Istanbul, Blaue Moschee

Ein paar nette Wendeltreppe Ideen Bilder, die ich gefunden:

Istanbul, Blaue Moschee
Wendeltreppe Ideen
Bild von Arian Zwegers
Istanbul, Blaue MoscheeDie Sultan-Ahmed-Moschee oder Sultan-Ahmet-Moschee (türkisch: Sultan Ahmet Camii ) ist eine historische Moschee in Istanbul. Die Moschee ist als die Blaue Moschee für die blauen Fliesen schmücken die Wände des Innern populär bekannt.Es wurde von 1609 bis 1616, während der Herrschaft von Ahmed I. Nach dem Frieden von Zsitvatorok und der vernichtenden Verlust im 1604-1618 Krieg mit Persien, Sultan Ahmet I, gebaut beschlossen, eine große Moschee in Istanbul zu bauen osmanischen Macht wieder zu behaupten. Die Moschee wurde auf dem Gelände des Palastes der byzantinischen Kaiser gebaut, vor der Basilika Ayasofya (zu dieser Zeit, die primäre Kaiser Moschee in Istanbul) und dem Hippodrom, ein Ort der bedeutende symbolische Bedeutung, da sie die Skyline der Stadt dominiert von der Süden.Die Sultan-Ahmed-Moschee hat eine Hauptkuppel, sechs Minarette und acht Sekundär Kuppeln. Das Design ist das Ergebnis von zwei Jahrhunderte der osmanischen Moschee Entwicklung. Es enthält einige byzantinische christliche Elemente der benachbarten Hagia Sophia mit traditionellen islamischen Architektur und wird als der letzte große Moschee der klassischen Zeit zu sein. Der Architekt, Sedefkar Mehmed Ağa, synthetisiert, die Ideen seines Meisters Sinan, mit dem Ziel für die überwältigende Größe, Erhabenheit und Pracht.Der Hof ist in etwa so groß ist wie die Moschee selbst und wird durch eine kontinuierliche gewölbte Arkade ( Revak ) umgeben ist. Es verfügt über sanitäre Einrichtungen auf beiden Seiten. Die zentrale Sechseckbrunnen ist klein im Verhältnis zum Innenhof.Die Sultan-Ahmed-Moschee ist zunächst eine der beiden Moscheen in der Türkei, die sechs Minaretten. Wenn die Anzahl der Minarette offenbart wurde, wurde der Sultan für sein anmaßend kritisiert, da dies die gleiche Minarette Zahl wie in der Moschee der Kaaba in Mekka war. Er überwand dieses Problem, indem ein siebtes Minarett der Bestellung an der Mekka-Moschee gebaut werden.Vier Minarette stehen an den Ecken der Blauen Moschee entfernt. Jede dieser gerillt, Bleistift förmigen Minaretten hat drei Balkone mit Stalaktiten Gesimse, während die beiden anderen am Ende des Vorplatzes nur zwei Balkone. Der Muezzin oder Gebet Anrufer verwendet, um eine schmale Wendeltreppe fünf Mal am Tag zu klettern den Aufruf zum Gebet zu verkünden.(Quelle: en.wikipedia.org/wiki/Sultan_Ahmed_Mosque )

Istanbul, Blaue Moschee
Wendeltreppe Ideen
Bild von Arian Zwegers
Istanbul, Blaue MoscheeDie Sultan-Ahmed-Moschee oder Sultan-Ahmet-Moschee (türkisch: Sultan Ahmet Camii ) ist eine historische Moschee in Istanbul. Die Moschee ist als die Blaue Moschee für die blauen Fliesen schmücken die Wände des Innern populär bekannt.Es wurde von 1609 bis 1616, während der Herrschaft von Ahmed I. Nach dem Frieden von Zsitvatorok und der vernichtenden Verlust im 1604-1618 Krieg mit Persien, Sultan Ahmet I, gebaut beschlossen, eine große Moschee in Istanbul zu bauen osmanischen Macht wieder zu behaupten. Die Moschee wurde auf dem Gelände des Palastes der byzantinischen Kaiser gebaut, vor der Basilika Ayasofya (zu dieser Zeit, die primäre Kaiser Moschee in Istanbul) und dem Hippodrom, ein Ort der bedeutende symbolische Bedeutung, da sie die Skyline der Stadt dominiert von der Süden.Die Sultan-Ahmed-Moschee hat eine Hauptkuppel, sechs Minarette und acht Sekundär Kuppeln. Das Design ist das Ergebnis von zwei Jahrhunderte der osmanischen Moschee Entwicklung. Es enthält einige byzantinische christliche Elemente der benachbarten Hagia Sophia mit traditionellen islamischen Architektur und wird als der letzte große Moschee der klassischen Zeit zu sein. Der Architekt, Sedefkar Mehmed Ağa, synthetisiert, die Ideen seines Meisters Sinan, mit dem Ziel für die überwältigende Größe, Erhabenheit und Pracht.Der Hof ist in etwa so groß ist wie die Moschee selbst und wird durch eine kontinuierliche gewölbte Arkade ( Revak ) umgeben ist. Es verfügt über sanitäre Einrichtungen auf beiden Seiten. Die zentrale Sechseckbrunnen ist klein im Verhältnis zum Innenhof.Die Sultan-Ahmed-Moschee ist zunächst eine der beiden Moscheen in der Türkei, die sechs Minaretten. Wenn die Anzahl der Minarette offenbart wurde, wurde der Sultan für sein anmaßend kritisiert, da dies die gleiche Minarette Zahl wie in der Moschee der Kaaba in Mekka war. Er überwand dieses Problem, indem ein siebtes Minarett der Bestellung an der Mekka-Moschee gebaut werden.Vier Minarette stehen an den Ecken der Blauen Moschee entfernt. Jede dieser gerillt, Bleistift förmigen Minaretten hat drei Balkone mit Stalaktiten Gesimse, während die beiden anderen am Ende des Vorplatzes nur zwei Balkone. Der Muezzin oder Gebet Anrufer verwendet, um eine schmale Wendeltreppe fünf Mal am Tag zu klettern den Aufruf zum Gebet zu verkünden.(Quelle: en.wikipedia.org/wiki/Sultan_Ahmed_Mosque )

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *