. Gegründet im Jahr 1939 als Modern Art Society von drei visionären Frauen vor Ort war die CAC eine der ersten Institutionen in den Vereinigten Staaten gewidmet zeitgenössische Kunst ausstellen. Der CAC sich im Jahre 1940 als ein führendes Unternehmen als einer der ersten amerikanischen Institutionen Picassos Guernica (1937) aufweisen, die von 1939 bis 1952 in den Vereinigten Staaten reiste er diese Pionier Tradition durch welche die Arbeit von Hunderten von Now- fortgesetzt am Anfang ihrer Karriere darunter Andy Warhol, Jasper Johns, Robert Rauschenberg, Nam June Paik, iM Pei und Laurie Anderson bekannten Künstlern. Im Jahr 1990 war die CAC im Zentrum eines wichtigen First Amendment Rechtsfall, wenn es erfolgreich das Recht von Cincinnati Bürger verteidigt eine Ausstellung der Fotografien von Robert Mapplethorpe zu sehen.; Richard Rosenthal Center for Contemporary Art Räume für Wechselausstellungen bietet, ortsspezifische Installationen und Performances, aber nicht für eine ständige Sammlung.Um in Fußgängerbewegung aus der Umgebung ziehen und ein Gefühl der dynamischen öffentlichen Raum zu schaffen, der Eingang, die Lobby und führen in dem Zirkulationssystem organisiert sind als & quot; Stadt Carpet & quot. Beginnend an der Ecke Sixth und Walnuss, den Boden Kurven langsam nach oben, wie es das Gebäude betritt, steigt die Rückwand zu werden. Beim Auf- und dreht sich, so führt dies Städtische Teppich Besucher eine Bewährungs Mezzanine-Rampe durch die gesamte Länge der Lobby auf, die während des Tages Funktionen als offene, taghellen, & quot; Landschafts & quot; Weite. Die Mezzanine-Rampe steigt weiter an, bis sie die Rückwand eindringt, auf der anderen Seite, von denen es eine Landung zu den Galerien am Eingang wird.Im Gegensatz zu den städtischen Teppich, der eine Reihe von polierten, gewellten Oberflächen ist, werden die Galerien ausgedrückt, als ob sie aus einem einzigen Block aus Beton geschnitzt worden waren und wurden über die Lobby Raum schweben. Ausstellungsräume variieren in Größe und Form, die große Auswahl an Skalen und Materialien in der zeitgenössischen Kunst zu werden. Ansichten in die Galerien aus dem Kreislaufsystem sind unberechenbar, wie die Treppenrampe Zick-Zack nach oben durch einen schmalen Schlitz auf der Rückseite des Gebäudes. Zusammen verzahnen diese unterschiedlichen Galerien wie ein dreidimensionales Puzzle, bestehend aus leeren und vollen Flächen hergestellt. www.galinsky.com/buildings/cac-cincinnati/index.htm Cincinnati Contemporary Arts Center ist das erste gebaute Projekt in derVereinigte Staaten von berühmten Londoner Architektin Zaha Hadid.Vielleicht das interessanteste und erfolgreiche Teil des Gebäudes sind dieTreppe des Gebäudes in den Rücken. Obwohl Hadid war gezwungen, das zu trennenAufbau sehr deutlich zwischen Galerie und Verkehrsraum (aufgrund einer breiten, aberseichte lot), das Nebeneinander zwischen diesen beiden Werken gut, mit derWinkel Treppe sonst statische Galerie Volumina zu aktivieren. Die Treppen steigenup durch einen engen Raum, schafft damit eine Lücke, die gut mit dem massiven Volumen der Rest der Struktur spielt bilden.Das Museum befindet sich in der Innenstadt von Cincinnati an der Kreuzung von Walnut und 6th Street entfernt. www.bluffton.edu/~sullivanm/ohio/cincy/hadid/cac .html www.cincinnatiusa.com/attractions/detail.asp?AttractionID=6 www.wejetset.com/magazine/2008/4/3/151 / places_to_see: _cincin Möchten Sie mehr Steps nehmen?


Essl-Museum_8863
moderne Treppe
Bild von grey.beard.44

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *