Stairway to Project Management Competence

 

„Obwohl ich nicht sicher bin, was den Umfang des Projekts sein würde, ich bin sicher, dass ich das Projekt soll innerhalb von 1 Monat abgeschlossen werden für weniger als 2 $ Mio. (wenn tatsächlich wäre es mindestens 6 Monate in Anspruch nehmen und nicht weniger als 10.000.000 $!) „Ever über ein Projektträger kommen mit einer solchen Projekttermin / Anforderung? Wette, die meisten von euch müssen sagen: „Das ist Business as usual”.

In der heutigen wettbewerbsorientierten Welt sind die meisten Projekt Profis mit der Herausforderung der Arbeit in und / oder mit Organisationen, die, obwohl nicht verstehen, auch die Grundlagen des Projektmanagements, erwarten ihre Projekte ohne Zeitverzögerungen, um die Fortschritte und / oder Kostenüberschreitungen, wie pro eine unendliche Wunschliste, die Sponsoren behaupten, der Projektumfang zu sein. Fragen Sie diese Sponsoren für Ideen, wie das Unmögliche zu erreichen, und sie werden die „Nichts ist unmöglich” Optimismus auf Ihrem Gesicht zu werfen. Obwohl einige mit ihm einverstanden sein können, aber andere können sagen: „Nichts ist unmöglich; Vor allem für die Person, die es nicht zu tun haben. ” Es ist wahr, dass, „Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg”, sondern fragen Sie Ihren Sponsor den Weg und Knall kommt die Antwort zu führen „Fragen Sie mich nicht. Ich soll meine Forderungen zu machen und du bist soll den Willen zu haben, den Weg, um herauszufinden, „.

Herausforderungen gibt es in allen Berufen; jedoch die in den Beruf des Projektmanagements konfrontiert diejenigen, können Sie von der Klippe fahren. Aber wer sagt, das Projektmanagement für die schwache Nerven war? Als Projekt Profis sollten unsere Aussichten sein, alle diese Herausforderungen zu bewältigen und dennoch die vereinbarten Projektziele zu erreichen. So wird es von entscheidender Bedeutung für uns, die Projektmanagement-Kompetenz der Organisation zu analysieren, in denen wir ein Projekt werden die Verwaltung und dann die Pferde für die Kurse „Regel für sie gelten. Es ist wie sie sagen: „Wenn Sie irgendwo bekommen wollen, beginnen Sie zu realisieren, wo Sie sind”, und dies bildet die Grundlage des STAIRWAY TO MANAGEMENT KOMPETENZ-Projekt.

Laut Tom Hopkins (weltbekannte Verkaufstrainer), die vier Kompetenzstufen (entstand aus Maslow Arbeit) sind wie folgt:

UNBEWUSSTEN INKOMPETENZ (weiß nicht, dass wir nicht wissen)CONSCIOUS INKOMPETENZ (wissen, dass wir nicht wissen)CONSCIOUS COMPETENCE (wissen, dass wir wissen)Unbewusste Kompetenz (nicht wissen, dass wir wissen)

Stufe 1 – UNBEWUSSTEN INKOMPETENZ: In dieser Phase Organisationen Verständnis von Projektmanagement ist wie ein Verständnis des Fahrens des Mannes war, als er noch ein Kind war. Reiten auf dem Rücksitz eines Autos; mit dem Wind auf seinem Gesicht; die Aussicht genießen; wenn die ganze Zeit nicht seine Unfähigkeit / Unfähigkeit zu realisieren, ein Auto zu fahren. Die Phrase „Ignoranz ist Glück” sollte die offizielle Pointe für diese erste Stufe sein. Organisationen in diesem Stadium sind UNBEWUSSTEN (oder unwissend) um seine Inkompetenz. Auf dieser Ebene denken Organisationen Projektmanagement ist nichts anderes als Sekretariatsarbeit und „Projektmanager” ist ein Titel, der verherrlicht Sekretär gegeben. Als absolut verloren und Unkenntnis der Gegenstand, auf ein Niveau von nicht einmal schätzen es gibt Anzeichen von Organisationen in dieser ersten Phase der Kompetenz zu sein.

Stufe 2 – CONSCIOUS INKOMPETENZ: In diesem Stadium Organisationen wie ein Mann, sind früher, als er Teenager trifft, wo sein Drang, Mädchen zu beeindrucken (komm schon … wir haben alle dort gewesen, getan) machte ihm bewusst, seine Unfähigkeit ein Auto in Fahrt und begann damit seine Bereitschaft, ein Auto zu fahren zu lernen. Der erste Schritt zur Erkenntnis ist die Erkenntnis, dass „wir nicht alles wissen.” Wie sie sagen, „ist der erste Schritt immer der schwierigste Schritt zu machen”. Die Bereitschaft der Organisation zu nehmen, dass am schwersten ersten Schritt beweist, dass sie in dieser zweiten Phase sind, weil sie über ihre INKOMPETENZ bewusst. Ein plötzlicher Drang bewusst zu werden (warum auch immer) und die Bereitschaft, nach Möglichkeiten, die Suche zu starten Projektmanagementkompetenz sind Zeichen von Organisationen in dieser zweiten Stufe der Kompetenz zu sein zu gewinnen.

Stufe 3 – CONSCIOUS KOMPETENZ: In dieser Phase sind die Organisationen wie, wie eine ältere Dame ist während der Fahrt. Sitzend am Rande des Fahrersitzes; Kopf fast aus der Windschutzscheibe knallen; immer bewusst und sehr vorsichtig, um sicherzustellen, sichere & amp; kompetent Fahren. Obwohl der erste Schritt zum Wissen in der zweiten Stufe der Kompetenz beginnt Mehrheit der Zeit bei der Erreichung Meisterschaft Projektmanagement wird in dieser dritten Stufe ausgegeben. Projektmanagement, wie Qualitätsmanagement, ist eine Kultur. Es ist nicht ein Küchengerät, das eines schönen Tages-off zu hören ist; gekauft off-the-shelf den anderen Tag aus dem Markt und sofort erwartet werden effektiv in jeder Situation zu arbeiten. Organisationen in diesem BEWUSST 3. Stufe starten Projektmanagement-Praktiken anwenden, die gewünschten Projektziele zu erreichen und als Folge beginnen COMPETENCE zu gewinnen. Das Lernen & amp; Bewerbungsverfahren Wesen in Vollgas und der zunehmenden Sensibilisierung der Organisation über Projektmanagement-Praktiken sind Anzeichen von Organisationen in dieser dritten Stufe der Kompetenz zu sein.

Stufe 4 – unbewusste Kompetenz: In dieser Phase sind die Organisationen wie die meisten bemannt werden, während heute der Fahrt. Frühstücken; Sprechen am Telefon; einen Kaffee zu trinken; Chat mit dem Mitreisenden; manchmal sogar immer bereit für die Arbeit und noch unbewusst, in der Lage, das Auto sicher ans Ziel zu lenken (ACHTUNG: Nicht Multi-Task während der Fahrt Es zu tödlichen Unfällen führen könnte.). Nur Übung macht den Meister. Die Praxis, die aus der bewussten Anwendung in der 3. Stufe kommt führt zur Perfektion (Meisterschaft) im Projektmanagement in dieser 4. Etappe der „unbewusste Kompetenz”. In dieser Phase haben Organisationen Projektmanagement so lange geübt, dass sie über die KOMPETENZ bewusstlos werden sie auf dem Gebiet gebaut haben. Mit anderen Worten, wird das Projektmanagement zur zweiten Natur als Folge der herrschenden Managementkultur Projekt innerhalb der Organisation vorherrscht. Obwohl der Lernprozess hört nie auf, zeigt die Organisation Anzeichen in dieser vierten Stufe der Kompetenz zu sein, wenn sie alle über das Projektmanagement gelernt haben, und sind völlig bewusst über das Thema, auch wenn es auf einer unbewussten Ebene ist.

Wie sie sagen, über alles, was schlecht ist. Sobald Management-Projekt zur zweiten Natur wird, wird es ein Teufelskreis, dass Sie hart raus aus finden. Wenn Sie feststellen, dass Sie in Ihrem persönlichen Leben sind …

einen Zeitplan zur Zeit Ihrer Frau im Schönheitssalon verbringt Einführung (vorausgesetzt, Sie genug „Frau Management Fähigkeiten haben, das zu tun) und / oderIhr Sohn Taschengeld zu einer Kostenbasis Halten und / oder (weil Sie wissen, gibt es keine Möglichkeit gibt können Sie diese Einschränkung zu Ihrer Frau Kosten aufzuerlegen)den Tisch erwartet mit dem vereinbarten Umfang jeder Mahlzeit serviert werden, (vorausgesetzt, Sie haben das Glück, eine Frau zu haben, kann und wird Koch)

… dann ist es Zeit, eine Pause von Projektmanagement zu übernehmen und auf einen Urlaub zu gehen. Die einzige Ironie ist; den Urlaub gut planen, werden Sie auf Ihrem zweiten Natur heißt Projektmanagementkompetenz zurückgreifen müssen.

 

Über den Autor:
MATHEW ist ein Project Management Professional mit einem Flair & amp; Leidenschaft für den Beruf des Projektmanagements. „Ich liebe es, SO ICH LEBE IT”. Besuchen Sie & amp; folgen seinem Blog PM4K für mehr interessante Gedanken zu allen Aspekten des Projektmanagements.

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *