Nizza Haus und Garten Show Indianapolis Fotos

Ein paar schöne Haus und Garten zeigen polis Bilder, die ich gefunden:

Bild von Seite 767 von „Landwirtschaft und die landwirtschaftlichen Betrieb” (1917)
Haus und Garten Show polis
Bild von Internet Archive Buch Bilder
Identifier : agriculturefarmi00bens Titel : Agriculture und die Landwirtschaft Geschäft Jahr : 1917 (1910s ) Autoren : Benson, Oscar Herman, 1875-1951. [Aus dem alten Katalog] Betts, George Herbert, 1868-1934, [aus alten Katalog] Mitverfasser Themen : Agriculture Farm Management Verlag : Indianapolis, Die Bobbs-Merrill Unternehmen Ein Beitrag der Bibliothek : The Library of Congress Digitalisieren Sponsor : Sloan Stiftung Ansicht Buchseite : Book Viewer Über dieses Buch : Katalogeintrag Alle Bilder : Alle Bilder aus dem Buch Klicken Sie hier, um die Ansicht Buch online diese Abbildung in Zusammenhang in einer browseable Online-Version dieses Buches zu sehen. Text erscheinend Vor Bild: I & gt; ■■ ^ ^^ a * CI »; t ^ t- L ^ CO o o -J x 1-: CI t ~ I- -c I- op ■; & gt; ?!? W 1-5 o S oo 3 – ^ ® ■ * fi ^ ^ iM SM ^ = ®rieox i JP-iOUC-iOC-i1– jO CO s ■ = ^ c §2 So & lt; v ^ ^ Si; ac c. o t »oo o B O) 744 LANDWIRTSCHAFT UND praktisch, lokale Anwendung von etablierten Prinzipien und factsunder eine bestimmte Reihe von Bedingungen. 4. Eine Demonstration-A Demonstration ist ein Versuch, de-unterzeichnet, mit gutem Beispiel zeigen die praktische Anwendung der anestablished Tatsache. Demonstrationen können von Methoden oder ofresults sein. 5. Feld Meeting-A-Meeting ist eine Versammlung von jungen Text erscheinend Nach Bild: Jungen und Mädchen Mais zur Beurteilung, in die Schule zu bringen und Cook County ländlichen Schule testingin. Menschen zum Zweck der Beobachtung, diskutieren, und studyingthe Fortschritte oder Ergebnisse einer bestimmten Feld Demonstration. 6. Verein Visit.-A Clubbesuch ist ein persönlicher Anruf durch den Staat, dis-trict oder lokale Clubführer in den Club-Gruppe oder Clubtreffen, die in der Wohnung, in der Schule, Clubraum, gerichts houseor andere bequem gehalten werden kann, Ort. 7. Verein Projekt-A-Club-Projekt ist die besondere Hausaufgaben von Feld, Garten, etc., von der gesamten clubgroup vorgenommen werden. 8. Home Projekt-A home-Projekt ist die individuelle Arbeit THE 745 LANDWIRTSCHAFT BUSINESS von jedem Clubmitglied zu Hause durchgeführt, im Rahmen der clubproject oder Arbeit der Gruppe. 9. Contest-A-Wettbewerb eine Wettbewerbsphase des clubwork ist, bei dem Vereinsmitglieder selbst und theirwork durch einen gemeinsamen Standard zu messen, eine so genannte Basis Auszeichnung. 10. Club Festival-A Club-Festival ist ein organisierter Teil OFTHE Clubarbeit und bezieht sich auf die organisierte acti Hinweis Über Bilder Bitte beachten Sie, dass diese Bilder aus gescannten Seite Bilder extrahiert werden, die zur besseren Lesbarkeit haben digital erhöht worden -. Färbung und Aussehen dieser Abbildungen können nicht perfekt ähneln die ursprüngliche Arbeit

Bild von Seite 75 von „Landwirtschaft und die landwirtschaftlichen Betrieb” (1917)
Haus und Garten Show polis
Bild von Internet Archive Buch Bilder
Identifier : agriculturefarmi00bens Titel : Agriculture und die Landwirtschaft Geschäft Jahr : 1917 (1910s ) Autoren : Benson, Oscar Herman, 1875-1951. [Aus dem alten Katalog] Betts, George Herbert, 1868-1934, [aus alten Katalog] Mitverfasser Themen : Agriculture Farm Management Verlag : Indianapolis, Die Bobbs-Merrill Unternehmen Ein Beitrag der Bibliothek : The Library of Congress Digitalisieren Sponsor : Sloan Stiftung Ansicht Buchseite : Book Viewer Über dieses Buch : Katalogeintrag Alle Bilder : Alle Bilder aus dem Buch Klicken Sie hier, um die Ansicht Buch online diese Abbildung in Zusammenhang in einer browseable Online-Version dieses Buches zu sehen. Text erscheinend Vor Bild: d, dass das Gleichgewicht, 795.00, representsthe Gewinn aus der Maisernte ohne Bezug auf Investitionen und durch Hinzufügen der Debit- und Kredit Spalten undFinden ihre Differenz zu finden ist. Wenn der Soll-Seite der lighterthe Balance ist eine Verstärkung; wenn die Kreditseite ist leichter, stellt thebalance einen Verlust. Nach dem Hinzufügen der Balance TO THE leichtere Seite, sollten die Summen der beiden Spalten thesame sein. In genau der gleichen Art und Weise Konten bei der Molkerei, Holzfirma, Milchprodukte, Obstgarten, Hausgarten, Schweine, Schafe, usw., Gehalten werden. Statt eines Hauptbuch, bevorzugen einige Landwirte keepingtheir Farm Konten auf speziell vorbereiteten Konto formsor Blanks, in Tablettenform oder in Form von filingcards mit Index iruides setzen. 52 LANDWIRTSCHAFT UND Pocket Record book.-Die wichtigste singlething im Zusammenhang mit der Führung der betrieblichen Aufzeichnungen andaccounts, ist in der Lage sein, in einem smallpocket Rekord Haken zu notieren oder jedes Element oder Transac-Memorandums, wie sie auftritt. Eine Vernachlässigung, dies zu tun in der Regel ergibt sich ein Text erscheinend Nach Bild: Handy Brief Dateien forfarm Büro. Sliowing shelf-Schreibmaschine Anordnung, wenn sie nicht in Gebrauch ist. Vernachlässigung des Geschäfts Ende der Landwirtschaft oder in den keepingof ungenauen Konten. Am Abend oder am Ende ofeach Woche kann der Betriebsleiter alle Elemente in thecash Buch, Bürobuch und Rekordbuch eingeben. Der Cash-book.-Jeder Geschäftsmann im Shop oder onthe Farm sollte ein Cash-Konto zu halten, und auf diese Weise keepacquainted mit seiner Bareinlage oder ATTHE Bankguthaben zu prüfen. Die lokale Bank mit seinem Scheckbuch System andconveniences ist ein Vorteil für jeden Gönner, wie in ThisWay Landwirte in der Lage sind, ständig auf dem Laufenden halten, und ATTHE gleichzeitig transact praktisch alle Unternehmen durch die useof persönliche Schecks und ohne die Notwendigkeit von keepingon Hand große Summen Geld. Die Stümpfe der Kontrollen ist die 53 Agrarwirtschaft sollten als Einnahmen und zugleich dazu dienen, einen Check-ing-System gegen den Geldkonten bieten, ob sie das Hauptbuch oder in einem separaten Kassenbuch sind Keptin. Der Cash-bookshould sein Hinweis Über Bilder Bitte beachten Sie, dass diese Bilder aus gescannten Seite Bilder extrahiert werden, die zur besseren Lesbarkeit haben digital erhöht worden -. Färbung und Aussehen dieser Abbildungen können nicht perfekt ähneln die ursprüngliche Arbeit

Bild von Seite 214 von „Landwirtschaft, ein Text für die Schule und die Farm” (1921)
Haus und Garten Show polis
Bild von Internet Archive Buch Bilder
Identifier : agriculturetextf00bens Titel : Agriculture; ein Text für die Schule und die Farm Jahr : 1921 (1920s ) Autoren : Benson, Oscar Herman, 1875-1951. [Aus dem alten Katalog] Betts, George Herbert, 1868-1934, [aus alten Katalog] Mitverfasser Themen : Agriculture Verlag : Indianapolis, Die Bobbs-Merrill Unternehmen Ein Beitrag der Bibliothek : The Library of Congress Digitalisieren Sponsor : Sloan Stiftung Ansicht Buchseite : Book Viewer Über dieses Buch : Katalogeintrag Alle Bilder : Alle Bilder aus dem Buch Klicken Sie hier, um die Ansicht Buch online diese Abbildung in Zusammenhang in einer browseable Online-Version dieses Buches zu sehen. Text erscheinend Vor Bild: Baldwiu Apfel schlecht mit San Jose Skala iufesled. Obstgarten 195 12 zeigen auf der die verschiedenen Obstbänder andestimate aus der Ernte Volkszählung Karte zeichnet die Ernte productionfor der vergangenen Saison in den verschiedenen Staaten. Finde uponthe die Zitrusfrüchte Staaten-Karte, die Apfel Staaten, die smallfruit Staaten. Text erscheinend Nach Bild: Zweig zeigt Aussehen ofleaves mit Apfel aphis befallen. 4. Frtiit Demonstrationen Die Demonstrationen im Zusammenhang mit der Frucht studiesserve einen doppelten Zweck: (1) als eine rentable Ernte Forthe Bauernhof und zu Hause, und (2) bestimmten Interesse OFTHE Schule und Gemeinde in der Frucht zu wecken, die die Beziehung von fruitto die täglich zu zeigen, Ernährung. Hinweis Über Bilder Bitte beachten Sie, dass diese Bilder aus gescannten Seite Bilder extrahiert werden, die zur besseren Lesbarkeit haben digital erhöht worden -. Färbung und Aussehen dieser Abbildungen können nicht perfekt ähneln die ursprüngliche Arbeit

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *