Nice House Layouts Fotos

Einige kühlen Haus Layouts Bilder:

Hugo Häring, Siemens Gehäuse 1929
Haus-Layouts
Bild von Seier + Seier
Siemens Gehäuse, Berlin, Deutschland 1929.Architekt: Hugo Häring, 1882-1958.Planung: Hans Scharoun, 1893-1972.in 1920 berlin, bildeten die Avantgarde-Architekten & quot; der Ring & quot ;, die ein Leader-Gruppe zur Stärkung der Position der modernen Architektur widmet. sie arbeiteten zusammen, unabhängig von individuellen Unterschieden und deren Unterschiede waren viel größer als alles, was wir heute kennen. die internationalen Stil von Walter Gropius war nur ein utopisches Projekt unter mehreren und noch nicht das führende – der Ring enthalten abstrakte neoklassizistischen Heinrich Tessenow und religiösen Expressionisten Otto Bartning.die wohngroßsiedlung Siemensstadt im Norden Berlins ist ein Beweis für ihre erfolgreiche Strategie. es ist auch ein Beweis für die Vielfalt der Berliner Szene vor 1933 und das, was wir vielleicht eine überraschende Gleichgewicht der Macht nennen: Hans Scharoun hat die Planung und nicht jemand aus dem bauhaus Crew und er lud Häring auf nicht weniger als zehn Gebäuden heraus zu tun von etwa fünfundvierzig.das Layout der Wohnungen Häring ist weitgehend ähnlich wie die anderen in Siemensstadt, gab es offensichtlich nicht viel Freiheit, die in Sozialwohnungen in den späten zwanziger Jahren. nicht, dass sich geändert hat.Häring besondere Sensibilität für verwenden in den Fenstern und Balkonen auf der Westfassade, wo seine großen gerundeten Balkonen ein extra Zimmer mit dem flachen wirksam geworden ausgedrückt. die Form wird aus einem Funktionsdiagramm mit einem runden Tisch, vier Stühle, Zugang von der Balkontür und Lebensmittel aus der Küche Fenster reichte abgeleitet. aber es gibt mehr zu dieser aufwendige Gestaltung.die außermittige Betonsäule Unterstützung der Balkon schafft eine geschützte Ecke mit der Offenheit rund um den anderen, schlanken Stahl Unterstützung gegenüber. Höhenunterschied der Balkon Seiten erweitert diese.es sorgt für eine sorgfältige Schichtung der Platz im Freien, die die Spalten, Außenvorhang, purpose Pflanzer aus lackiertem Stahl und schließlich die Bäume gelegt geschlossen, um die Fassade umfasst.Häring war getreu dem allgemeinen Bild der Siemensputzfassaden in hellen Farben gestrichen, aber er es soeben einen Flickenteppich aus unverputzten Ziegelbindungen in den Balkon Fronten, die Basis und den Dachboden, wo das Betonskelett ist auch links ausgesetzt.ab Juli 2008 zum UNESCO-Weltkulturerbe – und das zu Recht. Dieses Foto wurde mit einer CC-Lizenz hochgeladen und kann kostenlos und in irgendeiner Weise Sie für richtig verwendet werden.Wenn möglich, nennen Sie bitte Fotografen & quot; Seier + Seier & quot ;. wenn nicht, nicht. Hugo Häring gut garkau. hugo Haring bisher eingestellt.

Mapledurham House
Haus-Layouts
Bild von Lawrence OP
Eine herrliche Herrenhaus mit einer langen und faszinierenden Geschichte, geht Mapledurham Immobilien zurück zu der Domesday Book, aber die aktuelle Haus ist größtenteils ein Produkt der Ende des 16. Jahrhunderts. Sir Michael Blount begann das Haus um 1588 und wurde von seinem Sohn Richard im Jahre 1612 Sir Charles Blount (c.1598-1655) abgeschlossen kämpfte für den König in dem Bürgerkrieg, und als Ergebnis Mapledurham wurde belagert und von parlamentarischen Truppen geplündert .Leiden die gewöhnlichen Folgen der Eigenschaft auf einer katholischen Familie gehören, ging Mapledurham House durch eine torrid Zeit während der 1640er Jahre, wurde aber schließlich von Walter Blount in 1651. Durch ihre langjährige Zusammenarbeit mit dem berühmten Dichter des 18. Jahrhunderts, Alexander Pope, Martha und Teresa Blount gesichert wurde zum berühmtesten Schwestern der Familie, und nach dem Tod von Papst, viele seiner Besitztümer zu Martha, die in Mapledurham House angezeigt werden, ging er. Papst auch Einfluss auf die Gestaltung der Gärten in Verbindung mit seinem favorisierten Designer, William Kent.Wenn Katholiken durften ihren Glauben offen zu folgen, war eine schöne kleine Kapelle in Mapledurham House erstellt, in dem Strawberry Hill gotischen Stil, die so beliebt am Ende des 18. Jahrhunderts war, und dies auch weiterhin regelmäßig auf der Feier der Messe verwendet werden .

House of the Day # 17: 8744-48 S. Wabash
Haus-Layouts
Bild von reallyboring
Die Gartenhäuser sind ein National Register-denkmalgeschützten Wohnviertel in Chatham auf der South Side, entlang Wabash, Michigan, Indiana und zwischen 87th und 89th. Die Umgebung von Chatham signifikant später entwickelt, aber das Viertel war größtenteils im Jahre 1919 gebaut Es gibt verschiedene Arten von Häusern und die meisten scheinen, war das Werk des Architekten Charles S. Frost haben. Ich habe noch nicht in der Lage, noch etwas über die Entwicklung zu lernen.Das Doppelhaus auf Süd-8744-48 Wabash ist ein typischer Vertreter der Doppelhäuser in der Entwicklung. Die beiden Seiten spiegeln sich gegenseitig, und das gesamte Gebäude ist in Stuck verkleidet. Jede Seite hat einen vertieften Veranda und Eingangsbereich an der äußeren Ecke. Wie viele Häuser in der Gegend, haben erhebliche kosmetische Änderungen vorgenommen wurden. In diesem Fall haben die beiden Hälften in verschiedenen Farben lackiert worden ist, und die rechte Werft mit einem Metallzaun umgeben ist.Die Doppelhäuser in der Gartenhäuser tragen eine auffallende Ähnlichkeit mit dem Industriearbeiter Gehäuse in Marktown (jetzt Teil von integrierten East Chicago, Indiana). Natürlich ist das Layout der Nachbarschaft viel anders. Die Gartenhäuser sind auf typische Straßen der Stadt, mit einer gleichmäßig tiefen Rückschlag Man erhält großzügige Meter.[ gebloggt ]

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *