Come To Houston Overhead Garagentore für Sie Genie Garage Door Houston

 Qualitätsprodukte zu kaufen ist wichtig, egal, was die spezifischen Produkte. Wenn Sie für Garagentore zum Beispiel suchen, müssen Sie sicher sein, dass das, was Sie bekommen, sind hochwertige und dennoch funktionale Türen, um sicherzustellen, dass Sie nicht unzählige Folgen Ihrer Türen nicht ordnungsgemäß funktioniert verfügen. Sie wollen sicher sein, dass Sie mehr für Reparaturen nicht ausgeben müssen und Wartung als Ihre Garagentore auf lange Sicht tatsächlich wert sind. Houston Overhead Garagentore hat die Antwort auf Ihre Qualität Garagentor Problem. Wir können Sie mit einem Genie Garagentor in Houston, die Ihre Sorgen von der Wahl von Qualität zu lindern.

Genie ist ein Name, der bekannt ist und in der Garage Tür Industrie vertraut. Der Hersteller stellt sich heraus, nur die höchste Qualität in all ihren Produkten. Wenn Sie ein Genie Garagentor in Ihrem Haus oder Geschäft installiert haben wissen Sie, dass Sie die besten Produkte bekommen. Wir bei Houston Overhead Garagentore bieten eine breite Palette von Houston Garagentore alle die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Wenn Sie nicht eine bestimmte Genie Garagentor, die Sie bevorzugen, dann bieten wir viele andere Marken als auch alle bekannten für ihre Qualitätsprodukte und Handwerkskunst.

Wir bieten Wayne Dalton, Windsor, Clopay und eine Vielzahl von anderen sehr sehr vertrauenswürdigen Markennamen, um sicherzustellen, dass Sie eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Produkten haben. Wenn Sie bereit sind, Ihre Houston Kipptor zu kaufen, kontaktieren Sie uns einfach und wir können Ihnen helfen, die beste Tür für Ihre spezifischen Bedürfnisse zu wählen. Mit fast zwanzig Jahren in der Garage Tür Geschäft haben wir das Wissen und die Erfahrung, um sicherzustellen, dass Sie die perfekte Garagentore für Ihr Haus oder Geschäft zu kommen. Wir können Sie mit Garagentoröffner helfen auch.

Wir würden nie einfach verkaufen Sie ein Garagentor. Wir werden mit Ihnen zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass Sie die besten Türen für Ihre individuellen oder geschäftlichen Anforderungen zu bekommen. Unsere Servicetechniker wird dann dafür sorgen, dass Ihre neue Türen und Öffner perfekt installiert sind, können Sie viele Jahre der Nutzung geben. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie ein Problem oder eine Reparatur, die getan werden muss, und wir werden bekommen schnell an die Wurzel des Problems. Wir verstehen die Notwendigkeit von Qualität heute und wir bieten Qualität in allem, was wir von den Produkten zu tun, die wir den Reparaturdienstleistungen zu verkaufen, die wir anbieten.

http://www.houstonoverheaddoor.com/genie-garage-door-houston
Garagentore in der Gegend von Houston Einkauf war nie einfacher als mit HoustonOverheadDoor.com. Wir bieten nicht nur eine riesige Auswahl an kommerziellen Garagentore, Rolltore, Wagentüren und mehr, aber wir bieten Top-Leistungen, einschließlich Installation und Reparatur. Für alle Ihre geschäftlichen und Tür Bedürfnisse zu Hause Garage, das Unternehmen zu vertrauen ist HoustonOverheadDoor.com

Kühle Overhead Door Gesellschaft Bilder

Ein paar nette Kipptor corporation Bilder, die ich gefunden:

1957 DeSoto Firesweep Sportler
Kipptor corporation
Bild von Georg Sander
Das DeSoto Firesweep war ein Automobil von der Chrysler Corporation und von 1957 bis 1959 unter seiner DeSoto Marke verkauft.Die Firesweep war eine verbilligte Eintrag, der einen Dodge-Shell und Chassis mit einem DeSoto Stoßfänger und Grill kombiniert. 1957 Modelle wurden nur als Importe in Kanada verkauft. Während die DeSoto Firesweep Unterschrift tailfins gekennzeichnet, die vordere Klammer (der vordere Teil, vor der Firewall) wurde auf der Dodge Coronet basiert. Das deutlichste Merkmal war die Scheinwerfer-Design, beherbergte unter stark verchromten Deckel typisch für Dodge. Firesweep Gitter waren ähnlich wie auf anderen zeitgenössischen DeSoto Modelle.Der Firesweep konnte sechs Passagiere Platz und war als viertürige Limousine, fünftürige Kombi, zweitüriges Coupé und zweitüriges Cabrio. Je nach Art des Aufbaus, wog Firesweeps zwischen 3660 und 3980 lb (1660 und 1674 kg). Die Leistung wurde von Chrysler 361 V8 OHV-Motor, der 295 PS (220 kW) bei 4.600 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung gestellt. Ein Drei-Gang-Schaltgetriebe war Standard und eine optionale Torqueflite Automatikgetriebe war auch vorhanden. Die Mehrheit der 1959 Firesweeps wurden mit dem automatischen Getriebe ausgestattet.Der Basispreis des Firesweep (1957) war US, 169 und es wurde in ein und zweifarbige Außenbereich beendet angeboten. Merkmale enthalten Servolenkung, Bremskraftverstärker, Armaturenbrett Uhr, Taster Radio und Weißwandreifen.(Wikipedia)


1957 DeSoto Firesweep Sportler
Kipptor corporation
Bild von Georg Sander
Das DeSoto Firesweep war ein Automobil von der Chrysler Corporation und von 1957 bis 1959 unter seiner DeSoto Marke verkauft.Die Firesweep war eine verbilligte Eintrag, der einen Dodge-Shell und Chassis mit einem DeSoto Stoßfänger und Grill kombiniert. 1957 Modelle wurden nur als Importe in Kanada verkauft. Während die DeSoto Firesweep Unterschrift tailfins gekennzeichnet, die vordere Klammer (der vordere Teil, vor der Firewall) wurde auf der Dodge Coronet basiert. Das deutlichste Merkmal war die Scheinwerfer-Design, beherbergte unter stark verchromten Deckel typisch für Dodge. Firesweep Gitter waren ähnlich wie auf anderen zeitgenössischen DeSoto Modelle.Der Firesweep konnte sechs Passagiere Platz und war als viertürige Limousine, fünftürige Kombi, zweitüriges Coupé und zweitüriges Cabrio. Je nach Art des Aufbaus, wog Firesweeps zwischen 3660 und 3980 lb (1660 und 1674 kg). Die Leistung wurde von Chrysler 361 V8 OHV-Motor, der 295 PS (220 kW) bei 4.600 Umdrehungen pro Minute zur Verfügung gestellt. Ein Drei-Gang-Schaltgetriebe war Standard und eine optionale Torqueflite Automatikgetriebe war auch vorhanden. Die Mehrheit der 1959 Firesweeps wurden mit dem automatischen Getriebe ausgestattet.Der Basispreis des Firesweep (1957) war US, 169 und es wurde in ein und zweifarbige Außenbereich beendet angeboten. Merkmale enthalten Servolenkung, Bremskraftverstärker, Armaturenbrett Uhr, Taster Radio und Weißwandreifen.(Wikipedia)

Schöne Overhead Garagentor Fernbedienung Fotos

Ein paar schöne Overhead Garagentor Fernbedienung Bilder, die ich gefunden:

2010-Honda-Accord-Crosstour-EX-L-Homelink
Overhead Garagentor Fernbedienung
Bild von bhoecht
Accord Crosstour EX-L-Modelle verfügen über die Homelink Remote-System in den Overhead-Karte-Licht-Modul gebaut und kann mit den Remote-Control-Codes von bis zu drei Geräten, wie beispielsweise ein Garagentoröffner, ein Home-Security-System programmiert werden oder ein Fernbeleuchtungssystem.

Schöne Overhead Garage Door Repair Fotos

Einige coole Kopfgaragentorreparatur Bilder:

Aston Manor Transport Museum – Witton Lane, Aston – Zeichen
Overhead Garagentor reparieren
Bild von ell brown
Das ist die ehemalige Aston Manor Transport Museum – es im Jahr 2011 geschlossen, das Gebäude war früher die Borough of Aston Manor Tramways Depot.Ich kam nie dazu gehen in das Museum, wenn es geöffnet war.Das Gebäude ist denkmalgeschützte. Witton Lane Straßenbahndepot, Birmingham ZusammenfassungEine Straßenbahndepot, zunächst im Jahr 1882 für die Stadt von Aston Manor, um Dampfstraßenbahn Wagen Haus gebaut und dann ausgiebig im Jahr 1904 geändert und umgewandelt in Doppeldecker-elektrische Straßenbahnen beherbergen.Grund für die ListungDie Witton Lane Straßenbahndepot, eine Dampfstraßenbahndepot von 1882 später für elektrische Straßenbahnen in 1904-6 verändert, wird in der Besoldungsgruppe II für folgende Hauptgründe benannt:* Unversehrtheit: trotz einiger Verluste durch Kriegsschäden und der Ersatz der Verkleidung, der Plan und das Funktionieren des Gebäudes sind deutlich sichtbar durch die beträchtliche Menge an Ausgangsmaterial und Armaturen, die überleben.* Architectural: Das Gebäude verfügt über eine gut gestaltete Fassade auf Witton Lane, die die Bürgerstolz in dieser Form des Transports zu der Zeit zeigt.* Zusammenhang: der Stil und Umfang der Straßenbahndepot Spiel auch mit mehreren anderen kommunalen Gebäuden in Aston, die nun aufgelistet sind. Die Stadtgemeinde war getrennt von Birmingham City, in dieser Zeit, und eingedenk seiner Unabhängigkeit.GeschichteDas Gebäude wurde 1882 errichtet und war der erste Zweck gebauten Straßenbahndepot in der Region Birmingham. Es wurde ursprünglich für die Stadt von Aston, die nicht Teil der Verwaltungs City of Birmingham bis 1911 zunächst die Straßenbahnen bestand aus Dampfmaschinen, die Wagen gezogen werden wollte konzipiert. Das Depot für die Dampfstraßenbahnen untergebracht die Motoren in einem unteren, trat Gebäude im Norden und den Wagen in der größeren Gebäude im Süden.Im Jahr 1904 wurden die Straßenbahnen in elektrische Energie umgewandelt und die neuen, doppelstöckigen Straßenbahnen bedeutete, dass der untere Lokschuppen im Norden wurde nicht mehr verwendet. Es wurde verkauft und hat sich seitdem zu anderen Gebrauch umgewandelt worden war. Der südliche Schuppen, allein, wurde das Depot und ist Gegenstand der vorliegenden Anmeldung. Ein neues Dach, der flacheren Pech wurde im Westen Ende des südlichen Schuppen hinzugefügt, vermutlich, um die größere Höhe, die durch die Freileitungen unterzubringen. George Trentham erhielt den Auftrag, den Straßenbahnschuppen und die gegenwärtige Fassade wieder aufzubauen ausgezeichnet, mit Blick auf Witton Lane, war zu dieser Zeit gebaut, aber die Rückwand, mit Blick auf Manor Lane, scheint sich nicht verändert haben. Die Umwandlung in Elektrizität wurde offenbar schrittweise, mit voller Fertigstellung bis Ende 1906.Eine niedrige, Giebelhaus von fünf Buchten wurde offensichtlich an der südöstlichen Ecke in den frühen Jahren des C20 hinzugefügt haben. Die Depotgebäude erlitten Bombenschäden in den 1940er Jahren, als der zentrale Teil der Südwand und die mittleren Dach wurden zerstört und mit Wellblech dann gepatcht.Das Gebäude weiterhin als Depot bis 1949 tätig und wurde dann verwendet, um zu speichern und zu demontieren Straßenbahnen bis 1953, so dass es das Straßenbahndepot in längsten Einsatz in der Stadt. Gegen Ende des C20 wurde das Gebäude als ein Autohaus und in den 1980er Jahren die Dacheindeckung wurde vollständig mit Wellblech ersetzt und die zentrale Wandung auf der Südseite wurde auch mit diesem Material ersetzt. Am Ende des C20 und Start des C21 wurde das Gebäude als Sitz des Aston Manor Transport Museum genutzt.EinzelheitenMATERIAL: das Gebäude ist aus rotem Backstein auf Englisch Bindung an den Straßenfronten nach Witton Lane und Manor Road, mit blauen Ziegeln und Quader Dressings und diapering und einem Wellblechdach gelegt.PLAN: das Gebäude verfügt über vier Eingänge mit Blick auf Witton Lane, die den Zugang für die sechs Sätze von Straßenbahnlinien zu ermöglichen. Das Gelände fällt leicht bergab in Richtung Osten und wurde zunächst für die Unterstellmöglichkeit und Reparatur von Straßenbahnwagen entwickelt. Dampfstraßenbahnen würden ihren Wagen aus den Triebwerken am westlichen Ende des Wagens Schuppen zu entkoppeln. Die Wagen würde dann ein Rollback auf die Rückseite des Schuppens, wo große innere Stützpfeiler erscheinen zu markieren, wo die Puffer ursprünglich positioniert wurden. Die Motoren wurden dann in einem separaten Maschinen nach Norden zu vergießen garaged. Inspektionsgruben für die Wartung und Reparatur der Wagen lief ursprünglich fast die ganze Länge des Depot, zwischen den Schienen, aber diese wurden in den 1950er Jahren ausgefacht.AUSSEN: der vordere zu Witton Lane verfügt über vier Buchten, unter einem großen, förmige Giebel zusammengefasst. Diese werden von Pfeilern mit Einbauplatten aufgeteilt. Die vier Türen haben Köpfe mit blauem Backsteinauflagen an den Fuß der Mauer und den Bogenköpfe gewölbt. Die geformten Giebel hat eine Quaderformen an die Spitze. Stellen Sie in der Mitte des Giebels ist ein großes Steintafel mit einem Ziegelstein umgeben, die „GEMEINDE ASTON MANOR / TRAMWAYS Depot ‚aufzeichnet. Die Nordseite des Depots wird durch den ehemaligen Lokschuppen, die nicht Teil dieses Artikels anliegt. Die Südflanke hat Wandung des zufälligen Bindung Backstein, die teilweise colourwashed wurde. Zum Zentrum ist ein Teil der gewellten Metallfassaden, in den 1950er Jahren erbaut und in den 1980er Jahren erholt. Am östlichen Ende erscheint das untere Dachlinie, um die ursprüngliche Firsthöhe für die ganze Schuppen vor Elektrifizierung der Straßenbahnen anzugeben. Südlich von diesem unteren Teil ist das Giebelhaus, das eine Ergänzung des frühen-C20 zu sein scheint, und im Westen davon ist eine lean-to in der Late-C20 hinzugefügt zu blockieren und Gehäuse Toiletten für das Museum. Der hintere, mit Blick auf die Manor Road, hat rote Backsteinfassaden mit dekorativen horizontalen Bändern der blauen Ziegel diapering. Es gibt zwei Türsysteme an der unteren Wandung und einer Gruppe von drei Fenster nach oben, in der Mitte, in Mauerwerk gesetzt, die wieder aufgebaut wurde.INTERIOR: das östliche Ende des Schuppens scheint fünf der ursprünglichen Muster der Metall-Fachwerk, das aus Gusseisen mit Zugankern sind zu haben. Diese entspringen Kragsteine ​​in der Nähe der Spitze der inneren Stützpfeiler gesetzt. Andere Dachstühlen im Westen dafür sind deutlicher und scheinen stammen aus zwei verschiedenen Perioden. Datum Meist wahrscheinlich, wenn die Elektrifizierung wurde 1904 eingeführt und führte zu einer Erhöhung der Höhe des Daches, der Rest stammt aus den 1940er Jahren, nach Bombenschäden. Eine interne Stützpfeiler am westlichen Ende mit corbel bestätigt, dass die Konfiguration des Daches am östlichen Ende gesehen, die ursprünglich in der gesamten Depot Halle erweitert. Aus diesen Traversen aufgehängt sind isolierte Klammern mit Drahtschutz (auch wenn die Stromkabel wurden inzwischen beseitigt). Am östlichen Ende eine kurze Strecke von Inspektionsgrube zwischen den Spuren ist für die Wiederverwendung ausgegraben. Die Metallstraßenbahnschienen und die quadratischen Steinpflastersteinen in der sie angebracht sind sind original und der östlichen Wand hat große innere Stützpfeiler, die offenbar markieren Sie die Website der Puffer, die ursprünglich angehalten, die Linien der Wagen.Quelle: English HeritageDenkmalgeschützten Gebäude Text ist © Crown Copyright. Unter Lizenz reproduziert.Anmeldung für Aston Manor Transport Museum.

Aston Manor Transport Museum – Witton Lane, Aston – Borough of Aston Manor Tramways Depot – Zeichen
Overhead Garagentor reparieren
Bild von ell brown
Das ist die ehemalige Aston Manor Transport Museum – es im Jahr 2011 geschlossen, das Gebäude war früher die Borough of Aston Manor Tramways Depot.Ich kam nie dazu gehen in das Museum, wenn es geöffnet war.Das Gebäude ist denkmalgeschützte. Witton Lane Straßenbahndepot, Birmingham ZusammenfassungEine Straßenbahndepot, zunächst im Jahr 1882 für die Stadt von Aston Manor, um Dampfstraßenbahn Wagen Haus gebaut und dann ausgiebig im Jahr 1904 geändert und umgewandelt in Doppeldecker-elektrische Straßenbahnen beherbergen.Grund für die ListungDie Witton Lane Straßenbahndepot, eine Dampfstraßenbahndepot von 1882 später für elektrische Straßenbahnen in 1904-6 verändert, wird in der Besoldungsgruppe II für folgende Hauptgründe benannt:* Unversehrtheit: trotz einiger Verluste durch Kriegsschäden und der Ersatz der Verkleidung, der Plan und das Funktionieren des Gebäudes sind deutlich sichtbar durch die beträchtliche Menge an Ausgangsmaterial und Armaturen, die überleben.* Architectural: Das Gebäude verfügt über eine gut gestaltete Fassade auf Witton Lane, die die Bürgerstolz in dieser Form des Transports zu der Zeit zeigt.* Zusammenhang: der Stil und Umfang der Straßenbahndepot Spiel auch mit mehreren anderen kommunalen Gebäuden in Aston, die nun aufgelistet sind. Die Stadtgemeinde war getrennt von Birmingham City, in dieser Zeit, und eingedenk seiner Unabhängigkeit.GeschichteDas Gebäude wurde 1882 errichtet und war der erste Zweck gebauten Straßenbahndepot in der Region Birmingham. Es wurde ursprünglich für die Stadt von Aston, die nicht Teil der Verwaltungs City of Birmingham bis 1911 zunächst die Straßenbahnen bestand aus Dampfmaschinen, die Wagen gezogen werden wollte konzipiert. Das Depot für die Dampfstraßenbahnen untergebracht die Motoren in einem unteren, trat Gebäude im Norden und den Wagen in der größeren Gebäude im Süden.Im Jahr 1904 wurden die Straßenbahnen in elektrische Energie umgewandelt und die neuen, doppelstöckigen Straßenbahnen bedeutete, dass der untere Lokschuppen im Norden wurde nicht mehr verwendet. Es wurde verkauft und hat sich seitdem zu anderen Gebrauch umgewandelt worden war. Der südliche Schuppen, allein, wurde das Depot und ist Gegenstand der vorliegenden Anmeldung. Ein neues Dach, der flacheren Pech wurde im Westen Ende des südlichen Schuppen hinzugefügt, vermutlich, um die größere Höhe, die durch die Freileitungen unterzubringen. George Trentham erhielt den Auftrag, den Straßenbahnschuppen und die gegenwärtige Fassade wieder aufzubauen ausgezeichnet, mit Blick auf Witton Lane, war zu dieser Zeit gebaut, aber die Rückwand, mit Blick auf Manor Lane, scheint sich nicht verändert haben. Die Umwandlung in Elektrizität wurde offenbar schrittweise, mit voller Fertigstellung bis Ende 1906.Eine niedrige, Giebelhaus von fünf Buchten wurde offensichtlich an der südöstlichen Ecke in den frühen Jahren des C20 hinzugefügt haben. Die Depotgebäude erlitten Bombenschäden in den 1940er Jahren, als der zentrale Teil der Südwand und die mittleren Dach wurden zerstört und mit Wellblech dann gepatcht.Das Gebäude weiterhin als Depot bis 1949 tätig und wurde dann verwendet, um zu speichern und zu demontieren Straßenbahnen bis 1953, so dass es das Straßenbahndepot in längsten Einsatz in der Stadt. Gegen Ende des C20 wurde das Gebäude als ein Autohaus und in den 1980er Jahren die Dacheindeckung wurde vollständig mit Wellblech ersetzt und die zentrale Wandung auf der Südseite wurde auch mit diesem Material ersetzt. Am Ende des C20 und Start des C21 wurde das Gebäude als Sitz des Aston Manor Transport Museum genutzt.EinzelheitenMATERIAL: das Gebäude ist aus rotem Backstein auf Englisch Bindung an den Straßenfronten nach Witton Lane und Manor Road, mit blauen Ziegeln und Quader Dressings und diapering und einem Wellblechdach gelegt.PLAN: das Gebäude verfügt über vier Eingänge mit Blick auf Witton Lane, die den Zugang für die sechs Sätze von Straßenbahnlinien zu ermöglichen. Das Gelände fällt leicht bergab in Richtung Osten und wurde zunächst für die Unterstellmöglichkeit und Reparatur von Straßenbahnwagen entwickelt. Dampfstraßenbahnen würden ihren Wagen aus den Triebwerken am westlichen Ende des Wagens Schuppen zu entkoppeln. Die Wagen würde dann ein Rollback auf die Rückseite des Schuppens, wo große innere Stützpfeiler erscheinen zu markieren, wo die Puffer ursprünglich positioniert wurden. Die Motoren wurden dann in einem separaten Maschinen nach Norden zu vergießen garaged. Inspektionsgruben für die Wartung und Reparatur der Wagen lief ursprünglich fast die ganze Länge des Depot, zwischen den Schienen, aber diese wurden in den 1950er Jahren ausgefacht.AUSSEN: der vordere zu Witton Lane verfügt über vier Buchten, unter einem großen, förmige Giebel zusammengefasst. Diese werden von Pfeilern mit Einbauplatten aufgeteilt. Die vier Türen haben Köpfe mit blauem Backsteinauflagen an den Fuß der Mauer und den Bogenköpfe gewölbt. Die geformten Giebel hat eine Quaderformen an die Spitze. Stellen Sie in der Mitte des Giebels ist ein großes Steintafel mit einem Ziegelstein umgeben, die „GEMEINDE ASTON MANOR / TRAMWAYS Depot ‚aufzeichnet. Die Nordseite des Depots wird durch den ehemaligen Lokschuppen, die nicht Teil dieses Artikels anliegt. Die Südflanke hat Wandung des zufälligen Bindung Backstein, die teilweise colourwashed wurde. Zum Zentrum ist ein Teil der gewellten Metallfassaden, in den 1950er Jahren erbaut und in den 1980er Jahren erholt. Am östlichen Ende erscheint das untere Dachlinie, um die ursprüngliche Firsthöhe für die ganze Schuppen vor Elektrifizierung der Straßenbahnen anzugeben. Südlich von diesem unteren Teil ist das Giebelhaus, das eine Ergänzung des frühen-C20 zu sein scheint, und im Westen davon ist eine lean-to in der Late-C20 hinzugefügt zu blockieren und Gehäuse Toiletten für das Museum. Der hintere, mit Blick auf die Manor Road, hat rote Backsteinfassaden mit dekorativen horizontalen Bändern der blauen Ziegel diapering. Es gibt zwei Türsysteme an der unteren Wandung und einer Gruppe von drei Fenster nach oben, in der Mitte, in Mauerwerk gesetzt, die wieder aufgebaut wurde.INTERIOR: das östliche Ende des Schuppens scheint fünf der ursprünglichen Muster der Metall-Fachwerk, das aus Gusseisen mit Zugankern sind zu haben. Diese entspringen Kragsteine ​​in der Nähe der Spitze der inneren Stützpfeiler gesetzt. Andere Dachstühlen im Westen dafür sind deutlicher und scheinen stammen aus zwei verschiedenen Perioden. Datum Meist wahrscheinlich, wenn die Elektrifizierung wurde 1904 eingeführt und führte zu einer Erhöhung der Höhe des Daches, der Rest stammt aus den 1940er Jahren, nach Bombenschäden. Eine interne Stützpfeiler am westlichen Ende mit corbel bestätigt, dass die Konfiguration des Daches am östlichen Ende gesehen, die ursprünglich in der gesamten Depot Halle erweitert. Aus diesen Traversen aufgehängt sind isolierte Klammern mit Drahtschutz (auch wenn die Stromkabel wurden inzwischen beseitigt). Am östlichen Ende eine kurze Strecke von Inspektionsgrube zwischen den Spuren ist für die Wiederverwendung ausgegraben. Die Metallstraßenbahnschienen und die quadratischen Steinpflastersteinen in der sie angebracht sind sind original und der östlichen Wand hat große innere Stützpfeiler, die offenbar markieren Sie die Website der Puffer, die ursprünglich angehalten, die Linien der Wagen.Quelle: English HeritageDenkmalgeschützten Gebäude Text ist © Crown Copyright. Unter Lizenz reproduziert.Anmeldung für Borough of Aston Manor Tramways Depot

Schöne Overhead Door Co Fotos

Einige coole Obentür co-Bilder:

Foto von Seite 19 des „Karusselltüren immer geschlossen: Styles, Typen, Designs” (1910)
Obentür co
Bild von Internet Archive Buchbilder
Identifier : RevolvingDoorsAlwaysClosedStylesTypesDesigns Titel : Revolving Türen immer geschlossen: Styles, Typen, Designs Jahr : 1910 (1910s ) Autor : Van Kannel Drehtür Co. "G.W. Gaden & quot; Themen : Abteilung 08 Openings Entrances Storefornts und Fassaden Entrances Revolving Tür Eingänge Glastüren Pläne Verlag : Van Kannel Drehtür Co. "G.W. Gaden & quot; Ein Beitrag der Bibliothek : Canadian Centre for Architecture anzeigen Buch-Seite : Book Viewer Über dieses Buch : Katalogeintrag Alle Images : All Bilder aus buchen Klicken Sie hier, um Reservieren Sie online diese Darstellung in einem Kontext, in durchsuchbare Online-Version dieses Buch zu sehen. Text Erscheinen Vor Image: m seine centralposition über Hebel durch einen Schwenklifter gesteuert, um einen Betrieb und bewegt, um einseitig von Vorhof. Jeder Satz von Drehflügel sollte eine Regelungseinrichtung tocentral Welle richtig befestigt, um die Geschwindigkeit der Flügel beim Umlaufen zu steuern, wodurch die Flügel fromspinning. Für die kontinuierliche umlauf der Flügel. Van Kannel Spezielle Motor sollte Kontrolle De-vice angegeben werden. Jeder Flügel mit einstellbaren Dichtungsstreifen am äußeren Rand, oben andbottom ausgestattet werden. Das Strippen oben zu sein besten quahty extra schwere Filz, -stripping am äußeren edgeto speziell geformt werden, Gummi, mit bester Qualität von schwerem Filz, kippte ^ Strippen bei bottomto sein Klar flexiblen Gummi. Alle Ecken der Streifen richtig zusammengeheftet werden. HARDWARE Sockel, Handläufe, pushplates und Hardware, Metall wie angegeben; Designs andfinish wie beschrieben und angegeben. Das Ziel Das Ziel des Materials, ob Holz oder Metall sollte mit surroundingwork übereinstimmen. 17 VAN kannel Drehtür COMPANY Text angezeigt, nachdem Image: Maßstab ^ = 1 Schnittansicht Abbildung J 17 BETRIEB paniksicher STYLE JC DREHTORE Karusselltüren sind so konstruiert, dass die drehenden Flügel sind unab-hängig auf einer zentralen Welle, die Mittelwelle aus ihrer Kugellager aufgehängt befestigt, befindet sich in thecarnage zwischen den Kanal Bügeleisen, bilden die Titel in der Kopfteilbereich des thedoor. Das untere Ende der Welle eine vertikale Schwenk oder Bolzen, der anhebt oder lowersinto Boden-Buchse, ähnlich wie unsere Standard-Stil, oben erwähnt, und theentire Gewicht gegen den Overhead-Tracks aufgehängt. Das Verfahren zur Befestigung jedes Flügels auf dieser zentralen Welle mittels drumand Getriebegussteile, die anstelle von Gleitzapfen gehalten werden, durchgeführt. Tliese Gussteile handeln ashmges. Übrigens wird dieser Mechanismus zusammen, können die Flügel ontheir Scharniere zusammengelegt werden und wird rund um die zentrale Welle dreht sich und nehmen die Positionen durch gestrichelte Linien in Abbildung J 18. Wie gezeigt in Abbildung J 18 die Flügel in theirvarious Positionen dargestellt. Hinweis Über Bilder Bitte beachten Sie, dass diese Bilder aus gescannten Seitenbilder, die digital zur besseren Lesbarkeit wurde erweitert haben, können extrahiert. – Färbung und Aussehen dieser Abbildungen nicht perfekt ähneln den ursprünglichen Arbeiten

Verlassene Barber-Colman-Werk in Rockford, Illinois
Obentür co
Bild von slworking2
Geschichte des Barber-Colman UnternehmenHistorisch gesehen einer der größten Hersteller Rockfords.Begann mit der Gründung der Barber & amp; Colman Firma im Jahre 1894 – Partnerschaft zwischen Howard Colman, einem Erfinder und Unternehmer, und WA Barber, einen Investor. [Heute wäre er wahrscheinlich in Betracht gezogen werden ein Venture Capitalist.] Colman erste Patent und marktfähige Erfindung war die Molkerei prüfen Pumpe zu trennen Buttermilch und Magermilchspende verwendet.Colmans Textilproduktion Erfindungen führte das Unternehmen auf seinem schnellen Aufstieg als weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von diversifizierte Produkte. Spezifische Produkte für die Textilindustrie entwickelt, waren die Hand Knoter und der Warp Bindemaschine. Durch diese Innovationen, Friseur- & amp; Colman konnte seine erste Anlage auf Rock Street in Rockford Wasser-Power District zu bauen und Niederlassungen in Boston MA und Manchester, England zu etablieren.1904 als Barber-Colman gegründet und gebaut 5 neuen Großstrukturen auf ihrer Website von 1907.Später Innovationen für die Textilindustrie enthalten einen Spulautomaten, High Speed ​​Warper und automatische Spooler. Bis zum Jahr 1931 hatte der Textilmaschinenbereich Zweig Produktionsstätten in Framingham MA; Greenville SC; München, Deutschland; und Manchester. Dieser Teil des Geschäft florierte durch die Mitte der 1960er Jahre, aber dann zurückgegangen wie die anderen Unternehmensbereiche ausgeweitet.Aus der Textilindustrie verzweigt in die Werkzeugmaschinen im Jahr 1908 mit Fräser. Barber-Colman erstellt Automaten an das Fiat-Werk in Italien (1927) und der Royal Typewriter Co. außerhalb Hartford CT verwendet. Bis zum Jahr 1931 wird die Machine Tool und Kleine Tools der Barber-Colman aufgeführten Niederlassungen in Chicago, Cincinnati und Rochester NY.Im Rahmen ihres Engagements für die Entwicklung einer qualifizierte Arbeitskräfte begann Barber-Colman das Barber-Colman Fortbildungsschule für Jungen über 16 Jahren kurz nach der Gründung des Unternehmens. Es war ein 3-Jahres-Lehrling Programm, das sie für die Herstellung von Jobs bei Barber-Colman ausgebildete und bezahlte sie stündlich für ihre Arbeit zu Rate, erhöhte sich ihre Kenntnisse verbessert. Das Programm wurde in Zusammenarbeit mit dem Rockford Berufsschule betrieben.Um einen stets Erfindungen zu fördern, wurde eine Versuchsabteilung mit der Verantwortung der stetigen Entwicklung neuer Maschinen etabliert. Ein Labor wurde erstmals im Jahr 1914 installiert und wurde in zwei Teile geteilt – ein Chemielabor, um eine gründliche Analyse aller Metalle und ihre Bauteileigenschaften und ein metallurgisches Labor, um die Wirksamkeit der Wärmebehandlung zum Härten von Materialien zu testen ist. Innovationen in der Abteilung Experimentelle legte den Grundstein für das Unternehmen die Bewegung in die Gestaltung und Entwicklung von elektrischen und elektronischen Produkten und Energie-Management-Kontrollen.BARBER-COLMAN wurde in der Elektro- und Elektronikindustrie im Jahr 1924 mit der Gründung der Electrical Division beteiligt. Das erste Produkt war ein Radiobetriebene Elektro Garagentoröffner aus dem Armaturenbrett eines Autos gesteuert. Leider war es zu teuer praktischer zu der Zeit zu sein. Hauptprodukt des Geschäftsbereichs in den ersten Jahren war Barcol Supraporten, einer getäfelten Holzgaragentür, die auf einer Hängebahn eröffnet. Mehrere Entwürfe wurden im Jahr 1931, von denen einige das Aussehen der Holzflügeltüren angeboten. Diese Aufteilung schließlich in vier separate diejenigen, die entwickelt und produziert elektronische Steuerungsinstrumente und Systeme für die Fertigungsprozesse erweitert; Kleinmotoren und Getriebemotoren in Produkten verwendet, wie Automaten, Antennen und Röntgengeräte; elektronische und pneumatische Steuerungen für Flugzeuge und Marineoperationen; und elektrische und elektronische Steuerungen für motorgetriebenen Anlagen.In den späten 1920er Jahren begann die Abteilung Experimentelle Durchführung von Experimenten mit Temperaturregelung Instrumente, die in Häusern und anderen Gebäuden, und die Temperatur Control Division geboren wurde verwendet werden. Im Laufe der Zeit BARBER-COLMAN wurde bekannt, weltweit führender Hersteller von elektronischen Steuerungen für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlage. Dies sind die Produkte, die seinen Namen und den Ruf heute fortsetzen.Der Tod von Gründer Howard Colman 1942 kam plötzlich, aber das Unternehmen weiterhin seine Aktivitäten unter wechselnden Führung auszubauen. Boden wurde im Jahr 1953 für ein Produktionsgebäude in den Nachbar gebrochen Loves Park IL um das Obentürteilung und die Teilung Uni-Flow House. Drei spätere Ergänzungen wurden zu dieser Pflanze gewonnen.Die Veräußerung der BARBER-COLMAN Divisionen begann im Jahr 1984 mit dem Verkauf der Textilabteilung von Reed-Chatwood Inc, die bei der BARBER-COLMAN Original-Website auf Rock Street bis 2001. Die Maschine tooldivision, das Unternehmen die zweitälteste Einheit blieb, wurde im gesponnenen 1985 bis Bourn und Koch, einem anderen Rockfordcompany. Zu dieser Zeit wurde bekannt, dass die übrigen Abteilungen des BARBER-COLMAN Unternehmen würden ihre Anstrengungen auf die Prozesssteuerungen und Schneidwerkzeuge zu konzentrieren. Diese Schritte reduziert lokale Beschäftigung an mehreren Standorten der BARBER-COLMAN bis etwa 2200. Die übrigen Divisionen wurden schließlich so gut verkauft, aber der Barbier-COLMAN Firmenname setzt sich heute zu existieren als einer von fünf Tochtergesellschaften der Eurotherm Controls Inc, deren Hauptsitz sich in Leesburg VA. Die Luft- und Raumfahrtbereich und der Industrie-Instruments Division noch arbeiten bei der Loves Park-Anlage und beschäftigt 1100 Arbeitnehmer im Jahr 2000. Die historischen Gebäudekomplex auf Rock Street wurde 2001 geräumt und die Eigenschaft von der Stadt Rockford im Jahr 2002 gekauft.Umfangreiche Dokumentation aus der Experimental-Abteilung wurde in der Rock Street Werk verlassen, als das Unternehmen zog aus und war immer noch da, wenn die Website wurde von der Stadt Rockford erworben. Diese Dokumente werden nun am Midway Village Museum untergebracht ist.

Overhead Garagentore und Garage Etagen

 

So wie Fenster Behandlungen und Teppiche sollen innerhalb Ihres Hauses entsprechen, sollte eine Betonüberdeckung oder Betonoberflächenersatz für Ihre Einfahrt ein Garagentor entsprechen. Das Garagentor und die Einfahrt sind zwei wichtige Komponenten, die Attraktivität zu bremsen, da keine konkreten Unternehmen kann Ihnen versichern. Daher nutzen Betonoberflächenersatz für Ihre Einfahrt ist ein guter Weg, um die Aufmerksamkeit und neuen Wert zu Ihnen nach Hause zu bringen. Nicht nur sollten Sie Ihre Betonbeschichtungen oder Betonüberdeckung entspricht den Außenbereich Ihres Hauses, aber es sollte auch Ihre Overhead Garagentoren entsprechen. Wenn Sie eine Betonüberdeckung, die Sie bevorzugen, jedoch nicht die Garagentore Übereinstimmung zu finden, können diejenigen ersetzt werden, um besser ergänzen die Betonüberdeckung.

Die neue Betonüberdeckung zu Ihrer Einfahrt ist das Gateway zwischen dem Bürgersteig und die Einfahrt, auch Tor zum Weg, der zu Ihrer Haustür führt. Davon abgesehen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Betonüberdeckung und Betonbeschichtungen sind eine perfekte Ergänzung für Ihre Garagenböden. Overhead Garagentore in vielen Stilrichtungen kommen und jeder bietet seine eigenen Vorteile als auch negative Seiten. Die erste Art von Overhead Garagentore ist eine mit versenkbaren Türen. Diese bestehen aus einem einzigen Stück Sektionaltor die aus schwingt, wie Sie es öffnen und dann nach oben gedrückt werden, so dass sie ausgerichtet und liegt an dem Dach der Garage. Dies sind ein bisschen älter ist Stil und Design und sind sehr beliebt für Wohnräume mit einer veralteten Gefühl oder ältere Häuser, die ihre Overhead Garagentore ersetzen müssen. Der Nachteil mit dieser Art von Overhead Garagentoren ist, dass sie Raum vor offen, so kann man nicht Fahrräder oder Autos zu dicht an der Tür parken. Dies sind die einfachste der Overhead-Garagen Türen, in die Pause und bieten nicht viel Isolierung.

Eine andere Art von Overhead Garagentoren ist die Himmeltüren. Ihr Design ist ähnlich wie bei anderen versenkbaren Türen, sondern erfordern weniger Platz beim Öffnen. Diese Tür nicht vollständig, die 1/3 der Tür ausgesetzt verlässt zurückzuziehen. Wenn sie geschlossen sind sie sicherer als andere versenkbaren Türen. Sektionaltore sind die beliebtesten der Overhead Garagentoren. Diese haben mehrere Scharniere innerhalb dessen steigt und fällt entlang der Schiene. Diese Art bietet die Sicherheit sowie Isolierung mit einem breiteren Spektrum von Gestaltungsmöglichkeiten. Rolltore sind die letzte Art von Overhead Garagentoren und schmale Lamellen, aus denen sich die gesamte Tür. Diese Lamellen werden aufrollen im eingefahrenen Zustand. Sie haben keine Spuren oder Rahmen benötigen, weil sie gerade nach oben zu rollen. Jedoch sind die Gestaltungsmöglichkeiten, weil dieses beschränkt. Windows und Panels werden oft nicht in die Lamellen passen.


Der Autor dieses Artikels ist eine bekannte Betonunternehmer bietet Dienstleistungen in Beton Overlays, Betonoberflächenersatz , konkrete Fleck und Sichtbeton für kommerzielle und private Projekte

Mehr Garage Artikel

Overhead Garagentore Probleme

Hängetüren oder Garagentore sind schwer und metallische Strukturen, die sich öffnen und schließen entweder manuell oder durch eine elektronisch betrieben Opener, die es bei bestimmten Keyword oder Passwort öffnet sich. So wird in vielen Bereichen von Amerika vor allem einige Dörfer in Malvern, wo gibt es eine gute Chance, das Auto zu verlieren, um ein Schelm Einbrecher kommen diese Sektionaltore in Gebrauch ist. Diese Türen sind meist elektronisch betrieben, welche zwei Vorteile bietet. Zum einen müssen Sie nicht zu viel Kraft, um zum Öffnen oder Schließen eines Obentür auszuüben. Die elektronisch gesteuerten Opener macht das für Sie, so dass Sie nicht finden, selbst in einer stürmischen Nacht versuchen, die Garage mit steifen kalte Hände zu öffnen. Zweitens bietet es die Sicherheit Ihres Fahrzeugs.

Aber die meisten der Zeit, diese Sektionaltore mit Problemen konfrontiert. Wie in vielen Bereichen von Amerika, wo die Temperatur kalt und feucht, besteht die Gefahr einer Störung des Türöffners. Darüber hinaus kann das Rosten von Metall beginnen aufgrund der klimatischen Veränderungen. Vor allem in einigen Dörfern von New York, wie Lyon, Malvern und viele andere, wo die Temperatur variiert stark in den meisten Zeiten des Jahres, das Risiko steigt. Ebenso Sektionaltore bestehen aus vielen Metallteilen, die Rollen und Schienen, so kann sie beschädigt werden. Der Grund dafür ist, mangelhafter Wartung bedarf. Aus diesem Grund oft Bewohner finden sich unter Wut als Garage Sektionaltor rührte sich nicht oder würde einfach aufhören halber Höhe.

Diese Probleme können vermieden werden, wenn ein wenig Vorsicht beobachtet werden. Zum einen richtigen Ölung der Scharniere, Rollen und Schienen sollte getan werden, so dass es erhöht die Schmierfähigkeit und das Garagentor glatt gleitet und Overhead. Außerdem kann durch die Reinigung die erste mit einer guten Anti-Fett wie Copaslip würde sicherstellen, dass es keine Fettspritzer oder Ölflecken auf den Walzen oder auf den Spuren getrocknet. Darin können Sie bequem Ihre Garage Sektionaltore betreiben, ohne dass sie auf halbem Weg stecken unten oder nach oben

Die meisten der Zeit, das Problem, das ist wirklich ein Grund zur Besorgnis für die Bewohner von Amerika ist die kontinuierliche Temperaturanstieg in den Sommern. Garagen müssen Dämmung und wenn diese Sektionaltore sind nicht richtig isoliert sind, wird dies ein ernsthaftes Problem, wie die Hitze könnte sich als gefährlich für Ihr Fahrzeug ist. Um dies zu vermeiden, beschäftigen die Verwendung von Polyurethan oder Polystyrol Scheiden auf den Tafeln der Sektionaltore, die sicherstellen, Isolierung.

Last but not least, die digitale Opener meisten der Zeit ist empfindlich gegenüber übermäßiger Anstieg oder Abfall der Temperatur. Dies kann durch den Einsatz der Einsatz von Kunststoffen oder Polystyrol Scheiden auf dem Opener, die nicht nur sicher, würde Witterungsbeständigkeit sondern auch speichern Sie die Mühe, um die Kosten zu bezahlen Techniker gelöst werden. Deshalb haben die Schwingtore sich nützlich für die letzten Jahre bewährt und sie werden dies auch weiterhin tun, wenn sie richtig geölt, isoliert und unterhalten werden.

Für weitere Informationen über Overhead Garagentore Dienstleistungen in NYC U-Bahn-Bereich können Sie besuchen:

Long Island-Garagentore

Garagentor Reparatur lange Insel

Brooklyn Garagentore

 

http://westchesternygaragedoors.info/

Schicken Mehr Garage Door Artikel