Nizza Hinterhof Landschaft Ideas Fotos

Ein paar nette Ideen Hinterhof Landschaft Bilder, die ich gefunden:

My Backyard
Hinterhof Landschaft Ideen
Bild von – POD –
Meine Hinterhof Große On Black !!! An manchen Tagen fühle ich mich wirklich glücklich zu leben, wo ich. Dies war der Ansicht, die mich begrüßte, als ich heute Morgen öffnete meine Tür! Es ist schwer zu glauben, dass 2 Wochen wurde dies im Schnee !!Ich lebe in einem kleinen Juwel in der Mitte eines großen Metropole.Edmonton ist eine Stadt der fast eine Million Menschen, und doch nur 10 Schritte von meiner Haustür ist eine riesige Hügelfeld, ein paar Schritte weiter ist ein Flusstal und Meilen und Meilen von Radwegen. Doch es ist nur eine kurze 15-minütige Fahrt in die Innenstadt zu arbeiten. Wirklich ein großartiger Ort, um zu leben.Ich werde meine wöchentliche Selbstporträt bis morgen! Ich habe eine wirklich coole Idee für diese, und ich hoffe, es stellt sich heraus. Ich habe noch nie diese Technik vor Gericht gestellt und es wird eine Herausforderung sein! Ich werde da sein, um Fotos von allen Besuche morgen!Alle Kommentare und Feedback sind wir sehr dankbar!


Twilight von der Tunnel-Ansicht
Hinterhof Landschaft Ideen
Bild von kern.justin
Ein anderes Bild von einem sehr berühmten Platz, Brauchen wir ein anderes Bild von der Tunnel-Blick in Yosemite National Park? Man könnte argumentieren, dass nach Adams nahm seinen ikonischen & quot; Clearing Winter Storm, Yosemite National Park & ​​quot; im Jahr 1944 gab es wenig Notwendigkeit, die Phantasie der Öffentlichkeit mit dem Blick auf dieses große Tal von einer einfachen Straßenrand ausziehbaren zurückzuerobern. Und doch gibt es selten einen Mangel an Fotografen und Naturliebhaber spähte über die Mauer machen Erinnerungen und Fotografien der im Tal wichtigsten Funktionen in einer solchen atemberaubenden Symmetrie gelegt. Also, was ist der Grund für knipste (siehe unten für Beweis dafür, wie viele Menschen bezeugte der Pracht in dieser Fotografie dargestellt)? Brauchen wir mehr Naturbilder von Landschaften gründlich bewohnt und (theoretisch) geschützt? Warum ist eine Kultur so versessen darauf aufwendig und nutzen jede natürliche Ressource möglich, auch in der Natur interessiert Fotografien, insbesondere von Landschaften, die waren (zumindest vorübergehend) aus dem Bergbau, Bohren, Kahlschlag und Entwicklung verschont? Ich habe zwei Antworten auf diese Fragen – die allgemeine und die persönliche. Der Wellspring Das Tal genannt Yosemite, und ein paar andere Punkte auf der Erde haben, wie den Kindergarten für Ideen serviert. Diese Ideen waren die Grundlage für eine Reihe von erfolgreichen und nicht erfolgreichen Märsche im Namen conservationism und Umweltschutz. Das Tal war das Grau-walled und Sand-geschossiges Krippe von Muir preservationism. Wenn Muir liebte die Wildnis vor (und er sicher war) er Yosemite kam, bekam er so in der Nähe der Herzschlag der Erde, dass er für den Rest seines Lebens wollte versuchen, näher. Das Tal war die Leucht, Sturm verwüsteten epische Landschaft klassische Fotografie Adams – aus wie eine glamouröse Nackt gelegt und deckt gerade genug, mit einem Spitzen-Nebelschleier und Snowcloud Aufregung hervorzurufen und andere zu inspirieren, das gleiche Ziel wie Ansel. Camp 4 war die Wiege der amerikanischen Liebesaffäre mit Klettern und den ersten Sprossen der Rowell Leiter aus einer armen Mechaniker einflussFotoJournalist und Welt explorer. Vielleicht zu The Valley war die Kinderfrau, unsere Liebe zum Wandern und Erkunden der wilder Orte von Amerika als etwas, wenn nicht Berufung, dann mehr lieben als Nebenbeschäftigung. Thomas Jefferson schrieb berühmt, & quot; Der Baum der Freiheit muss von Zeit zu Zeit mit dem Blut von Patrioten und Tyrannen getränkt werden. Es ist, es ist natürlich Mist & quot. Conservationism nicht als etwas antiquiert ideal neunzehnten Jahrhunderts zu sterben, aber es muss auch von Zeit zu Zeit aufgefrischt werden. Es ist Nacht-Böden waren die Worte von Muir, die Fotografien von Adams, Rowell und andere. Es gibt viel noch in dieser Welt, und auch im Yosemite Valley, das Schutz und Erhalt muss. Ich weiß nicht, dass meine Fotografien werden Geist von jemand Anderem, wie man im Tal oder in ihrem eigenen Hinterhof zu verhalten zu ändern, aber ich weiß, den Prozess der das Fotografieren dieser Ort hat in meinem Kopf den Wert von diesem wunderbaren Ort fixiert. Das Argument ist daher, dass Ideen brauchen Ausdrucks und der kontinuierliche Fluss der Natur Bildsprache ist ein Versuch, die apathisch und ängstlich von den großen Wert inhärent Erhaltung zu überzeugen. Große Fotografie ist ein Aufruf zum Handeln, zieht er den Atem aus der Lunge und das Blut aus dem Herzen für einen Augenblick nur, es zu stürzen wieder zweifache und inspirieren uns, mehr zu tun (indem Sie weniger) als nagen mit einer Axt an alte , Kiefer-duftenden Gärten. Vielleicht Ansel war nur ein Aperitif, um einige große und doch-nicht gemacht Meister vollständiger Kapselung der millionenfachen Bilder, Gefühle und Erfahrungen, die Yosemite sind. Nicht alle von uns gehen, um diese noch Epen zu machen, aber, und der Grund zu rechtfertigen unsere persönlichen fotografischen Bemühungen sind vielleicht auf subtile Weise anders. Erstellen Sie Erinnerungen und Fotografien Der Prozess der Photographie ist mehr darüber, was ist nicht in der Fotografie als das, was es in den Rahmen bildet. Dies gilt in der kompositorischen Sinn – oft Ausschluss von Fremdelementen und Isolierung von Subjekt ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen Aufnahme (einer Lektion, die ich immer wieder erfahren müssen und ein Baum, der kontinuierlich durch die & quot aufgefrischt wird; Dünger & quot; zu löschen Fotografien schlecht ausgeführt) . Diese Feststellung gilt auch im übertragenen Sinne. Diese Fotos sind über mehr als ihres Gegenstands. Sie sind zu einem erstaunlichen Lichtshow als Dessert zu einer vollen Mahlzeit von Wandern und Camping, zu sitzen, was scheint, wie die Top-of Eden und genießen eine einfache Tasse heiße Suppe, wie die Blut-hochroter Sonnenuntergang sind sie weicht Stahl- Blau der Dämmerung und schließlich zu Ruß schwarz der Nacht. Sie sind über die Fan-Blade whoosh des Raben Flügel aus über den Pines Campground und die lange Licht der Zeichnung Winterhimmel im Hochland der Tuolumne Meadows – Nebensonnen und alle. Der Akt des Fotografierens ist ein Akt der persönlichen Bildung und Veränderung. Was ich in meiner Zeit als Fotograf gelernt Bastler ist, dass man nicht sammeln oder zu verbrauchen Natur Bilder. Dies ist, wo ich denke, die meisten von uns, die das schöne Amateurfotografie streben scheitern. Es ist ein oft als Unterschied zwischen Fotografen zwischen & quot; Nahme & quot; ein Foto, wie ein Urlaub oder eine Momentaufnahme Rekord Schuss einige Ereignis, und & quot; Herstellung & quot; eine Fotografie durch sorgfältige Zusammensetzung, Rücksicht, Geduld und Gedanken. So gibt es einen Unterschied zwischen an Dinge zu erinnern und machen Erinnerungen. Halt an einem Straßenrand ausziehbares und klicken weg an selbst die wunderschön und turbulenten Lichtshows unserer Erde, nur um wieder in den Wagen Pop und den Kopf aus entlang einer tristen Asphaltband ist, um einen Schnappschuss in Ihrem geistigen Auge nehmen und tut Bärendienst die Fotografie, egal wie großartig. Sie können nicht – # @ nach unten und nehmen die Welt, die Sie zu fotografieren versucht man, ob ich etwas zu meinem jüngeren Selbst gesagt haben, wenn Sie zu, wie Sie Fotos machen zu lernen, würde ich mich & quot gesagt haben; Lehnen Sie die $ & amp Foto etwas, das Sie nicht verstehen, und Sie werden es nicht verstehen, bis Sie es in & quot lassen. Ich sage das alles, weil das Bild oben auf das Tal von der berühmten Tunnel View ausziehbares wurde mit einer enormen Anzahl von Fotografen, die jeweils sehr ernst und sehr ernst und sehr talentiert besiedelt. Ich zählte mindestens zwei Workshops geht und einiges an Wissen schien in Sicht sein. Mit der Zeit nahm ich mir die zweite Fotografie – meine Frau und ich waren allein. Wir hatten nur für eine Stunde von der Zeit nahm ich den vierten Foto auf diesen Beitrag schon. & Quot; lässt sie in & quot; ist für jeden etwas anderes und ich konnte es wohl nicht lehren, zu meinem jüngeren Selbst, geschweige denn ein Fremder. Es ist so etwas wie, wie Buddha nicht teilen kann Erleuchtung, kann aber nur die & quot zu teilen;. Art & quot; Es ist ein Balanceakt zwischen Bildgebung, sich vorzustellen und Beobachten. Vergleichen Sie den Unterschied in der Qualität des Lichts zwischen dem Foto, das dieses Amt führt mit dem unter einem (genommen nur einen Moment auseinander). Die Naturschützer Probleme schnell zu Ende, wenn nur er oder sie all die Skeptiker, Bergleute und Geizhälse, um Tunnel-Ansicht für einen späten Herbst-Licht-Show bringen könnte und darin liegt die Zweiteilung. Die Dichotomie des Tals Tunnel-Ansicht ist berühmt, weil es zeigt die wichtigsten Aspekte des Tales so harmonisch. Yosemites Maßstab scheint proportional zu seinem Abstand von dem Betrachter zu wachsen. Half Dome ist weit entfernt, aber hoch aufragenden, El Capitan ist genau wie einer unglaublich steilen und unglaublich schöne Granitplatte, einige titanic Deckentisch auf die Seite gelegt, und am nächsten von allen ist die Bridalveil Verschütten frische Bergläufe aus dem Hochland in vertreten ein Blumengarten von bernstein und ocker und Scharlach Laubbäume. Das Tal hat gerade die Krise zu überwinden seiner Geburt, Bäume neu und die Katastrophe so nahe, dass Wasser ist noch nicht Zeit, um seinen Weg zu untergraben, statt Absturz von steilen Höhen und bietet unseren einzige Hinweis, der nicht möglich Waage beteiligt hatten. Ich hatte die Auszugs mit nur 12 Meilen von der Talsohle Weg an diesem Tag und die komplementären 10 Meilen am Tag zuvor gewandert. In dieser Wanderung war ich mit dem Out-of-Platz Luxus der Gast Resorts in das Tal geschlagen. Für mich gibt es etwas ideologische unversöhnlichen zwischen einem Luxus-Hotel und einer Erhaltung der Wildnis wie Yosemite. Ich hatte viele Gedanken Rasseln in meinem Kopf herum, während ich diese letzten 16 Minuten Exposition. Ich war über Originalität, Dokumentation und den Wert eines Bildes zu denken. Die Idee wollte ich vermitteln war die Dichotomie immanent auf diese Nationalparks von uns. Yosemite Dorf hat einen Geschenkeladen, der Taschen und T-Shirts und andere Schmuckstücke entworfen, um von ihr Geld bused-in Touristen trennen verkauft . Der Shop verfügt über eine große Plakette prangerte wie viele Plastikflaschen wurden in Yosemite das Jahr vorherige verbraucht. Die Gedenktafel ist über ein Display verkaufen Plastikflaschen aufgehängt. Für immer zunehmenden Druck von der Außenwelt, um mehr Besucher bringen, um mehr Wildnis zu konsumieren, ist ein Ziel dieser Parks. Im krassen Widerspruch ist die anfängliche, Muir-esque Ideologie der Parks – ein Erhaltung außerhalb der Entwicklung und der mar der Menschheit. So wartete ich auf den letzten Strahlen der Abenddämmerung zu verblassen, und ich habe meine Auslöser für das, was schien wie eine Ewigkeit, der Erfassung der Lichtverschmutzung von einer Parade der Fahrzeuge geöffnet, donnernden Tunnel View Vergangenheit werfen ihre Scheinwerfer auf die Bögen der Nähe Pinien und dann , in der Talsohle, Weben durch das Sammeln Nebel entlang der Parkstraße zwischen dem Pohono Brücke und den Nordpark Zielen; I abgebildet hinter allem und über dem Tal der gesammelten Verschmutzung wirft einen roten Leichentuch über den Himmel wie die Darstellung der weit entfernten Krieg durch eine Renaissance-Meister. Originalität Um einen Schritt zurück, und ein Ende zu setzen mein Geschwafel, ist es schwer, nicht ein gutes Foto von der Tunnel-Blick zu nehmen, oder für diese Angelegenheit, auf das Tal. In zwei Reisen, habe ich in der Lage zu produzieren, was ich denke, sind zwei ziemlich einzigartige Bilder von dem Ort (zumindest bis zu dem Grad, dass jede fotografische Akt ist eine der Erstellung oder Einzigartigkeit): & quot; die Dichotomie von Tal & quot; (Oben) und & quot; Wir sind Killers & quot; (Unten). Noch wichtiger war ich zwei unvergessliche Abende versuchen, ein wenig von der Erhabenheit in der dünnen und kalten Bergluft zu absorbieren. Musste ich hier eine Rolle spielen einkochen die These würde ich einfach sagen, dass was fehlt, zu einer schlechten Fotografie im Vergleich zu große Fotografie sind Ideen und die erfolgreiche Ausdrucksform dieser Ideen. Die Welt ist voll von Informationen, die leicht dazu, wie Sie erfolgreich zum Ausdruck bringen eine fotografische Idee, aber oft erschreckend kurzen frischer Ideen selbst gefunden. Deshalb ist es nur eine Muir, ein Adams und einem Rowell und warum gibt es nur eine Sie. Der Grund, dass wir mehr Bilder der Natur, der Tunnel-Ansicht, im Tal ist, dass keine zwei Bilder gleich sind, alle Produkte der jeweiligen Urhebern und unseren Durst nach brillanter Schöpfer nie abgeschreckt, obwohl die Quelle des Yosemite hat vorgesehen sind reichlich. Der Trick ist nicht zu vertreten Tunnel-Ansicht, aber, sich durch Tunnel-Ansicht zu vertreten.

7. Juli 2009 Extravaganza – Prediction = True
Hinterhof Landschaft Ideen
Bild von Pilottage
Ich war hier, um auf die Schaltfläche klicken, aber Mutter Natur hat es geschafft!WICHTIG UPDATE 4. Juli 2009KLASSE B FLARES Schritte 4. Juli mit einem B7 Class Flare @ 4.35 UTCLASS C FLARES gestartet 5. Juli mit einem C1-Klasse Flare @ 7.10 UTCLASS C FLARES gestartet 6. Juli mit einem B8 Class Flare @ 17.05 UT7. Juli endlich ….. CLASS A3.3@16: 18 UT es für den Moment weg … aber beobachten Sie die Magnetosphäre jetzt 🙂 CLASS A8.3@17: 00 UT – Ende der Geschichte Klasse B1 @ 23.44 UTSUNSPOT ALERT: Die aktivsten Sonnenfleck des Jahres so weit entsteht in der südlichen Hemisphäre der Sonne: Film. Sonnenfleck 1024 mindestens ein Dutzend Einzel dunklen Kerne und ist mit B-Klasse Sonneneruptionen Knistern. An diesem Morgen, erwischt Amateur-Astronom David Tyler eine der Fackeln in Aktion aus seinem Hinterhof Sonnenobservatorium in England: Die magnetische Polarität der Sonnenfleck 1024 identifiziert es als Mitglied der neuen Sonnenzyklus 24. Die rasche Entwicklung am 3. und 4. Juli geht der letzten (paar Monaten) Trend zur Intensivierung neue Zyklusaktivität. Dieser Sonnenfleck ist das beste Angebot noch aus dem jungen Sonnenzyklus. Die Überwachung wird empfohlen. spaceweather.com/ Mehr Bilder: von Pete Lawrence von Selsey, West Sussex, Großbritannien; von Mark Townley von Brierley Hill, West Midlands, Großbritannien; von Cesare Guaita von Tradate, Italien; von Jan Timmermans von Valkenswaard, Niederlande; von Emiel Veldhuis von Zwolle, die Niederlande; von SOHO in der Umlaufbahn; von Peter Desypris auf der Insel Syros, Griechenland; von Bruno Nolf von Otegem, Belgien;Meine Vorhersage (basierend auf CC Infos) am 25. Juni: Dieses Bild wird den koronaler Massenauswurf (CME) unserer Sonne am 7. Juli 2009 zu feiern …Schnallen Sie sich, wir haben Sie gewarnt. nota bene pilottage Vorhersage :)Diese Spekulationen sind so strukturiert und ausgearbeitet hier in den Kommentaren des Mai und Juni CC mal hier gucken: www. cropcircleconnector.com/2009/june2009.html Keine Angst, und die Liebe zu allen meinen flickr Freunden!Dieses Bild hat sich mein Bestes seit der letzten 3 Tage !!!Folgen Sie der Sonne Tätigkeit von zu Hause solar-center.stanford.edu/SID/docs/ SID_Manual.pdf Sun Magnetfeldern und Druck in Echtzeit www2.nict.go.jp/ y / Y223 / Simulation / realtime / index.html Ein sehr kluger Kommentar über die cropcircle Phänomene durch ein brillanter Wissenschaftler:Albert Einstein hat einmal gesagt, dass für den Menschen gibt es keinen stärkeren Gefühl als das der „geheimnisvoll.” In der Tat, er war dieses Gefühl für die geheimnisvolle Wiege für alle Werke der Wissenschaft, Kunst und Religion überzeugt war. Angesichts der Einsteins Überzeugung, könnte man fragen: & quot; Was ist das Gegenteil von einem Gefühl für die geheimnisvolle & quot;? Das Gegenteil wäre der Sinn, dass man alles versteht. Das Gegenteil wäre das Gefühl, dass man im Besitz eines Systems, das alle Phänomene des Universums erklärt werden. Für eine solche Person, verliert das Universum seinen Reiz für sie etwas, was wir nicht wirklich brauchen, um Aufmerksamkeit zu widmen wird. Das Universum wird eine beispielhafte Darstellung einer Theorie, dass man schon verstanden hat. Keine Überraschungen sind möglich, nur die Ausarbeitung eines logischen Systems durch die Zeit. Wenn ein Gefühl für die geheimnisvolle verloren ist, einer zu werden s anfällig für die verschiedenen Fundamentalismen plagen unseren Planeten, jedes mit seiner leidenschaftlichen Gewissheit, dass es hat alle Antworten, während jedes andere System ist nur Aberglaube.In Momenten der Spannung und Aufschlüsselung, gibt es einen kraftvollen Antrieb in uns, Antworten und Erklärungen zu erwerben. Sicherlich in unserer Zeit, wenn wir die Demontage Ökosysteme rund um den Planeten und die Dekonstruktion des Stallklima, auf denen unsere Zivilisation basiert, fühlen wir uns ein tiefes Bedürfnis, zu wissen, was real ist und was gut ist und wie Sie vorgehen. Dieser Bedarf kann so groß, wir sind verpflichtet, auf eine dieser verein Pseudo-Erklärungen verriegeln, nur um die Gefühle von Angst und Untergangs Auftauchen in uns zu unterdrücken wird. & Quot; Was auf der Erde? & Quot; bietet keine solche vereinfachende Erklärungen. Diese Zurückhaltung ist eine seiner größten Leistungen. Indem sie darauf bestehen, dass die Ernte-Kreise sind über jeden einfache Erklärung, & quot; Was auf der Erde? & Quot; ermöglicht es uns, den Frieden mit dem Leben in der Mehrdeutigkeit der nicht zu wissen, zu machen. Diese Fähigkeit, mit Mehrdeutigkeit leben, ist im Zusammenhang mit einem Gefühl für die geheimnisvolle und gemeinsam diese beiden können die wichtigsten Faktoren für tiefe Kreativität stattfinden kann. Zumindest müssen wir erkennen, dass eine Umarmung der Mehrdeutigkeit ist eine Form der Bescheidenheit, wenn sie durch die herrliche Komplexität der Natur konfrontiert.Einer der großen Vorteile des Betrachtungs & quot; Was auf der Erde & quot; ist das Gefühl, man kann von waten in die geheimnisvolle bekommen. Durch seine ausgewogene und weit offenen Umgang mit den Phänomenen der Crop Circles hat der Film die Kraft, uns von einigen der vor Gewissheiten die wir gehabt haben könnte erleichtern. & Quot; Was auf der Erde? & Quot; erforscht und feiert die Tatsache der Existenz dieser Entwürfe. Und da wir in diese Reflexion geführt, der wir uns angesichts neuer Ideen über die Natur unseres Universums. Wir fangen an, sich vorstellen, dass die Dinge vielleicht anders, als wir dachten. Wir könnten sogar anfangen, uns von einigen der müde Erklärungen von den Medien in den Sinn eingereicht freizugeben. Aber am wichtigsten von allen, als wir den Film sehen wir vielleicht sogar anfangen, durch die einfache Tatsache, dass hier sind wir in der Mitte dieser überwältigenden Geheimnis, das Universum betäubt fühlen & quot.- Brian Swimme, mathematische Kosmologe, spezialisiert auf die Entwicklung des UniversumsDank Johanne von Shield of Excellence: Sommer 2009: Thema & quot; Sunrise / Sunset & quot;1st Place Foto von pilottagewww.flickr.com/groups/cerofex/discuss/72157622392112385/

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *