Sony RX1, Ein Anwenderbericht

Einige coole billige Garten Ideen Bilder:

Sony RX1, Ein Anwenderbericht
billig Garten Ideen
Bild von kern.justin
Sony RX1 Anwenderbericht.Ich zögere, über Getriebe zu schreiben. Tools sind Werkzeuge und die bittere Wahrheit ist, dass ein großer Handwerker erhebt sich über seine Werkzeuge, um ein Meisterwerk zu schaffen, während die meisten von uns versuchen, unsere Greuel durch den Kauf besser oder schneller Hämmer, um die gleichen Nägel an den gleichen ungewöhnlichen Perspektiven getroffen zu verbessern.Das Internet ist ziemlich mit Bewertungen dieses kleinen Wunderwerk überschwemmt, und es ist nicht meine Absicht, mit diesen Erzeugnissen zu konkurrieren. Wenn Sie für eine umfassende Bewertung jedes Merkmal oder ein down-to-Erde Abrechnung der RX1 Stärken und Schwächen suchen, empfehle ich hier ab.Stattdessen würde Ich mag Ihnen einen Geschmack davon, wie ich die Kamera über den letzten sechs Monaten verwendet wird. Kurz gesagt, ist dies ein Anwenderbericht. So sparen Sie sich ein paar tausend Worte: Ich liebe die Sache. Als wir durch dieses Artikels sprengen, werden Sie sehen, das ist ein speziell dafür gebauten Kamera. Der RX1 ist nicht für jedermann, aber wir werden dazu kommen und auf dem Weg, ich werde eine Handvoll Bilder, die ich mit der Kamera gemacht zu teilen.Es sollte für jeden offensichtlich, die dies lesen, die ich schreibe diese unabhängig voneinander und haben keinerlei Beziehung zu Sony (andere als mit einem großen Haufen von Bargeld eingetauscht für diese Kamera in einem Einzelhandelsgeschäft) sein.Bevor wir irgendetwas anderes zu bekommen, möchte ich die Luft über zwei Dinge klar: Preis und FeaturesDer PreisDas Wichtigste zuerst: der Preis. Die 00+ Kosten für diese Kamera ist der Elefant im Raum, und angesichts Ich kaufte das Ding, können Sie mir ein schlechter Kritiker betrachten. In diesem Sinne möchte ich Ihnen drei Gedanken zu bieten:Konsumgüter kosten, was sie kosten, in Abwesenheit eines Konkurrenten (die Fuji X100s ist der einzige erwähnenswert) gibt es keinen Vergleich und man einfach für sich selbst entscheiden, ob Sie zu zahlen bereit sind oder nicht.Normalisieren den Preis pro Sensorfläche für alle 35mm f / 2 Objektiv und Kamera Alternativen und finden Sie die RX1 ist eine erstaunliche Wert.Sie zahlen für die Fähigkeit, Fotografien, schlicht und einfach zu nehmen. Fragen Sie sich: „Was sind diese Fotografien im Wert zu mir?”In meinem Fall ist # 3 sehr wichtig. Ich habe die RX1 verwendet, um Hunderte von Fotos von meiner Familie, die mir immens wichtig sind zu nehmen. Darüber hinaus habe ich gemacht Fotografien (viele erscheinen auf dieser Seite), die sich bewegen oder schön sind und nur passiert, weil ich die RX1 in meiner Tasche oder Tasche. Ja, natürlich, ich könnte diese oder sehr ähnliche Fotos mit einer anderen Kamera gemacht haben, aber das ist unerheblich.35mm von 24mm durch 35mm f / 2Der Mörder Merkmal dieser Kamera ist einfach: Es ist ein 35-mm-Scheibe aus Silizium mit 24mm gepaart mit einem brillant, lächerlich, unbestreitbar scharf, kontrastreich und bokehlicious 35mm f / 2 Carl Zeiss-Objektiv. Die Bildqualität ist hier König und alle anderen Dinge in den Hintergrund treten. Das bedeutet folgendes: die Bildqualität ist so gut oder besser als Ihre DSLR, aber die Batterielebensdauer, Fokusgeschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit wahrscheinlich nicht so gut wie Ihre DSLR sind. Ich sage, wahrscheinlich, weil, wenn Sie einen Einsteiger-DSLR haben, ist das RX1 auf diesen Dimensionen vergleichbar. Wenn Sie Objektive ändern, wenn Sie eine integrierte Sucher möchten, wenn Sie unglaublich schnell wollen Phase-Autofokus erkennt dann mit einer DSLR schießen. Wenn Sie die absolute beste Bildqualität in die kleinstmögliche Größe möchten, können Sie es in der RX1 haben.Während wir auf das Thema der Wechselobjektive und Sucher …Ich habe ein Wechselobjektiv DSLR und ich liebe die Sache. Es ist im Grunde eine Mittelformat-Kamera in einem 35-mm-Kamera. Es ist ein Kraftpaket und es ist die erste Kamera ich nach, wenn das Ziel ist es, die Fotografie. Für eine lange Zeit, aber ich habe mich in Situationen zu finden, wo Fotografie war nicht das erste Ziel, aber wo ich trotzdem wollte eine Kamera haben. Ich bin rund um den Tisch mit Freunden oder im Park mit meinem Sohn und der DSLR ist zu groß, zu sperrig, zu einschüchternd. Es kommt zwischen Ihnen und Leben. In diesem Reich, spiegellose, Wechselobjektiv-Kameras scheinen König sein, aber sie haben eine große Schwachstelle: sie sind, für alle Absichten und Zwecke, nur wenig DSLRs.Wie ich bereits erwähnt, ich habe ein Wechselobjektivsystem, warum sollte ich ein anderes, kleineres? Klar, ich bin nicht allein in das Gefühl auf diese Weise, da der Markt hat eine Reihe von, was ich nennen produzierte „professionelle Punkt und schießt.” Hier sind wir über die Fuji X100 / X100s, Sigma DPm-Serie und der RX100 und RX1 im Gespräch .Design ist, Entscheidungen zu treffenWenn der Fuji X100 herauskam, war ich fasziniert. Hier war ein billig (er), Baby-Leica M. Ruhig, klein, unauffällig. Hatte ich wartete, um zu kaufen, bis die X100s war herausgekommen, vielleicht wäre dies eine unterschiedliche melden. Vielleicht, aber wahrscheinlich nicht. Ich erinnere mich, mich, wie ich war auf der Suche an der X100: „Ich wünschte, es gäbe eine digitale Rollei 35, etwas mit einem festen 28 mm oder 35 mm-Objektiv, die in einer Manteltasche oder eine kleine Tasche passen würde.” Jetzt natürlich, gibt es .Also, für diejenigen unter Ihnen, die sagte: „Ich würde das RX1 kaufen, wenn es Wechselobjektiven oder einen integrierten Sucher oder schneller Autofokus hatte”, sage ich der folgende: Dies ist ein speziell dafür gebauten Kamera. Sie würde nicht wollen, dass es als Wechselsystem, kann es nicht mit DSLR Geschwindigkeit konkurrieren. A Sucher wäre die Sache größer zu machen und ruinieren die magische Verhältnis von Körper-Sensor-Größe weiter, gibt es einen 3-Zoll-LCD-Sucher auf der Rückseite! Der Autofokus ist super schnell, man muss nur wissen es nicht, weil die Bar wurde unmöglich hohen durch Ultraschall Magnet Fokussierringe auf professionelle DSLR-Objektiven erhöht. Es ist eine fantastische Balance am Werk zwischen Bildqualität und Größe-Ur-Tools sind über die gesamte Erfahrung, nicht um die eine oder andere Spezifikation.Kurz gesagt, ist Design-Entscheidungen zu treffen. Ich denke, dass Sony hat einige gute mit dem RX1 gemacht.In BenutzungAlso habe ich gerade geschrieben 1.000 Wörter eines Anwenderbericht ohne, wissen Sie, die Berichterstattung über den Einsatz. In vielerlei Hinsicht werden die Bilder auf der Seite sind meine Benutzer zu melden. Diese Fotografien, mehr als meine Worte, sollte Ihnen einen Eindruck davon, was die RX1 geht. Aber aus Gründen der Vielfalt will ich Ihnen sagen, ein wenig über die, wie und warum der Dreharbeiten mit dem RX1.SnapshotsAls Anfang Enthusiasten, habe ich oft bei dem Gedanken, eine Momentaufnahme, spottete. Wie ich schon gereift, habe ich zu schätzen wissen, was für ein Pocket-Kamera und eine Momentaufnahme zu bieten hat. Der RX1 ist Schnappschuss-Kamera der ultimative Fotografen.Ich werde hier innehalten, um Snapshot richtig zu definieren wie ein Foto schnell mit Handkamera aufgenommen wurden.Um Ferris macht blau zu zitieren: „Das Leben geht ziemlich schnell. Wenn Sie nicht zu stoppen und schauen Sie sich um einmal in eine Weile, können Sie es verpassen. „So ist es mit der Fotografie. Schöne Aufnahmen geschehen im entscheidenden Moment-und umschreiben Henri Cartier-Bresson weiter-die Welt neu gemacht und fallen in Stücke jeden Augenblick. Ich denke, es ist kein Zufall, dass jede Revolution in der stetigen Marsch der Fotografie aus dem quälend langsamen chemischen Zinn-Art und Daguerreotypie bis 120 und 35-mm-Format auf die hyperempfindliche CMOS heute hat neue Kategorien und Konzepte der Fotografie erzeugt.Fotografie ist eine reflexive, reaktionäre Aktivität. Ich sehe, schönes Licht oder die ungewöhnliche in einem jeden Tag Ereignis und meine Reaktion ist der Wunsch, ein Foto zu machen. Es ist ein bisschen wie das Atmen und seit ich ein Kind war.Anstatt Grinsen auf Snapshots, heute suche ich sie aus; und wenn ich versuchen sie heraus, ich tue es mit dem Sony RX1 in der Hand.Wie ich schießen mit der RX1Trotz viel Getöse von Kommentatoren der anderen Bewertungen als auf den Preis Punkt und dem speziell entwickelten Natur der Kamera (siehe oben), ist die RX1 unglaublich flexibel. Werfen Sie einen Blick auf einige der verlinkten Bewertungen und Sie werden Handheld-Porträts, lange Belichtungszeiten, Bilder mit entfesselten Blitzen usw. genommen sehenUnd doch habe ich erwähnt, dass ich früher zu erreichen für die D800 als die Fotografie ist das primäre Ziel und so die RX1 ist ein Handheld-Kamera etwas, das ich fast ausschließlich auf f / 2 werden für mich (Personen, Gegenstände, shallow DoF) oder f / 8 (Landschaften in reichlich Licht, Abstracts). Die Auto-ISO-Einstellung kann die Kamera im Bereich von ISO 50 und 6400 wählen, um eine korrekte Belichtung zu einem bestimmten Öffnung mit einem 1/80 s Belichtungszeit zu erreichen. Ich habe festgestellt, diese Verschlusszeit gewährleistet ein scharfes Bild jedes Mal (wenn auch Fotografen mit mehr nervös Griffe können wünschte, es gäbe die Möglichkeit, eine andere Standardverschlusszeit). Diese Strategie funktioniert, weil die RX1 hat eine herrlich clicky Belichtungskorrektur knapp den rechten Daumen-was für die Feineinstellung der Dosierung Entscheidung der Kamera.Also, wenn Sie mich mit dem RX1, sind Sie wahrscheinlich, um mich auf Zeitautomatik sehen, f / 2 und Auto ISO. In der Tat, viele der Fotos auf dieser Seite wurden in diesem Modus aufgenommen (darunter viele der Landschaftsaufnahmen!).Arbeiten innerhalb Zwänge.Der RX1 ist eine wunderbare Kamera zu haben, wenn Sie innerhalb von Zwängen zu arbeiten. Wenn ich das sage, meine ich, es ist großartig für die Fotografie in zwei verschiedene Klassen von Einschränkungen: 1) physischen Beschränkungen von Zeit und Raum und 2) an geistigem / künstlerischen Zwängen.Um zum ersten durch eine Kamera mit mir zu einer Zeit, die ich sonst nicht haben um eine Kamera schleppen zu sprechen, wie ich bereits sagte, viele der Fotos auf dieser Seite wurden ermöglicht. Zum Beispiel wurden einige der Bilder aus dem Grand Canyon sehen Sie im Notfall auf dem Weg zu einem Weihnachtsessen mit der Familie machte. Ich hatte nicht das größere Kamera mit mir, und ich hatte nur eine Minute, um das Bild zu machen. Um ehrlich zu sein, diese Bilder konnten mit meinem Handy gemacht wurden, aber dass ich so große Bildqualität aus etwas nicht viel größer als mein Handy wringen nur Soße. Sei es der Jackentasche, kleine Tasche, Fahrradtaschen, Satteltasche, auch Fannie Pack-Raum haben Sie für diese Kamera überall hin mitnehmen.Früher habe ich spielte auf die Aufdringlichkeit einer großen Kamera. Wenn Sie möchten, auf die leichte Schulter zu reisen und Fotos ohne Ihre Anwesenheit ankündigt, ist es einfacher, eine kleinere Kamera zu verwenden. Hier die RX1 zeichnet. Darüber hinaus ist Verschluss der Kamera nahezu geräuschlos, so können Sie sich ohne Ankündigung Ihrer Absicht einrasten. In jeder Hinsicht ist diese Kamera soll im physischen Einschränkungen zu arbeiten.Ich meine fotografischen Zähne geschnitten auf Film, und ich werde immer eine Zuneigung für sie. Es gibt ein Gefühl, dass man sich innerhalb der Regeln zu spielen, wenn er benutzt Folie. Das gleiche Gefühl ist hier in der RX1. Ich hätte nie gedacht, ich würde dies zu einer Kamera zu sagen, aber Ich mag oft die JPEG-Bilder dieses Ding produziert mehr als Ich mag, was ich kann mit einem RAW schieben. Verstehen Sie mich nicht falsch, für eine Landschaft oder ein Stadtbild, das RAW sorgfältig verarbeitet ist viel, viel besser als ein JPEG.Aber wenn ich Schnappschüsse oder Fotos von Freunden und Familie, ich finde die JPEGs erzeugt die Kamera (Ich bin in RAW + JPEG Aufnahme) so schön. Die Kamera Computer korrigiert die Linsenverzerrung und bietet die perfekte Balance von Kontrast und Sättigung. Die JPEG-Engine kann weiter optimiert werden, um die Menge von Kontrast, Sättigung oder Dynamikbereich-Optimierung (shadow Boost) schriftlich die Dateien verwendet, zu erhöhen. Fügen Sie in der Fähigkeit, schnell zu kompensieren Belichtung oder aktivieren verschiedene kreative Modi und Sie dieses Gefühl, das man wieder mit der Aufnahme Film sind bekam. Instant, ultra-sensitive und anpassbare Film.Pro Tip: FokussierungFast alle Kameras mit, was ich als die schlimmste der schlimmsten Fokus Konfigurationen ausgeliefert. Auch die Nikon D800 kam, um meine Hände Satz zu konzentrieren, wenn der Auslöser halb niedergedrückt war. Dieser Modus wird fast jede Fotografie zu ruinieren. Warum? Weil es erfordert, dass Sie Taschenspielerei durchzuführen, um den Autofokuspunkt zu platzieren, den Auslöser halb niederdrücken, wieder zusammenzusetzen und drücken Sie den Auslöser ganz durch. Neben der Chance, aus Versehen nach dem Komponieren oder fehlt die Schrot diese Methode Neuausrichtung unbedingt gewährleistet, dass man vor jeder einzelnen Fotografie zu konzentrieren. Absolut unmöglich Aktion oder Porträtmalerei.Sinnvoll, die meisten professionellen oder Prosumer-Kameras verfügen über ein AF-ON-Taste in der Nähe, wo die Schützen rechten Daumen ruht. Dies trennt die Aufgabe der Fokussierung und Belichtung, so dass der Fotograf schnell zu konzentrieren und um das Bild aufzunehmen, auch wenn Fokus liegt etwas abseits an der Fokuspunkt. Für Portraits, Kinder, Aktion, etc. die Kamera, um ein Haar-Trigger haben. Es verfügt über die auf sein. Hersteller: stop Versand Ihrer Kameras mit diesem ham-fisted Autofokus-Anordnung.Nun bedeutet das RX1 nicht über ein AF-ON-Taste, aber es hat eine AEL-Taste, deren Funktion auf „MF / AF Kontrolle zu halten” im Menü geändert werden. Ferner können andere Tasten auf der Rückseite der Kamera programmiert werden, um zwischen AF und MF umzuschalten. Was das alles bedeutet, dass Sie rund um die Tasten des RX1 die arbeiten, um es ist Schwerpunkt der Arbeit wie eine DSLR. (Für diejenigen unter Ihnen, die RX1 Schützen sind, stellen Sie die Front-Schalter auf MF, der rechten Steuerrad-Taste, um MF / AF umschalten und die AEL-Taste, um MF / AF-Steuerung halten und voila!) Das Endergebnis ist, dass, wenn eingeschaltet sich die Kamera im manuellen Fokusmodus, aber der Autofokus durch Drücken AEL, egal, was jedoch der Verschluss durch den Auslöser ausgelöst aktiviert werden. Möchtest du auf AF-Modus zu wechseln? Drücken Sie einfach eine Taste und Sie wieder zum Standard-Modalität sind.Tragen.Ich behalte mir in einem kleinen, Neopren-Tasche mit einem halbharten LCD-Abdeckung und einem Zirkular-Polfilter auf dem Front-perfekt für knöpfte und warf mich auf den Weg in eine Tasche aus dem Haus. Ich habe ein weiches Freisetzung in die Gewinde Auslöser und einem benutzerdefinierten geschraubt, rot Köper Gurt um die schrecklichen Kunststoffband Sony vorgesehen ersetzen. Ich habe vor, Gaffer-Tape die obere und die orangefarbene Ring um das Objektiv. Wer weiß, kann ich eine alte Voigtländer optischen Sucher auch in Zukunft zu finden.


Sony RX1, Ein Anwenderbericht
billig Garten Ideen
Bild von kern.justin
Sony RX1 Anwenderbericht.Ich zögere, über Getriebe zu schreiben. Tools sind Werkzeuge und die bittere Wahrheit ist, dass ein großer Handwerker erhebt sich über seine Werkzeuge, um ein Meisterwerk zu schaffen, während die meisten von uns versuchen, unsere Greuel durch den Kauf besser oder schneller Hämmer, um die gleichen Nägel an den gleichen ungewöhnlichen Perspektiven getroffen zu verbessern.Das Internet ist ziemlich mit Bewertungen dieses kleinen Wunderwerk überschwemmt, und es ist nicht meine Absicht, mit diesen Erzeugnissen zu konkurrieren. Wenn Sie für eine umfassende Bewertung jedes Merkmal oder ein down-to-Erde Abrechnung der RX1 Stärken und Schwächen suchen, empfehle ich hier ab.Stattdessen würde Ich mag Ihnen einen Geschmack davon, wie ich die Kamera über den letzten sechs Monaten verwendet wird. Kurz gesagt, ist dies ein Anwenderbericht. So sparen Sie sich ein paar tausend Worte: Ich liebe die Sache. Als wir durch dieses Artikels sprengen, werden Sie sehen, das ist ein speziell dafür gebauten Kamera. Der RX1 ist nicht für jedermann, aber wir werden dazu kommen und auf dem Weg, ich werde eine Handvoll Bilder, die ich mit der Kamera gemacht zu teilen.Es sollte für jeden offensichtlich, die dies lesen, die ich schreibe diese unabhängig voneinander und haben keinerlei Beziehung zu Sony (andere als mit einem großen Haufen von Bargeld eingetauscht für diese Kamera in einem Einzelhandelsgeschäft) sein.Bevor wir irgendetwas anderes zu bekommen, möchte ich die Luft über zwei Dinge klar: Preis und FeaturesDer PreisDas Wichtigste zuerst: der Preis. Die 00+ Kosten für diese Kamera ist der Elefant im Raum, und angesichts Ich kaufte das Ding, können Sie mir ein schlechter Kritiker betrachten. In diesem Sinne möchte ich Ihnen drei Gedanken zu bieten:Konsumgüter kosten, was sie kosten, in Abwesenheit eines Konkurrenten (die Fuji X100s ist der einzige erwähnenswert) gibt es keinen Vergleich und man einfach für sich selbst entscheiden, ob Sie zu zahlen bereit sind oder nicht.Normalisieren den Preis pro Sensorfläche für alle 35mm f / 2 Objektiv und Kamera Alternativen und finden Sie die RX1 ist eine erstaunliche Wert.Sie zahlen für die Fähigkeit, Fotografien, schlicht und einfach zu nehmen. Fragen Sie sich: „Was sind diese Fotografien im Wert zu mir?”In meinem Fall ist # 3 sehr wichtig. Ich habe die RX1 verwendet, um Hunderte von Fotos von meiner Familie, die mir immens wichtig sind zu nehmen. Darüber hinaus habe ich gemacht Fotografien (viele erscheinen auf dieser Seite), die sich bewegen oder schön sind und nur passiert, weil ich die RX1 in meiner Tasche oder Tasche. Ja, natürlich, ich könnte diese oder sehr ähnliche Fotos mit einer anderen Kamera gemacht haben, aber das ist unerheblich.35mm von 24mm durch 35mm f / 2Der Mörder Merkmal dieser Kamera ist einfach: Es ist ein 35-mm-Scheibe aus Silizium mit 24mm gepaart mit einem brillant, lächerlich, unbestreitbar scharf, kontrastreich und bokehlicious 35mm f / 2 Carl Zeiss-Objektiv. Die Bildqualität ist hier König und alle anderen Dinge in den Hintergrund treten. Das bedeutet folgendes: die Bildqualität ist so gut oder besser als Ihre DSLR, aber die Batterielebensdauer, Fokusgeschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit wahrscheinlich nicht so gut wie Ihre DSLR sind. Ich sage, wahrscheinlich, weil, wenn Sie einen Einsteiger-DSLR haben, ist das RX1 auf diesen Dimensionen vergleichbar. Wenn Sie Objektive ändern, wenn Sie eine integrierte Sucher möchten, wenn Sie unglaublich schnell wollen Phase-Autofokus erkennt dann mit einer DSLR schießen. Wenn Sie die absolute beste Bildqualität in die kleinstmögliche Größe möchten, können Sie es in der RX1 haben.Während wir auf das Thema der Wechselobjektive und Sucher …Ich habe ein Wechselobjektiv DSLR und ich liebe die Sache. Es ist im Grunde eine Mittelformat-Kamera in einem 35-mm-Kamera. Es ist ein Kraftpaket und es ist die erste Kamera ich nach, wenn das Ziel ist es, die Fotografie. Für eine lange Zeit, aber ich habe mich in Situationen zu finden, wo Fotografie war nicht das erste Ziel, aber wo ich trotzdem wollte eine Kamera haben. Ich bin rund um den Tisch mit Freunden oder im Park mit meinem Sohn und der DSLR ist zu groß, zu sperrig, zu einschüchternd. Es kommt zwischen Ihnen und Leben. In diesem Reich, spiegellose, Wechselobjektiv-Kameras scheinen König sein, aber sie haben eine große Schwachstelle: sie sind, für alle Absichten und Zwecke, nur wenig DSLRs.Wie ich bereits erwähnt, ich habe ein Wechselobjektivsystem, warum sollte ich ein anderes, kleineres? Klar, ich bin nicht allein in das Gefühl auf diese Weise, da der Markt hat eine Reihe von, was ich nennen produzierte „professionelle Punkt und schießt.” Hier sind wir über die Fuji X100 / X100s, Sigma DPm-Serie und der RX100 und RX1 im Gespräch .Design ist, Entscheidungen zu treffenWenn der Fuji X100 herauskam, war ich fasziniert. Hier war ein billig (er), Baby-Leica M. Ruhig, klein, unauffällig. Hatte ich wartete, um zu kaufen, bis die X100s war herausgekommen, vielleicht wäre dies eine unterschiedliche melden. Vielleicht, aber wahrscheinlich nicht. Ich erinnere mich, mich, wie ich war auf der Suche an der X100: „Ich wünschte, es gäbe eine digitale Rollei 35, etwas mit einem festen 28 mm oder 35 mm-Objektiv, die in einer Manteltasche oder eine kleine Tasche passen würde.” Jetzt natürlich, gibt es .Also, für diejenigen unter Ihnen, die sagte: „Ich würde das RX1 kaufen, wenn es Wechselobjektiven oder einen integrierten Sucher oder schneller Autofokus hatte”, sage ich der folgende: Dies ist ein speziell dafür gebauten Kamera. Sie würde nicht wollen, dass es als Wechselsystem, kann es nicht mit DSLR Geschwindigkeit konkurrieren. A Sucher wäre die Sache größer zu machen und ruinieren die magische Verhältnis von Körper-Sensor-Größe weiter, gibt es einen 3-Zoll-LCD-Sucher auf der Rückseite! Der Autofokus ist super schnell, man muss nur wissen es nicht, weil die Bar wurde unmöglich hohen durch Ultraschall Magnet Fokussierringe auf professionelle DSLR-Objektiven erhöht. Es ist eine fantastische Balance am Werk zwischen Bildqualität und Größe-Ur-Tools sind über die gesamte Erfahrung, nicht um die eine oder andere Spezifikation.Kurz gesagt, ist Design-Entscheidungen zu treffen. Ich denke, dass Sony hat einige gute mit dem RX1 gemacht.In BenutzungAlso habe ich gerade geschrieben 1.000 Wörter eines Anwenderbericht ohne, wissen Sie, die Berichterstattung über den Einsatz. In vielerlei Hinsicht werden die Bilder auf der Seite sind meine Benutzer zu melden. Diese Fotografien, mehr als meine Worte, sollte Ihnen einen Eindruck davon, was die RX1 geht. Aber aus Gründen der Vielfalt will ich Ihnen sagen, ein wenig über die, wie und warum der Dreharbeiten mit dem RX1.SnapshotsAls Anfang Enthusiasten, habe ich oft bei dem Gedanken, eine Momentaufnahme, spottete. Wie ich schon gereift, habe ich zu schätzen wissen, was für ein Pocket-Kamera und eine Momentaufnahme zu bieten hat. Der RX1 ist Schnappschuss-Kamera der ultimative Fotografen.Ich werde hier innehalten, um Snapshot richtig zu definieren wie ein Foto schnell mit Handkamera aufgenommen wurden.Um Ferris macht blau zu zitieren: „Das Leben geht ziemlich schnell. Wenn Sie nicht zu stoppen und schauen Sie sich um einmal in eine Weile, können Sie es verpassen. „So ist es mit der Fotografie. Schöne Aufnahmen geschehen im entscheidenden Moment-und umschreiben Henri Cartier-Bresson weiter-die Welt neu gemacht und fallen in Stücke jeden Augenblick. Ich denke, es ist kein Zufall, dass jede Revolution in der stetigen Marsch der Fotografie aus dem quälend langsamen chemischen Zinn-Art und Daguerreotypie bis 120 und 35-mm-Format auf die hyperempfindliche CMOS heute hat neue Kategorien und Konzepte der Fotografie erzeugt.Fotografie ist eine reflexive, reaktionäre Aktivität. Ich sehe, schönes Licht oder die ungewöhnliche in einem jeden Tag Ereignis und meine Reaktion ist der Wunsch, ein Foto zu machen. Es ist ein bisschen wie das Atmen und seit ich ein Kind war.Anstatt Grinsen auf Snapshots, heute suche ich sie aus; und wenn ich versuchen sie heraus, ich tue es mit dem Sony RX1 in der Hand.Wie ich schießen mit der RX1Trotz viel Getöse von Kommentatoren der anderen Bewertungen als auf den Preis Punkt und dem speziell entwickelten Natur der Kamera (siehe oben), ist die RX1 unglaublich flexibel. Werfen Sie einen Blick auf einige der verlinkten Bewertungen und Sie werden Handheld-Porträts, lange Belichtungszeiten, Bilder mit entfesselten Blitzen usw. genommen sehenUnd doch habe ich erwähnt, dass ich früher zu erreichen für die D800 als die Fotografie ist das primäre Ziel und so die RX1 ist ein Handheld-Kamera etwas, das ich fast ausschließlich auf f / 2 werden für mich (Personen, Gegenstände, shallow DoF) oder f / 8 (Landschaften in reichlich Licht, Abstracts). Die Auto-ISO-Einstellung kann die Kamera im Bereich von ISO 50 und 6400 wählen, um eine korrekte Belichtung zu einem bestimmten Öffnung mit einem 1/80 s Belichtungszeit zu erreichen. Ich habe festgestellt, diese Verschlusszeit gewährleistet ein scharfes Bild jedes Mal (wenn auch Fotografen mit mehr nervös Griffe können wünschte, es gäbe die Möglichkeit, eine andere Standardverschlusszeit). Diese Strategie funktioniert, weil die RX1 hat eine herrlich clicky Belichtungskorrektur knapp den rechten Daumen-was für die Feineinstellung der Dosierung Entscheidung der Kamera.Also, wenn Sie mich mit dem RX1, sind Sie wahrscheinlich, um mich auf Zeitautomatik sehen, f / 2 und Auto ISO. In der Tat, viele der Fotos auf dieser Seite wurden in diesem Modus aufgenommen (darunter viele der Landschaftsaufnahmen!).Arbeiten innerhalb Zwänge.Der RX1 ist eine wunderbare Kamera zu haben, wenn Sie innerhalb von Zwängen zu arbeiten. Wenn ich das sage, meine ich, es ist großartig für die Fotografie in zwei verschiedene Klassen von Einschränkungen: 1) physischen Beschränkungen von Zeit und Raum und 2) an geistigem / künstlerischen Zwängen.Um zum ersten durch eine Kamera mit mir zu einer Zeit, die ich sonst nicht haben um eine Kamera schleppen zu sprechen, wie ich bereits sagte, viele der Fotos auf dieser Seite wurden ermöglicht. Zum Beispiel wurden einige der Bilder aus dem Grand Canyon sehen Sie im Notfall auf dem Weg zu einem Weihnachtsessen mit der Familie machte. Ich hatte nicht das größere Kamera mit mir, und ich hatte nur eine Minute, um das Bild zu machen. Um ehrlich zu sein, diese Bilder konnten mit meinem Handy gemacht wurden, aber dass ich so große Bildqualität aus etwas nicht viel größer als mein Handy wringen nur Soße. Sei es der Jackentasche, kleine Tasche, Fahrradtaschen, Satteltasche, auch Fannie Pack-Raum haben Sie für diese Kamera überall hin mitnehmen.Früher habe ich spielte auf die Aufdringlichkeit einer großen Kamera. Wenn Sie möchten, auf die leichte Schulter zu reisen und Fotos ohne Ihre Anwesenheit ankündigt, ist es einfacher, eine kleinere Kamera zu verwenden. Hier die RX1 zeichnet. Darüber hinaus ist Verschluss der Kamera nahezu geräuschlos, so können Sie sich ohne Ankündigung Ihrer Absicht einrasten. In jeder Hinsicht ist diese Kamera soll im physischen Einschränkungen zu arbeiten.Ich meine fotografischen Zähne geschnitten auf Film, und ich werde immer eine Zuneigung für sie. Es gibt ein Gefühl, dass man sich innerhalb der Regeln zu spielen, wenn er benutzt Folie. Das gleiche Gefühl ist hier in der RX1. Ich hätte nie gedacht, ich würde dies zu einer Kamera zu sagen, aber Ich mag oft die JPEG-Bilder dieses Ding produziert mehr als Ich mag, was ich kann mit einem RAW schieben. Verstehen Sie mich nicht falsch, für eine Landschaft oder ein Stadtbild, das RAW sorgfältig verarbeitet ist viel, viel besser als ein JPEG.Aber wenn ich Schnappschüsse oder Fotos von Freunden und Familie, ich finde die JPEGs erzeugt die Kamera (Ich bin in RAW + JPEG Aufnahme) so schön. Die Kamera Computer korrigiert die Linsenverzerrung und bietet die perfekte Balance von Kontrast und Sättigung. Die JPEG-Engine kann weiter optimiert werden, um die Menge von Kontrast, Sättigung oder Dynamikbereich-Optimierung (shadow Boost) schriftlich die Dateien verwendet, zu erhöhen. Fügen Sie in der Fähigkeit, schnell zu kompensieren Belichtung oder aktivieren verschiedene kreative Modi und Sie dieses Gefühl, das man wieder mit der Aufnahme Film sind bekam. Instant, ultra-sensitive und anpassbare Film.Pro Tip: FokussierungFast alle Kameras mit, was ich als die schlimmste der schlimmsten Fokus Konfigurationen ausgeliefert. Auch die Nikon D800 kam, um meine Hände Satz zu konzentrieren, wenn der Auslöser halb niedergedrückt war. Dieser Modus wird fast jede Fotografie zu ruinieren. Warum? Weil es erfordert, dass Sie Taschenspielerei durchzuführen, um den Autofokuspunkt zu platzieren, den Auslöser halb niederdrücken, wieder zusammenzusetzen und drücken Sie den Auslöser ganz durch. Neben der Chance, aus Versehen nach dem Komponieren oder fehlt die Schrot diese Methode Neuausrichtung unbedingt gewährleistet, dass man vor jeder einzelnen Fotografie zu konzentrieren. Absolut unmöglich Aktion oder Porträtmalerei.Sinnvoll, die meisten professionellen oder Prosumer-Kameras verfügen über ein AF-ON-Taste in der Nähe, wo die Schützen rechten Daumen ruht. Dies trennt die Aufgabe der Fokussierung und Belichtung, so dass der Fotograf schnell zu konzentrieren und um das Bild aufzunehmen, auch wenn Fokus liegt etwas abseits an der Fokuspunkt. Für Portraits, Kinder, Aktion, etc. die Kamera, um ein Haar-Trigger haben. Es verfügt über die auf sein. Hersteller: stop Versand Ihrer Kameras mit diesem ham-fisted Autofokus-Anordnung.Nun bedeutet das RX1 nicht über ein AF-ON-Taste, aber es hat eine AEL-Taste, deren Funktion auf „MF / AF Kontrolle zu halten” im Menü geändert werden. Ferner können andere Tasten auf der Rückseite der Kamera programmiert werden, um zwischen AF und MF umzuschalten. Was das alles bedeutet, dass Sie rund um die Tasten des RX1 die arbeiten, um es ist Schwerpunkt der Arbeit wie eine DSLR. (Für diejenigen unter Ihnen, die RX1 Schützen sind, stellen Sie die Front-Schalter auf MF, der rechten Steuerrad-Taste, um MF / AF umschalten und die AEL-Taste, um MF / AF-Steuerung halten und voila!) Das Endergebnis ist, dass, wenn eingeschaltet sich die Kamera im manuellen Fokusmodus, aber der Autofokus durch Drücken AEL, egal, was jedoch der Verschluss durch den Auslöser ausgelöst aktiviert werden. Möchtest du auf AF-Modus zu wechseln? Drücken Sie einfach eine Taste und Sie wieder zum Standard-Modalität sind.Tragen.Ich behalte mir in einem kleinen, Neopren-Tasche mit einem halbharten LCD-Abdeckung und einem Zirkular-Polfilter auf dem Front-perfekt für knöpfte und warf mich auf den Weg in eine Tasche aus dem Haus. Ich habe ein weiches Freisetzung in die Gewinde Auslöser und einem benutzerdefinierten geschraubt, rot Köper Gurt um die schrecklichen Kunststoffband Sony vorgesehen ersetzen. Ich habe vor, Gaffer-Tape die obere und die orangefarbene Ring um das Objektiv. Wer weiß, kann ich eine alte Voigtländer optischen Sucher auch in Zukunft zu finden.


18b Van Buren Place – Streets (E)
billig Garten Ideen
Bild von Kansas Sebastian
Adams-Normandie Historic Preservation Overlay Zone (HPOZ)Wir begannen unser Abenteuer zu ANNA (Adams-Normandie Historic Preservation Overlay Zone) in unserem ehemaligen Lieblings alten Lieblingsplatz, La Barca, für Carne Asada und Carnitas Burritos. Nach einer sehr unbefriedigenden Mittagessen (habe sie untergegangen Hügel, seit wir vor einigen Jahren gab es zuletzt) ​​machten wir uns in ANNA mit dem Ziel, den Van Buren National Register Historic District zu fotografieren.Auf dem Weg dorthin fanden wir einige wunderbare Dinge: ghost Zeichen, ein Haus zog aus der Nachbarschaft West Adams Heights ein paar Blocks entfernt, zwei getragen und Alterungs grand dames auf West Adams Boulevard, einer wunderschönen versteckten Anwesen auf Budlong (jetzt leider in Wohnungen geschnitzt) und mehr als ein paar fabelhafte Häuser auf Raymond und (natürlich) Van Buren.01. Handelsgebäude, 1907-19131419 W 24th StT. Widd des Teil”Dye Works und Trading Co.”, lautet die Geister Zeichen. Ein wenig niedriger ist, „Suits Kleider und _____.”02. Handelsgebäude, 1912-19201425 W 24th StT. Widd des TeilDie Geister Zeichen hier sind ein wenig schwerer zu erkennen. „Napps Van_tio_aul” Unten „, Futtermittel und Treibstoff”, die ein Anhaltspunkt ist, es ist Zeit. Die spätere vertikale Zeichen nach vorne angebracht liest, „Storage & amp; Bewegen. „03. House, 1912 (Umzug, renoviert und in Wohnungen unterteilt)2401 Catalina StKenwood Park TractMöglicherweise Dennis und FarwellWir wissen, dass dieses Haus, weil wir zum ersten Mal sah sie in einem Anfang 1900 Förderung von einem nahe gelegenen Trakt genannt West Adams Heights. Das Haus auf dem Foto ist umgekehrt, aber das war nicht ungewöhnlich für die Zeit. Wenn es sich um das gleiche Haus (und wir sind ziemlich sicher, dass es ist), dann wird es früher gebaut wurde und wahrscheinlich zog nach diesem Ort im Jahre 1912, als die Hauptstraßen rund um West Adams Heights begannen zu gehen kommerziellen. Nach einer weiteren Untersuchung, wenn sich herausstellt, um das gleiche Haus sein, dann wurde wahrscheinlich um 1905 von dem Architekten-Team von Dennis und Farwell gebaut. Jedermann oben für eine einvernehmliche Wette?04. House, c. 18991514 W Adams BlvdMontgomery TractDie Tax Assessor Büro zeigen stattliche viktorianische wurde im Jahre 1908 ein offensichtlicher Fehler gebaut. Es ist nicht unmöglich, aber höchst zweifelhaft, die Eigentümer eines Hauses in einem der elegantesten Stadtteile in Auftrag geben, in einem Stil, 10 Jahre veraltet. Es wird zur Zeit renoviert. Lässt hoffen, es ist das Beste.05. House, 18991528 W Adams BlvdMontgomery TractDieses verblaßte Kies Styled späten viktorianischen Grand Dame erinnert sich an eine vergangene Ära. Sie können sich vorstellen, wie stolz die Nachbarschaft muss es in der Blütezeit gewesen sein. Nun, die meisten davon Nachbarn sind weg, und diese beiden Häuser an der Ecke von Juliette und West Adams Boulevard schauen ein wenig. . . gestrandet.06. Haus (ehem Estate) 19082739 S Budlong AveReeds SubDie Häuser südlich von West Adams Boulevard auf Juliette und Budlong sind eine seltsame Sammlung, die auf die hier transportiert und abgesetzt werden, durcheinander, ohne viel Gedanken oder Vernunft oder Planung zu haben scheinen. Die meisten von ihnen sind FUBAR, aber es ist offensichtlich, dass die meisten waren für viele größer als die, die sie besetzen jetzt entwickelt. Vielleicht waren sie in der Bahn des Santa Monica Freeway und gespeichert (Art). Aber unter dieser seltsamen Sammlung, auf Budlong, ist ein großes Haus zurückversetzt weit von der Straße, mit einem charmanten (aber baufälligen) Fluss Felswand und einem massiven Moreton Bay Abb. Es ist ein wunderbares Anwesen nun Wohnungen. Die hier lebten? Keine Ahnung, aber das Haus scheint in einem Maxim de Winter-Manderley Art und Weise kennen.

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *