Nizza Gartenarbeit Zeitschriften Fotos

Sehen Sie sich diese Gartenzeitschriften Bilder:

50sMM
Gartenzeitschriften
Bild von x-ray-Delta ein


1971 Rebhuhn-Familie Fan Club-Anzeige, Mit Schauspieler, Sänger, & Teen Idol David Cassidy, „I Want You!”
Gartenzeitschriften
Bild von classic_film
Nach IMDb , in Spitzen der seine Karriere in den frühen 1970er Jahren, David Cassidy war die Live-bestbezahlten Entertainer, und seine offiziellen Fanclub war die größte in der Pop-Geschichte in der Welt – mehr als Elvis Presley und die Beatles. Von den annähernd 0.000.000, die der Rebhuhn-Familie (1970) gemacht wurde er bezahlt zunächst 0 pro Woche, aber befohlen nach oben von 000 pro Konzertauftritt. Sein neu verhandelt Vertrag steigerte seinen wöchentlichen Gehalt, 000 pro Woche plus einige Teilnahme.Mehr von Wikipedia : Zehn Alben von The Partridge Family und fünf Soloalben wurden während der Show produziert mit den meisten jeweils mehr als eine Million Exemplare verkauft. Solo-Karriere Cassidy verfinstert die bereits phänomenale Erfolg von The Partridge Family International. Er wurde sofort drawcard mit spektakulären ausverkauften Konzert Erfolge in den großen Arenen auf der ganzen Welt. Diese Konzerte Massenhysterie erzeugt in den Medien resultierenden Prägung des Begriffs & quot; Cassidymania & quot ;. Beispielsweise spielte er an zwei ausverkauften Scharen von 56.000 jeder im Houston Astrodome in Texas an einem Wochenende im Jahr 1972. Sein Konzert in der New Yorker Madison Square Garden an einem Tag ausverkauft und führte zu Unruhen nach der Show. Seine Konzertreisen in Großbritannien verkauft und umfasste sechs ausverkaufte Konzerte im Wembley-Stadion an einem Wochenende im Jahr 1973. In Australien im Jahr 1974, die Massenhysterie war so, dass es Anrufe ihn aus dem Land, vor allem nach dem Wahnsinn abgeschoben zu haben, waren in seinem 33.000 Zuschauer Konzert in Melbourne Cricket Ground.Ein Wendepunkt in seinem Live-Rock-Konzerte war ein Tor Stampede (während immer noch die Rebhuhn-Familie filmen), die ein junges Mädchen getötet. Bei einer Show in der Londoner White City Stadium am 26. Mai 1974 wurden 650 an der Vorderseite der Bühne in einem Gedränge verletzt. Dreißig wurden ins Krankenhaus gebracht, und ein 14-jährigen Bernadette Whelan, starb am 30. von Verletzungen Mai. Die Show war der vorletzte Tag auf Welttournee. Ein tief betroffen Cassidy stand vor der Presse und versuchte, einen Sinn zu geben, was geschehen war. Aus Respekt für die Familie und die Beisetzung in einem Medienzirkus Mädchen drehen zu vermeiden, hat Cassidy den Dienst nicht teilnehmen. Er hat jedoch sprechen Whelan Eltern und Blumen schicken. Cassidy erklärte damals, dass diese ihn bis zu dem Tag spuken würde er starb. **********Veröffentlicht in For Teens Nur Magazin, im September 1971 – Vol. 8 No. 3Fair use / no bekannt Urheberrecht. Wenn Sie dieses Foto benutzen, bitte Zuschreibung Kredit zur Verfügung stellen; nicht für den gewerblichen Gebrauch (siehe Creative Commons-Lizenz).

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *