Cooler berühmter Innenarchitekten Bilder

Einige coole berühmten Innenarchitekten Bilder:

Taj Mahal !!!
berühmten Innenarchitekten
Bild von Züge @ Glance ™ !!!
Das Taj Mahal ist ein Mausoleum aus weißem Marmor befindet sich in Agra, Uttar Pradesh, Indien. Es wurde von Großmogul Shah Jahan zum Gedenken an seine dritte Frau Mumtaz Mahal erbaut. Das Taj Mahal ist weithin als & quot anerkannt; die Perle der islamischen Kunst in Indien und eine der allgemein bewundert Meisterwerke der weltweit Erbe & quot;Taj Mahal wird von vielen als das schönste Beispiel der Mogul-Architektur angesehen, einem Stil, der Elemente aus der islamischen, persischen osmanischen türkischen und indischen Baustile vereint.Im Jahr 1983 wurde das Taj Mahal ein UNESCO-Weltkulturerbe. Während die weißen Kuppel Marmormausoleum die bekannteste Komponente des Taj Mahal ist, ist es eigentlich ein integrierter Komplex von Strukturen. Der Bau begann um 1632 und wurde um 1653 abgeschlossen tausende Künstler und Handwerker beschäftigt. Der Bau des Taj Mahal wurde auf einem Board von Architekten unter kaiserlicher Aufsicht anvertraut, darunter Abd ul-Karim Ma’mur Khan, Makramat Khan, und Ustad Ahmad Lahauri. Lahauri wird allgemein als der Hauptdesigner betrachtet.Herkunft und InspirationIm Jahr 1631, Shah Jahan, Kaiser während der Laufzeit des Mogulreiches von größtem Wohlstand wurde untröstlich, als seine dritte Frau Mumtaz Mahal, ein persischer Prinzessin, während der Geburt ihres 14. Kindes starb, Gauhara Begum. Der Bau des Taj Mahal begann in 1632. Die Gerichts Chroniken von Shah Jahan Trauer veranschaulichen die Liebesgeschichte traditionell als Inspiration für Taj Mahal gehalten. Die Haupt Mausoleum wurde im Jahre 1648 und die umliegenden Gebäude und Garten fertig gestellt wurden fünf Jahre später abgeschlossen. Kaiser Shah Jahan selbst bezeichnete das Taj in diesen Worten.Sollte schuldig Asyl hier,Wie man begnadigt, wird er frei von Sünde.Sollte ein Sünder zu diesem Haus machen den Weg,Alle seine vergangenen Sünden sind weg gewaschen werden.Der Anblick dieses Herrenhaus schafft trauernden Seufzer;Und die Sonne und der Mond Tränen von ihren Augen.In dieser Welt wurde dieses Gebäude gemacht;So zeigen damit die Herrlichkeit des Schöpfers.Das Taj Mahal integriert und erweitert Design Traditionen der persischen Architektur und früheren Mogul-Architektur. Spezifische Inspiration kam von erfolgreichen Timurid und Mughal Gebäude, darunter; das Gur-e Amir (das Grab von Timur, Stammvater der Moguldynastie, inSamarkand), Grab von Humayun, Itmad-Ud-Daulah (manchmal das Baby Taj genannt), und eigene Jama Masjid inDelhi des Shah Jahan. Während frühere Mughal Gebäude in erster Linie aus rotem Sandstein errichtet wurden, gefördert Shah Jahan die Verwendung von weißem Marmor eingelegt mit Halbedelsteinen und Gebäude unter seiner Schirmherrschaft erreicht ein neues Maß an Raffinesse.GrabDas Grab ist in den Mittelpunkt der gesamten Anlage des Taj Mahal. Dieses große, weiße Marmor-Struktur steht auf einem quadratischen Sockel und besteht aus einem symmetrischen Gebäude mit einem Iwan (eine bogenförmige Tür) gekrönt von einer großen Kuppel und Kreuzblume. Wie die meisten Mughal Gräber, sind die Grundelemente in Herkunft Persisch.Die Grundstruktur ist im wesentlichen eine große, Mehrkammer-Würfel mit abgeschrägten Ecken, eine ungleiche Achteck bilden, die ungefähr 55 m (180 ft) auf jeder der vier Längsseiten. Auf jeder dieser Seiten, eine riesige pishtaq oder gewölbten Torbogen, umrahmt das Iwan mit zwei ähnlich geformten, bogenförmige Balkone auf beiden Seiten gestapelt. Dieses Motiv von gestapelten pishtaqs auf den abgeschrägten Eckbereichen repliziert, auf allen Seiten des Gebäudes das Design vollständig symmetrisch zu machen. Vier Minarette umrahmen das Grab, einen an jeder Ecke des Sockels die abgeschrägten Ecken zeigt. Die Hauptkammer beherbergt die falsche Sarkophage von Mumtaz Mahal und Shah Jahan; die eigentlichen Gräber sind auf einem niedrigeren Niveau.Die Marmor-Kuppel, die das Grab überragt ist die spektakulärste Merkmal. Seine Höhe von rund 35 m (115 ft) etwa gleich der Länge der Basis, und verstärkt wird, wie es auf einer zylindrischen & quot sitzt; Trommel & rdquo; das ist ungefähr 7 Meter (23 ft) hoch. Wegen ihrer Form wird die Kuppel häufig ein Zwiebelturm oder amrud (Guave Kuppel) genannt. Das Oberteil ist mit einem lotusdesign eingerichtet, die auch seine Höhe zu akzentuieren dient. Die Form der Kuppel wird von vier kleineren Kuppel chattris (Kioske) an seinen Ecken platziert betont, die die Zwiebel Form der Hauptkuppel replizieren. Ihre Säulenbasen öffnen durch das Dach des Grabes und sorgen für Licht in den Innenraum. Hoch dekorativen Spitzen (guldastas) von den Rändern der Basiswände erstrecken, und bieten optische Betonung auf die Höhe der Kuppel. Der Lotus-Motiv wird auf wiederholte beiden chattris und guldastas. Die Kuppel und chattris werden von einer vergoldeten Kreuzblume überstiegen, die traditionellen persischen und Hindustani mischt.Der Hauptkreuzblume wurde ursprünglich aus Gold, wurde aber durch eine Kopie aus vergoldeter Bronze im frühen 19. Jahrhundert ersetzt. Diese Funktion bietet eine klare Beispiel für die Integration von traditionellen persischen und Hindu dekorative Elemente. Die Kreuzblume ist von einem Mond gekrönt, einem typischen islamischen Motiv deren Hörner pointheavenward. Aufgrund seiner Platzierung auf der Turmspitze, die Hörner des Mondes und der Kreuzblume Punkt kombinieren, um ein Dreizack Form, erinnert an traditionelle Hindu-Symbole von Shiva zu erstellen.Die Minarette, die jeweils mehr als 40 Meter (130 ft) hoch, zeigen die Vorliebe des Designers für Symmetrie. Sie wurden als Arbeits Minarette-ein traditionelles Element von Moscheen entworfen, durch den Muezzin verwendet, um die islamischen Gläubigen zum Gebet zu rufen. Jedes Minarett effektiv aufgeteilt in drei gleiche Teile von zwei Arbeits Balkone, die den Turm läuten. An der Spitze des Turms ist eine endgültige Balkon von einem Chattri überragt, die den Entwurf von denen auf dem Grab widerspiegelt. Die chattris alle die gleiche dekorative Elemente einer Lotosentwurf von einer vergoldeten Kreuzblume gekrönt. Die Minarette wurden leicht außerhalb des Sockels so konstruiert, dass im Falle des Zusammenbruchs, (ein typisches Auftreten mit vielen hohen Konstruktionen der Periode) das Material von den Türmen aus dem Grab entfernt zu fallen neigen.Außen-DekorationenDie Außendekorationen des Taj Mahal gehören zu den besten in Mogul-Architektur. Da die Oberfläche proportional die Dekorationen sind raffiniert verändert. Die dekorativen Elemente wurden durch Auftragen von Farbe, Stuck, Stein-Inlays oder Schnitzereien erstellt. Im Einklang mit dem islamischen Verbot gegen die Verwendung von anthropomorphen Formen können die Dekorelemente in beiden Kalligraphie, abstrakten Formen oder vegetative Motive gruppiert werden.Während des ganzen Komplexes, Passagen aus dem Koran als dekorative Elemente eingesetzt. Die neuere Forschung deutet darauf hin, dass die Durchgänge durch Amanat Khan.The Texte beziehen sich auf Themen des Urteils und umfassen gewählt wurden:36 der Sure – Ya Sin39 der Sure – Az-Zumar den MassenSure 48 – Al-Fath VictorySure 67 – Al-Mulk Dominion77 der Sure – Al-Mursalat Die Davongesandten81 der Sure – At-Takwir Das Folding Up82 der Sure – Al-Infitar Die Spalten Asunder84 der Sure – Al-Inshiqaq Die ZerfleischendeSure 89 – Al-Fajr DaybreakSure 91 – Asch-Schams The Sun93 der Sure – Ad-Duhā Morning LightSure 94 – Al-Inshirah Die Solace95 der Sure – At-Teen The Fig98 der Sure – Al-Bayyinah The Evidence112 Sure – Al-Ikhlas Die Reinheit des GlaubensDie Kalligraphie auf dem Great Gate liest & quot; O Seele, du bist in Ruhe. Zurück zum Herrn in Frieden mit ihm, und er in Frieden mit Ihnen.Die Kalligraphie wurde von einem Kalligraphen erstellt namens Abd ul-Haq, 1609 Shah Jahan verliehen den Titel & quot; Amanat Khan & quot; auf ihm als Belohnung für seine & quot; blendend Virtuosität & quot; In der Nähe der Leitungen aus dem Koran auf der Basis des Innenkuppel ist die Inschrift, & quot; geschrieben von dem unbedeutenden Wesen, Amanat Khan Shirazi. Ein Großteil der Kalligraphie wird von blumigen thuluth Skript zusammengesetzt, aus Jaspis oder schwarzem Marmor mit Intarsien aus weißem Marmor Platten. Höhere Platten werden in etwas größer Skript geschrieben, um die Schrägstellung Effekt zu verringern, wenn von unten gesehen. Die Kalligraphie auf den Marmor cenotaphs in dem Grab gefunden ist besonders detailliert und zart.Abstrakte Formen werden überall, vor allem in den Sockel, Minarette, Gateway, Moschee, Jawab und, in geringerem Umfang, auf den Oberflächen des Grabes verwendet. Die Kuppeln und Gewölbe von den Sandstein-Gebäude sind mit Flechtwerk von eingeritzten Malerei arbeitete aufwendigen geometrischen Formen zu erstellen. Fischgräten-Inlays definieren den Raum zwischen vielen der benachbarten Elementen. Weiß-Inlays sind in Sandsteingebäuden und dunkle oder schwarze Inlays auf den weißen Marmor verwendet. Mortared Bereiche der Marmor Gebäude wurden in einer Kontrastfarbe, die Schaffung geometrischen Mustern von erheblicher Komplexität gebeizt oder lackiert. Fußböden und Gehwege benutzen kontras Fliesen oder Blöcke in Tessellation Muster.Auf den unteren Wände des Grabes gibt es weiße Marmor dados, die mit realistischen Flachreliefdarstellungen von Blumen und Reben geformt wurden. Der Marmor wurde poliert, um die exquisite betonen Detaillierung der Schnitzereien und die Brüstungsrahmen und Torbogen Zwickel mit pietra durainlays von hoch stilisierten dekoriert worden sind, fast geometrische Reben, Blüten und Früchten. Die Inlay Steine ​​sind aus gelbem Marmor, Jaspis und Jade, poliert und auf der Oberfläche der Wände eingeebnet.InneneinrichtungenDer Innenraum des Taj Mahal Schritte weit über die traditionelle dekorative Elemente. Hier ist die Einlegearbeiten nicht Pietra dura, sondern eine lapidare von Edel- und Halbedeledelsteine. Der Innenraum ist ein Achteck mit dem Design ermöglicht für den Eintritt von jeder Seite, wenn auch nur die Tür in den Garten nach Süden mit Blick auf verwendet wird.Die Innenwände sind etwa 25 Meter (82 ft) hoch und überstiegen durch eine & quot; falsche & quot; Innenkuppel mit Sonnenmotiv verziert. Acht pishtaq Bögen definieren den Raum zu ebener Erde, und wie bei der Außenseite, die jeweils untere pishtaq durch eine zweite pishtaq gekrönt wird über die Mauer auf halbem Weg nach oben. Die vier zentralen oberen Bögen bilden Balkone oder Aussichtspunkte, und mit Balkon und Außenfenster hat eine komplizierte Bildschirm oder jali Schnitt von Marmor. Zusätzlich zu dem Licht von den Balkongitter, tritt Licht durch durch chattris an den Ecken bedeckt Dachöffnungen. Jeder Kammerwand wurde mit Dado Flachrelief, komplizierte lapidar Inlay und raffinierte Kalligraphie Platten hoch dekoriert, was im Kleinen Detail die Design-Elemente in der gesamten Außenseite des Komplexes gesehen.Der achteckige Marmor Bildschirm oder jali die die cenotaphs grenzt aus acht Marmorplatten hergestellt, die mit komplizierten stechen Arbeit geschnitzt durch worden sind. Die restlichen Flächen sind in extrem empfindlich mit Halbedelsteinen bilden windend Reben, Obst und Blumen eingelegt.Muslimische Tradition verbietet aufwändige Dekoration von Gräbern. Daher wurden in einer relativ einfachen Krypta legen die Leichen von Mumtaz und Shah Jahan unterhalb der Innenraum mit dem Gesicht nach rechts und nach Mekka gedreht. Mumtaz Mahal Ehrenmal an der genauen Mitte der inneren Kammer auf einem rechteckigen Sockel aus Marmor von 1,5 mal 2,5 Meter (4 ft 11 in von 8 ft 2 in) gestellt.Sowohl die Basis und Sarg sind aufwendig verziert mit kostbaren und Halbedelsteinen. Kalligraphische Inschriften auf den Sarg identifizieren und Mumtaz loben. Auf dem Deckel des Sarges ist eine erhöhte rechteckige Raute bedeutete eine Schreibtafel vorzuschlagen. Shah Jahan Kenotaph ist neben Mumtaz der auf der Westseite, und ist das einzige sichtbare asymmetrisches Element in der gesamten Anlage. Sein Grabmal ist größer als seine Frau, sondern spiegelt die gleichen Elemente: eine größere Sarg auf einem etwas höheren Basis, wieder geschmückt mit erstaunlicher Präzision mit lapidaren und Kalligraphie, die ihn identifiziert. Auf dem Deckel der Schatulle ist eine traditionelle Skulptur eines kleinen Federkasten.Die Federkasten und Schreibtafel waren traditionelle Grab Symbole Mughal jeweils die Särge von Männern und Frauen zu dekorieren. O Noble, O Magnificent, O Majestätisch, O Unique, Ewiger, O Glorious … & quot; Die Ninety Nine Namen Gottes als kalligraphischen Inschriften auf den Seiten des eigentlichen Grab von Mumtaz Mahal, in der Krypta mit & quot gefunden; . Das Grab von Shah Jahan trägt eine kalligraphische Inschrift, die lautet; & Quot; Er aus dieser Welt zum Festsaal der Ewigkeit in der Nacht von der sechsundzwanzigsten des Monats Rajab gereist, im Jahr 1076 Hijri & quot.GartenDer Komplex ist um einen großen 300-Meter (980 ft) Platz Charbagh oder Mughal Garten. Der Garten verwendet Wege angehoben, die jedes der vier Viertel des Gartens in 16 eingesunken Parterres oder Blumenbeete teilen. Ein erhöhter Marmor Wassertank in der Mitte des Gartens, auf halbem Weg zwischen dem Grab und Gateway mit einer reflektierenden Pool auf einer Nord-Süd-Achse, reflektiert das Bild des Mausoleums. Die erhöhte Marmor Wassertank al Hawd al-Kawthar genannt, in Bezug auf die & quot; Behälter des Überflusses & quot; versprach Mohammed.An anderer Stelle ist der Garten mit Alleen und Springbrunnen angelegt. Die Charbagh Garten, ein Entwurf von persischen Gärten inspiriert, wurde von der ersten Mogul-Kaiser, Babur nach Indien eingeführt. Es symbolisiert die vier Flüssen von Jannah (Paradies) und spiegelt den Paradiesgarten aus dem Persischen paridaeza abgeleitet, „walled garden” bedeutet. Im mystischen islamischen Texten der Mogul-Zeit, ist das Paradies als eine ideale Garten des Überflusses beschrieben mit vier Flüsse von einer zentralen Feder oder Berg fließt, trennt den Garten in Norden, Westen, Süden und Osten.Die meisten Mughal charbaghs sind rechteckig mit einem Grab oder Pavillon in der Mitte. Das Taj Mahal Garten ist ungewöhnlich, dass das Hauptelement, das Grab, am Ende des Gartens befindet. Mit der Entdeckung von Mahtab Bagh oder & quot; Moonlight Garden & quot; die Interpretation des Archaeological Survey of India auf der anderen Seite des Yamuna, ist, dass der Fluss Yamuna sich in den Garten des Design integriert wurde und gemeint war als einer der Flüsse des Paradieses zu sehen. Die Ähnlichkeit der Gestaltung des Gartens und seiner architektonischen Merkmale mit den Shalimar-Gärten zeigen, dass sie vom gleichen Architekten, Ali Mardan entworfen worden sein. Frühe Berichte über den Garten beschreiben seine Fülle von Vegetation, einschließlich reichlich Rosen, Narzissen, und Obstbäumen. Wie der Mogulreich zurückging, verringerte sich der Pflege des Gartens auch, und als die Briten während der Zeit des britischen Empire über die Verwaltung der Taj Mahal nahm, änderten sie den Landschaftsbau, dass der Rasen von London zu ähneln.abgelegenen GebäudeDas Taj Mahal Komplex ist von Zinnen roten Sandsteinmauern auf drei Seiten begrenzt, mit dem Fluss zugewandten Seite offen gelassen. Außerhalb der Mauern sind mehrere weitere Mausoleen, einschließlich derer von Shah Jahan anderen Frauen, und ein größeres Grab für Mumtaz Lieblings Diener. Diese Strukturen besteht in erster Linie aus rotem Sandstein, sind typisch für die kleineren Mughal Gräber der Epoche. Der Garten-zugewandten Innenseiten der Wand sind durch columnedarcades konfrontiert, ein typisches Merkmal von Hindu-Tempel, die später in Mughal Moscheen eingearbeitet wurde. Die Wand ist durchsetzt mit gewölbten chattris und kleine Gebäude, die Aussichtspunkte wurden oder Wachtürme wie die Musik House, das heute als Museum genutzt wird. Das wichtigste Tor (darwaza) ist ein monumentaler Bau in erster Linie aus Marmor gebaut, das der Mogul-Architektur früherer Kaiser erinnert. Seine Bogengängen spiegeln die Form des Grabes Torbögen, und seine pishtaq Bögen der Kalligraphie integrieren, die das Grab schmückt. Es nutzt Flachrelief und Pietra Dura eingelegten Verzierungen mit floralen Motiven. Die gewölbten Decken und Wände haben aufwendige geometrische Muster, wie sie in den anderen Sandsteingebäude der Anlage erhalten. Am anderen Ende des Komplexes gibt es zwei große rote Sandsteingebäude, die an den Seiten des Grabes offen sind. Die Rücken parallel die westlichen und östlichen Wände, und die beiden Gebäude sind genaue Spiegelbilder voneinander. Der westliche Gebäude ist eine Moschee und der andere ist der Jawab (Antwort), deren Hauptzweck es war architektonische Gleichgewicht, obwohl es als Gasthaus genutzt worden sein. Die Unterschiede zwischen diesen beiden Gebäude sind das Fehlen ofmihrab (eine Nische in der Wand der Moschee Richtung Mekka) in der Jawab und dass die Böden von Jawab haben ein geometrisches Design, während die Moschee Boden mit Konturen von 569 Gebetsteppiche aus schwarzem Marmor gelegt wurde. Die Grundkonstruktion der Moschee von einem langen Flur mit drei Kuppeln überragt ist ähnlich wie andere von Shah Jahan erbaut, vor allem zu seiner Masjid-Jahan Numa oder Jama Masjid. Der Mogul-Moscheen dieser Zeit ein Heiligtum Halle in drei Bereiche unterteilen, mit einem Hauptheiligtum und etwas kleinere Schutzgebiete auf beiden Seiten. Am Taj Mahal, öffnet jedes Schutzgebiet auf einem riesigen Gewölbe Kuppel. Diese abgelegenen Gebäude wurden im Jahre 1643 abgeschlossen.BauDas Taj Mahal wurde auf einem Grundstück im Süden der ummauerten Stadt Agra gebaut. Shah Jahan präsentiert Maharadscha Jai ​​Singh mit einem großen Palast im Zentrum von Agra im Austausch für das Land. Eine Fläche von etwa drei Morgen wurde mit Schmutz ausgegraben, gefüllt Versickerung zu reduzieren, und 50 Meter (160 ft) über Flussufer eingeebnet. In dem Grab Bereich wurden Brunnen gegraben und gefüllt mit Stein und Geröll die Fundamente des Grabes zu bilden. Statt lashed Bambus konstruierte Arbeiter eine kolossale Ziegel Gerüst, das das Grab gespiegelt. Das Gerüst war so enorm, dass Vorarbeiter geschätzt es Jahre dauern würde, zu demontieren.Nach der Legende, verfügte Shah Jahan, dass jemand die Steine ​​aus dem Gerüst genommen halten konnte, und so wurde es von Bauern über Nacht demontiert. Ein fünfzehn Kilometer (9,3 Meilen) Stampferde Rampe Marmor und Materialien zur Baustelle zu transportieren wurde gebaut und Teams von zwanzig oder dreißig Ochsen gezogen, die Blöcke auf speziell konstruierten Wagen. Eine aufwendige Post-Riegel wurde Flaschenzug verwendet, um die Blöcke in die gewünschte Position zu bringen. Wasser wurde aus dem Fluss durch eine Reihe von purs, einem Tier-angetriebenen Seil und Becherwerk, in einem großen Vorratsbehälter gezogen und zu einem großen Verteilungstank angehoben. Es wurde in drei Tochterbehälter geleitet, von dem es an den Komplex geleitet wurde.Der Sockel und das Grab nahm rund 12 Jahre dauern. Die übrigen Teile des Komplexes dauerte weitere 10 Jahren wurden in der Reihenfolge der Minarette, Moschee und Jawab und Gateway abgeschlossen. Da die Anlage in Etappen gebaut wurde, es zu Diskrepanzen in Fertigstellungstermine aufgrund unterschiedlicher Meinungen zu & quot; Fertigstellung & quot ;. Zum Beispiel war das Mausoleum selbst im wesentlichen vollständig von 1643, aber die Arbeit auf den Rest des Komplexes fortgesetzt. Die Schätzungen der Kosten für den Bau variieren aufgrund von Schwierigkeiten bei Kosten über die Zeit zu schätzen. Die Gesamtkosten geschätzt wurde über 32 Millionen Rupien zu dieser Zeit zu sein.Das Taj Mahal wurde mit Materialien aus ganz Indien und Asien aufgebaut und mehr als 1.000 Elefanten wurden verwendet, Baustoffe zu transportieren. Die durchscheinende weiße Marmor wurde aus Makrana, Rajasthan, der Jaspis aus dem Punjab, Jade und Kristall aus China gebracht. Das türkis war aus Tibet und der Lapislazuli fromAfghanistan, während der Saphir aus Sri Lanka und der Karneol aus Arabien kam. Insgesamt achtundzwanzig Arten von Edel- und Halbedelsteine ​​wurden in den weißen Marmor eingelegt.Der Bau des Taj Mahal wurde auf einem Board von Architekten unter kaiserlicher Aufsicht anvertraut, darunter Abd ul-Karim Ma’mur Khan, Makramat Khan, und Ustad Ahmad Lahauri.Lahauri wird allgemein als der Hauptdesigner betrachtet.Eine Arbeitskraft von zwanzigtausend Arbeiter wurde in Nordindien rekrutiert. Bildhauer aus Buchara, Kalligraphen aus Syrien und Persien, inlayers aus Südindien, Steinmetze von Baluchistan, ein Spezialist für Gebäude Türmchen, ein anderer, der nur Marmor Blumen geschnitzt waren Teil der siebenunddreißig Männer, die das kreative Einheit gebildet. Einige der beteiligten Bauherren beim Bau des Taj Mahal sind:• Ismail Afandi (alias Ismail Khan) des Osmanischen Reiches türkischen Architekten, Designer von der Hauptkuppel.• Ustad Isa, geboren entweder in Shiraz, Osmanisches Reich oder Agra mit einer Schlüsselrolle in der architektonischen Gestaltung und Hauptkuppel gutgeschrieben. [34]• ‚Puru’ von benarus, Persien – wurde als Aufsichts Architekt erwähnt.• Qazim Khan, gebürtig aus Lahore – warf das massivem Gold Kreuzblume.• Chiranjilal, ein Lapidarium von Delhi – der Chef Bildhauer und Mosaik.• Amanat Khan von Shiraz, Iran – der Chef Kalligraph.• Muhammad Hanif – ein Supervisor von Maurer.• Mir Abdul Karim und Mukkarimat Khan von Shiraz – behandelt Finanzen und Verwaltung der täglichen Produktion.GeschichteAbdul Hamid Lahauri, der Autor des Badshahnama, die offizielle Geschichte des Shah Jahan Herrschaft, ruft Taj Mahal rauza-i Munawwara, die erleuchtet oder berühmten Grab bedeutet.Schon bald nach der Fertigstellung des Taj Mahal, wurde Shah Jahan von seinem Sohn Aurangzeb abgesetzt und im nahe gelegenen Fort Agra unter Hausarrest gestellt. Nach Shah Jahan Tod begraben Aurangzeb ihn im Mausoleum neben seiner Frau.Im späten 19. Jahrhundert, Teile der Gebäude war schlecht verfiel. Während der Zeit des indischen Aufstand von 1857 wurde das Taj Mahal von britischen Soldaten und Regierungsbeamte unkenntlich gemacht, die Edelsteine ​​gemeißelt und Lapislazuli aus ihren Mauern. Am Ende des 19. Jahrhunderts, bestellt Britishviceroy Lord Curzon eine durchgreifende Restaurierung Projekt, das im Jahr 1908 [39] [40] abgeschlossen wurde er beauftragt, auch die große Lampe im Innenraum, nach dem Vorbild einer in einer Moschee in Kairo. Während dieser Zeit wurde der Garten mit britischen Stil Rasenflächen umgebaut, die heute noch vorhanden sind.BedrohungenIm Jahr 1942 errichtete die Regierung ein Gerüst im Vorgriff auf einen Luftangriff der deutschen Luftwaffe und später von der japanischen Luftwaffe. Während der indisch-pakistanischen Krieg von 1965 und 1971, wurden Gerüste wieder errichtet Bomberpiloten irrezuführen.Neuere Bedrohungen aufgrund der Mathura Ölraffinerie von Umweltverschmutzung an den Ufern des Yamuna-Fluss einschließlich Säure regen kommen, die von Supreme Court of India Richtlinien entgegengesetzt wurde. Die Verschmutzung wurde das Taj Mahal Gelbfärbung. Um die Kontrolle der Umweltverschmutzung, hat die indische Regierung das Taj Trapez Zone (TTZ), ein 10.400 Quadratkilometer (4.000 Quadratmeilen) Fläche um das Denkmal, wo strenge Abgasnormen sind an Ort und Stelle aufgestellt.Die Sorge um die strukturelle Integrität Grab vor kurzem wegen einer Abnahme der Grundwasserspiegel in der Yamuna Flusses Becken angehoben worden, die mit einer Geschwindigkeit von etwa 5 Meter pro Jahr fällt. Im Jahr 2010 erschien Risse in Teilen des Grabes und die Minarette, die das Denkmal wurden Anzeichen von Kippen, da die Holz Fundament des Grabes umgeben zu verrotten kann wegen Mangel an Wasser. Einige Vorhersagen zeigen, dass das Grab innerhalb von 5 Jahren zusammenbrechen könnte.TourismusDas Taj Mahal zieht eine große Zahl von Touristen. UNESCO dokumentiert mehr als 2 Millionen Besucher im Jahr 2001 mehr als 200.000 aus dem Ausland einschließlich. Ein zweistufiges Preissystem ist vorhanden, mit einem deutlich niedrigeren Eintrittspreis für indische Bürger und einem teureren ein für Ausländer. Die meisten Touristen besuchen in den kühleren Monaten Oktober, November und Februar. Umweltschädliche Verkehr wird nicht in der Nähe der Anlage erlaubt und Touristen müssen entweder zu Fuß von Parkplätzen oder einen elektrischen Bus nehmen. Die Khawasspuras (nördlichen Höfe) werden derzeit für den Einsatz als neues Besucherzentrum restauriert.Die kleine Stadt im Süden des Taj, bekannt als Taj Ganji oder Mumtazabad, wurde ursprünglich mit Karawansereien, Basare und Märkte gebaut, um die Bedürfnisse der Besucher und Arbeiter zu dienen. Listen der empfohlenen Reisezielen haben oft das Taj Mahal, die auch in mehrere Inserate von sieben Wunder der modernen Welt, einschließlich der kürzlich angekündigten neuen sieben Weltwunder der Antike, eine kürzlich durchgeführte Umfrage mit 100 Millionen Stimmen erscheint.Die Anlagen sind geöffnet von 6.00 bis 19.00 Uhr werktags, außer am Freitag, wenn der Komplex zum Gebet in der Moschee von 12.00 bis 14.00 Uhr geöffnet ist. Die Anlage ist für die Sicht bei Nacht am Tag des Vollmonds und zwei Tage vor und nach, ohne freitags und des Fastenmonats Ramadan. Aus Gründen der Sicherheit nur fünf Elemente Wasser in durchsichtigen Flaschen, kleine Videokameras, Fotokameras, Mobiltelefone und kleine Damenhandtaschen-sind im Inneren des Taj Mahal erlaubt.MythenSeit seiner Errichtung hat das Gebäude die Quelle einer Bewunderung hinaus Kultur und Geographie gewesen, und so persönliche und emotionale Reaktionen haben den Schatten konsequent schulischen Gutachten des Denkmals.Eine langjährige Mythos besagt, dass Shah Jahan ein Mausoleum geplant in schwarzem Marmor als Schwarz Taj Mahal über den Fluss Yamuna errichtet werden. Die Idee stammt aus fantasievollen Schriften von Jean-Baptiste Tavernier, einem europäischen Reisenden, Agra besuchten in 1665 Es wurde vorgeschlagen, dass Shah Jahan von seinem Sohn Aurangzeb gestürzt wurde, bevor sie gebaut werden konnte. Die Ruinen der geschwärzten Marmor über den Fluss in Moonlight Garden, Mahtab Bagh, schien diese Legende zu unterstützen. Jedoch hat sich bei Ausgrabungen in den 1990er Jahren herausgefunden, dass sie weiße Steine ​​verfärbt wurden, die schwarz geworden war. Ein glaubwürdiger Theorie für die Entstehung des schwarzen Mausoleum wurde 2006 von Archäologen gezeigt, die Teil der Pool im Mondschein Garten rekonstruiert. Eine dunkle Reflexion der weißen Mausoleum deutlich zu sehen war, Shah Jahan Besessenheit mit Symmetrie und die Positionierung der Pool selbst angemessen ist.Keine Beweise vorliegen, um Ansprüche, die beschreiben, oft in schreckliche Detail, den Tod, mit dem Grab verbunden dismemberments und Verstümmelungen, die Shah Jahan angeblich zugefügt verschiedenen Architekten und Handwerker. Einige Geschichten behaupten, dass diejenigen, die in Bau unterzeichnet Verträge beteiligt sich damit verpflichtet, in einem ähnlichen Design nicht teil zu haben. Ähnliche Ansprüche sind für viele berühmte Gebäude gemacht. Keine Beweise vorliegen, um Ansprüche, die Lord William Bentinck, Generalgouverneur von Indien in den 1830er Jahren geplant, um angeblich das Taj Mahal abzureißen und den Marmor versteigern. Bentinck Biograph John Rosselli sagt, dass die Geschichte von Bentincks Fundraising Verkauf von gebrauchten Marmor von Agra Fort entstand.Ein weiterer Mythos legt nahe, dass die Silhouette der Turmknopf schlagen wird Wasser verursachen, herauszukommen. Bis heute finden Beamten gebrochen Armreifen die Silhouette umgeben.Im Jahr 2000 wies Supreme Court Indien Petition P. N. Oak zu erklären, dass ein Hindu-König das Taj Mahal errichtet. Im Jahr 2005 wurde ein ähnlicher Antrag der Allahabad High Court abgewiesen. Dieser Fall wurde präsentiert von Amar Nath Mishra, einem Sozialarbeiter und Prediger, der sagt, dass das Taj Mahal von der Hindu-König Parmar Dev 1196 gebaut wurde.QUELLE: – Wikipedia( en.wikipedia.org/wiki/Taj_Mahal )                               


Westminster und Big Ben in Gold-
berühmten Innenarchitekten
Bild von Konstantinos Kazantzoglou Momment Capture-
Ελληνικα:Μπιγκ Μπεν είναι το ψευδώνυμο για τη μεγάλη καμπάνα και το ρολόι στο βόρειο άκρο του ανακτόρων του Ουεστμίνστερ στο Λονδίνο, και έχει χρησιμοποιηθεί ευρύτερα ώστε να παραπέμπει γενικά στο ρολόι ή τον πύργο του ρολογιού. Είναι το μεγαλύτερο τεσσάρων όψεων chiming ρολόι και ο πύργος του ρολογιού είναι ο τρίτος ψηλότερος στον κόσμο. Γιόρτασε τα 150 χρόνια του στις 31 Μαΐου 2009 κατά την οποία εορταστικές εκδηλώσεις έλαβαν χώρα. Η ανέγερση του πύργου ολοκληρώθηκε τις 10 Απριλίου 1858 Ο πύργος του ρολογιού έχει γίνει ένα από τα πιο γνωστά σύμβολα τόσο του Λονδίνου όσο και της Αγγλίας, συχνά στην & quot; & quot Schuss Gründung; των ταινιών που γυρίζονται στην πόλη.Ο Πύργος του Ρολογιού [Επεξεργασία]  Ο Πύργος του ΡολογιούO τωρινός Πύργος του Ρολογιού αναγέρθηκε ως μέρος του σχεδιασμού του Charles Barry για ένα νέο ανάκτορο, μετά από την καταστροφή του παλιού παλατιού του Westminster από πυρκαγιά το βράδυ της 16ης Οκτωβρίου 1834 Το νέο Κοινοβούλιο χτίστηκε σε νεογοτθικό στιλ. Αν και ο Barry ήταν ο κύριος αρχιτέκτονας του ανακτόρου, στράφηκε στον Αύγουστο Pugin για το σχεδιασμό του Πύργου του Ρολογιού, το οποίο μοιάζει σε νωρίτερα σχέδια του Pugin, συμπεριλαμβανομένου ενός για το Scarisbrick Hall. Ο σχεδιασμός για τον Πύργο του Ρολογιού ήταν το τελευταίο σχέδιο του Pugin πριν από την τελική κάθοδό του στην τρέλα και τον θάνατο, και ο ίδιος ο Pugin έγραψε, κατά το χρόνο της τελευταίας επίσκεψης του Barry για να εισπράξει τα σχέδια: «Εγώ ποτέ δεν δούλεψα τόσο σκληρά στη ζωή μου για τον κ. Barry για αύριο πρόσφερα όλα τα σχέδια για το τελείωμα του καμπαναριού του και αυτό είναι όμορφο ». Ο πύργος είναι σχεδιασμένος στο αγαπημένο γοτθικό σχέδιο του Pugin, και είναι 96,3 μέτρα (316 πόδια) υψηλό (περίπου 16 όροφοι).Το κάτω μέρος 61 μέτρα (200 πόδια) της δομής του Πύργος του Ρολογιού αποτελείται από πλινθοδομή με άμμο χρωματισμένα με Anston επένδυση ασβεστόλιθο. Το υπόλοιπο του ύψους του πύργου είναι πλαισιωμένο κωδωνοστάσιο από χυτοσίδηρο. Ο πύργος είναι θεμελιωμένος σε πέδιλο μήκους 15 μέτρων (49 πόδια), από 3 μ. (9,8 ft) πάχους μπετόν, σε βάθος 4 μέτρα (13 πόδια) κάτω από το επίπεδο του εδάφους. Οι τέσσερις πίνακες του ρολογιού βρίσκεται 55 μέτρα (180 πόδια) πάνω από το έδαφος. Ο εσωτερικός όγκος του πύργου είναι 4.650 κυβικά μέτρα (164,200 κυβικά πόδια).                 

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *