Plasma> LEDs

Sehen Sie sich diese safeway Garagentore Bilder:

Plasma> LEDs
safeway Garagentore
Bild von dv über dt
Eine wahre Geschichte: An meinem zweiten Tag im Mai letzten Jahres an dieser Stelle bleiben (2013) traf ich einen wirklich netten Ehepaar im Ruhestand aus South Carolina, die ihren Weg nach Osten zurück zu machen waren. Sie entdeckten die T66WEST Platten auf meinem Auto und erlebte das Publikum gezeichnet von meinem Ad-hoc & quot; komm rein und haben einen Blick in das Tipi, Sie wissen, Sie wollen & quot!; Ich offenes Haus war Gastgeber bei dem Versuch, das Auto für einen zweiten Tag in Petrified Forest zu laden.Sie fragten nach Orten im Osten zu essen, an, dass sie in Albuquerque Stopp würden. PERFEKT! Ich sagte ihnen, für Albuquerque Historic 66 die erste Ausfahrt nehmen in Nine Mile Hill zu nehmen, dann erleichtern auf den Hügel hinunter und über den Rio Grande ein Zimmer im Monterey Motel zu buchen, dann versuchen Garcias Kitchen am 6. … oder Frontier Restaurant, auch am 6. oder The Dog House, auch am 6. … sehen Sie ein Thema hier? Halten Sie die Route 66 Orte GOING.Sie waren alle in den Gaststätten, sondern informierte mich, dass sie immer im Hampton Inn blieb bei Reisen ….. Ich weine für Leute, die nicht aus ihrer generischen Kette Mentalität bekommen, ihr seid auf 66 LIVE IT UP! Die Klassiker sind billiger, oft besser gepflegt, und aus der Sicht eines gearhead Fotograf Sie die Bequemlichkeit nicht zu schlagen können Ihr Auto direkt vor Ihrer Haustür, oder vielleicht sogar in einer Garage zu haben. lug es zu tun ist, alle bis drei Treppen am Ende einer 600-Meile Tag reisen Licht auf die Kameraausrüstung wird hier nicht gesprochen und das letzte, was ich will.Sie fragten nach einem McDonalds in Holbrook zum Frühstück und ich abgelenkt sie zum Safeway über die Straße für meine beste gehalten billig essen auf der Straße, wenn sie in großer Eile auf das Geschäft in der Hand zurück zu bekommen: Fotografie! Die Safeway Signature Deli und U-Bahn sind mein gehen an Orte, wenn auf der Straße und dem Essen Ausgehen zu essen gehen im Gegensatz zu halten. Gutes Essen, gutes Preis-und Sie können sofort die Hälfte der Sandwich essen und den Rest in Ihrem Handy Eiskasten voller Impossible Project Instant-Film und presto packen: mit fast Null Aufwand oder vergeudete Zeit zwei Mahlzeiten aus dem Weg. Es geht um Zeit, als auf der Straße, gutes Licht kostbar ist.Fünf Minuten später hatte ich mein Auto fertig verpackt in den Petrified Forest NP zu fahren, und ich lief in das Paar am Safeway über die Straße von Wigwam Dorf # 6. Hey, sparte ich ein schönes Paar von einer Mahlzeit McDonalds Nun, wenn ich nur davon überzeugen konnte, dass RETRO Quartier ist der einzige Weg, zu reisen …. ehrlich, man kann die Menschen nicht an einem Ort treffen, die Sie in einem Labyrinth verschlingt von Korridore und fünf Geschichten …. und neue Leute zu treffen / mit alten Freunden ist das Highlight dieser Autofahrten wirklich verbindet, ist es nicht?

Bullitt (1968) Peter Yates, Filmlocations
safeway Garagentore
Bild von brizzle gezüchtete
1968 Bullitt Film LocationsEin alle Eingeweide, wird kein Ruhm San Francisco Cop bestimmt die Unterwelt Kingpin zu finden, dass der Zeuge in seinen Schutz getötet.Regie: Peter Yates.Drehbuchautoren: Alan Trustman (Drehbuch) (als Alan R. Trustman), Harry Kleiner (Drehbuch)Schauspieler: Steve McQueen, Jacqueline Bisset, Robert Vaughn.Brit Regisseur Peter Yates setzen den Industriestandard für Verfolgungsjagden in San Francisco ansässige Polizei actioner.Detective Frank Bullitt (Steve McQueen) hat Mörder aufzuspüren, bevor die Tatsache austritt, dass ein Preis Zeuge offed wurde. Der Gezeichnete Zeuge, Johnny Ross, wird zuerst von den Bösewichten in der Lobby des de-luxe Mark Hopkins San Francisco, 1 Nob Hill gesichtet.Wie Sie aus der Adresse ableiten könnte, wurde dieses große San Francisco Institution auf der Website von einer der Stadt prestigeträchtigsten Villen gebaut. Sehen Sie es auch in Harold Robbins ‚1978 Automobilindustrie potboiler The Betsy und 1969 Schocker Papas Vorbei a-Jagd.Aber es ist abwärts für Ross von hier: die eher weniger großen Hotel, in dem er installiert ist, stand auf Embarcadero, am Fuße des Doppeldeck-Oakland Bay Bridge, wurde aber abgerissen, da wurde.Sie können an der Ecke von Clay Street Bullitts Wohnung, unverändert bei 1153-1157 Taylor Street, einem stilvollen 1906 dreistöckigen Rahmengebäude. Auf der anderen Straßen können Sie immer noch bei VJ Lebensmittel einkaufen, wo Bestände Bullitt auf TV-Dinner auf.Die Kirche, in der Chalmers (Robert Vaughn) ein Habeas Corpus auf der Polizeichef dient, ist Grace Cathedral, 1051 Taylor Street, ein paar Blocks südlich von Bullitt zu Hause, die auch in Alfred Hitchcocks letzte Film gekennzeichnet wird, Family Plot.Die Bar, in der Bullitt trifft sich mit Informanten Eddie up ist auch noch vorhanden. Es ist Enrico, 504 Broadway an der Ecke der Kearney Street, Ort der Auto-Verfolgungsjagd in Basic Instinct.Die Auto-Verfolgungsjagd, mit Bullitt Mustang Shelby berühmt über der Stadt Hügel Prellen, wurde weitgehend auf der Fillmore Street, zwischen Broadway und Vallejo Straße gefilmt.Die climactic Shoot-Out fand in San Francisco International Airport. Bullitt 1968 (Drehort) mit Schuss-for-Shot-Remake Verfolgungsjagd www.youtube.com/watch?v=nhSDAxgLgho Film Fakten Zwei Mustangs und zwei Dodge Charger wurden für die berühmte Verfolgungsjagd verwendet. Beide Mustangs wurden von der Ford Motor Company und Teil eines Werbe-Darlehensvertrag mit Warner Brothers gehört. Die Wagen wurden für die High-Speed-Verfolgungsjagd durch Veteran Auto-Rennfahrer Max Balchowsky geändert. Stuntkoordinator Carey Loftin bekam Bud Ekins den Mustang für den Großteil der Stunts zu fahren. Beide der Dodges wurden nach den Dreharbeiten weggeschmissen, als einer der Mustangs. Die andere weniger knallte-up Mustang wurde von einem WB Mitarbeiter erworben, nachdem die gesamte Produktion und Postproduktion abgeschlossen. Das Auto endete in New Jersey ein paar Jahre später, wo Steve McQueen versucht, es zu kaufen. Der Besitzer weigerte sich zu verkaufen, und das Auto sitzt jetzt in einer Scheune und hat in vielen Jahren nicht gefahren worden.Laut Peter Yates, machte Steve McQueen einen Punkt mit dem Kopf in der Nähe des offenen Autofenster während der berühmten Verfolgungsjagd zu halten, so dass das Publikum beruhigt sein würde, dass er es war, kein Stuntman, der fuhr,Nach dem Verlust der damalige Frau die Kontrolle über sein Auto und Zerschlagung in einem geparkten Fahrzeug, Steve McQueen Neile bat Peter Yates Stuntmen zu verwenden. Also, wenn McQueen zum Dienst gemeldet Stuntman Bud Ekins in seinem Auto sitzen zu finden, wie McQueen gekleidet, er war wütend.Der Direktor für Geschwindigkeiten von etwa 75 bis 80 Meilen pro Stunde genannt, aber die Autos (einschließlich derjenigen, die Kameras enthält) erreicht Geschwindigkeiten von über 110 Meilen pro Stunde. Die Dreharbeiten der Verfolgungsjagd dauerte drei Wochen,, was in 9 Minuten und 42 Sekunden des Films. Sie wurden die Erlaubnis verweigert auf die Golden Gate Bridge zu filmen.Steve McQueen auf Basis seines Charakters auf San Francisco Homicide Inspector Dave Toschi, bekannt für seine Arbeit an den Zodiac Tötungen. McQueen hatte eine Kopie aus Toschi der benutzerdefinierten schnell Ziehschulterhalfter.Frank Bullitt Auto ist ein 1968 Ford Mustang 390 GT 2 + 2 Fließheck. Die bösen Jungs fahren einen 1968 Dodge Charger 440 Magnum. Das Ladegerät ist nur knapp schneller als der Mustang, mit einem 13,6-Sekunden-Viertel-Meile zu einem 13,8-Sekunden.Bullitts Reverse-Burn-out während der Verfolgungsjagd war eigentlich nicht im Drehbuch – Steve McQueen verpasst hatte fälschlicherweise die Wende. Das Filmmaterial wurde noch gehalten, obwohl.Ursprünglich war die Verfolgungsjagd werden erzielt soll, aber Lalo Schifrin schlug vor, dass keine Musik zu dieser Sequenz hinzugefügt werden, und weist darauf hin, dass der Soundtrack mächtig genug war, wie es war.Die Polizisten, die Steve McQueen fuhr um wollte mit seinen Mut zu testen, damit sie ihn in einem Leichenschauhaus nahm. Sie musste zugeben, dass der Stern war ziemlich cool, wenn er auftauchte, das einen Apfel isst.Robert Vaughn hat wiederholt gesagt, dass seine Leistung in diesem Film ist seine beste und enthält die Arbeit, die er besonders stolz ist.Damals war San Francisco keine große Filmproduktion Mekka und der Bürgermeister, Joe Alioto, war sehr daran interessiert, es als solches zu fördern. Folglich Bullitt (1968) genoss eine Bewegungsfreiheit rund um die Stadt, die von heute zu kommen, wäre schwer, einschließlich geben eine ganze Krankenhausflügel für die Dreharbeiten auf, drei Wochen lang mehrere Straßen für ein Auto Verfolgungsjagd Schließung und die Übernahme von San Francisco Der internationale Flughafen in der Nacht.Keine Sets wurden für den Film eingebaut.Der Film berühmte Verfolgungsjagd war ursprünglich nicht im Drehbuch. Im ersten Entwurf von & quot; Bullitt & rdquo ;, angepasst von Robert L. Pike Roman & quot; Mute Witness & rdquo ;, Det. Frank Bullitt war ein Boston Polizist, der eine Menge Eis gegessen und gelöst nie einen Fall. Das Buch hatte ursprünglich mit Spencer Tracy im Auge gekauft worden; aber mit Tracys Tod fiel das Eigentum in die Hände von Steve McQueen und Produzent Philip D’Antoni. D’Antoni hinzugefügt, um die Jagd und den Ort geändert nach San Francisco.Robert Vaughn, der spielt Politiker Walter Chalmers das Skript erhalten und hat es nicht gefallen. Vaughn spürte, dass es keine Handlung war noch eine vernünftige Handlung. Steve McQueen beharrte Vaughn, den Film zu tun, die der Schauspieler sich geweigert hatte, bis das Studio ihm mehr Geld gehalten bieten, als er endlich ja gesagt.Bill Hickman, gesehen als baddie & quot; Phil & quot; die den Dodge Charger treibt, hat tatsächlich das Ladegerät im Film fahren. Die Fahrszenen brachte ihm zusätzliche Stuntarbeit, die für die Französisch-Verbindung (1971) noch eine weitere klassische Verfolgungsjagd enthalten. Im Jahr 1973 fuhr er den Pontiac Bonneville als Bo in der Verfolgung von Roy Scheider Charakter Buddy den Pontiac Ventura Sprint Coupe in den sieben-Ups (1973) zu fahren.Bud Ekins, die der Mustang treibt auch das Motorrad Sprung für Steve McQueen in The Great Escape hat (1963).Einige Jahre später, als Robert Vaughn aktiv in die Politik. Zu seinem Entsetzen entdeckte er, dass die Menschen ihn nicht ernst nehmen konnte oder fand ihn vertrauenswürdig, da sie seine ölige Leistung in diesem Film in Erinnerung hatte.Traditionell werden Verfolgungsjagden durch die zweite Einheit gedreht, aber Peter Yates darauf bestanden, es selbst zu tun. Dies war zum Teil, weil er wusste, dass Steve McQueen würde sich eine Menge der Stunts durchführen.Casual & quot; Viel wurde da von Lt. Bullitts stylish & quot zu der Zeit, und im Laufe der Jahre; Kleidung eines Rollkragen mit einem Sportmantel, Hose und wildlederartige Schuhe getragen. Da der Hauptteil der Geschichte in dem Film findet über einen Samstag und Sonntag, war dies tatsächlich mit einigen Polizeiabteilung der Tradition eines entspannten Dresscode an den Wochenenden für Beamte in Zivil zu halten. Bullitt wird zuerst bei der Arbeit zu sehen, wenn Chalmers Treffen an einem Freitag Morgen – ein traditionell konservativen marineblauen Anzug unter seinem Trenchcoat, mit einem weißen Hemd, dunkle Krawatte und Schuhe anziehen. Diese Kleidung geliefert wurden tatsächlich von einem HAKA shoppe London England, Dougie Heywoods, Peter Yates ‚Schneider.Jacqueline Bisset Charakter ist mit einem Modell eines modernistischen und Winkel Brunnen ihr Charakter entwickelt hat sich in einem architektonischen Studio gezeigt arbeiten. Dies ist ein aktuelles Modell einer Skulptur mit dem Titel & quot; Quebec libre & quot!; von der kanadischen Bildhauer Armand Vaillancourt. Der monumentale Brunnen wurde zu der Zeit studierte der Film gemacht wurde. Der Brunnen wurde gebaut und 3 Jahre später im Jahr 1971 abgeschlossen ist, nicht in schwarz, wie das Modell zeigt, aber in natürlichen grauen Beton. Es kann über die Straße von der Ferry Building heute im Embarcadero Center in der Innenstadt von San Francisco zu sehen.Obwohl Steve McQueen mit dem Fahren während der Verfolgungsjagd gutgeschrieben wurde es tatsächlich von McQueen und Bud Ekins geteilt, einer der besten Stuntfahrer der Hollywood. Von den Innenaufnahmen nach vorn innerhalb des Mustang suchen ist es leicht zu sehen, die man fährt. Wenn McQueen ist der Rückspiegel fahren reflektiert über sein Gesicht. Wenn Ekins treibt es ist, also sein Gesicht versteckt ist.Falsch von einigen Quellen als der erste große Film namens das Wort & quot zu verwenden; Bullshit & quot ;. In der Tat gehört die Unterscheidung In Cold Blood (1967), im Vorjahr veröffentlicht.Das Holster von Steve McQueen getragen wurde später in die Produktion von Safari Leder Unternehmen setzen und ist immer noch in der Leitung. Es wird als die Klipspringer Schulterhalfter bekannt.Obwohl Bonnie und Clyde (1967) die Verwendung von Zündkapseln popularisiert hatte Schusswunden ein Jahr zuvor zu simulieren, war dies einer der ersten Filme, sie Pakete mit Blut zu integrieren.Regisseur Peter Yates war persönlich für diesen Film von Steve McQueen ausgewählt, weil Yates eine realistische Verfolgungsjagd ein Jahr zuvor durch die Straßen von London in Robbery gefilmt hatte (1967).Der berühmte Verfolgungsjagd dauert 10 Minuten und 53 Sekunden.Die Mustang Innenspiegel geht je nach oben und unten, die es treibt – Steve McQueen (oben, sichtbar) oder Bud Ekins (unten, nicht sichtbar).Der erste Film unter Steve McQueen Produktionsfirma produziert, Solar.Nach Lt. Frank Bullitt die Glastür des Krankenhauses Keller bricht den Killer zu versuchen und zu fangen, gegenüber dem Krankenwagen geparkt, kann die schwarze 68 Dodge Charger, wo vermutlich (unbekannt Bullitt) den Mörder und Phil auf der linken Seite geparkt werden gesehen, um die Treiber verstecken.Katharine Ross drehte die Rolle von Cathy nach unten.Steve McQueen war sehr daran interessiert, wie viele seiner Stunts selbst wie möglich zu tun. Er war äußerst peinlich gewesen zugeben, dass es war ihm nicht die berühmte Motorrad Stunt in The Great Escape Durchführung (1963).Eines der ersten Dinge, Peter Yates tat, als er den Job bekam, war Warner Brothers ihn überzeugen, eine leichte Arriflex-Kamera zu kaufen, dass er für alle seine Handmaterial nutzen könnten.Peter Yates stellte eine lokale LKW-Unternehmen für einige Hintergrundaufnahmen (vor allem die Szene, in der Dodge Charger stürzt in die Tankstelle), aber geschickt, um den ursprünglichen LKW-zurück, weil es rot war. Er hat keine roten Fahrzeuge im Film wollen, weil es aus dem Blut beeinträchtigen würde. Ein blauer LKW wurde an seiner Stelle geschickt.Das Drehbuch war ursprünglich in Los Angeles eingestellt. Produzent ‚Philip d’Antoni’ war scharf aus L. A. zu erhalten, wie er seine fühlte Produktion auf weniger Kontrolle unterliegen würden, wenn an anderer Stelle gefilmt.Während der Dreharbeiten in & quot; Bullit & quot; wo die riesigen Verkehrsflugzeug Taxis direkt über McQueen, Beobachter waren schockiert, dass keine Doppel verwendet wurde. Die Frage, ob die Hersteller konnte kein Dummy gefunden haben, der Schauspieler ironisch antwortete: & quot; Sie haben & quot.Joanna Cassidy Filmdebüt.Viele waren überrascht, dass Steve McQueen unterzeichnet auf einen Polizisten zu spielen, mit der Polizei als Jugendlicher viele Run-Ins gehabt zu haben.Schon in den ersten Szenen, wenn der Kerl die Garage verlässt, könnte man feststellen, wie die Credits laufen, grün Jaguar D-Typ in der Garage geparkt Steve McQueen.Der neue Impfstoff Mumps Delgetti spricht, wenn er liest die Zeitung war die Jeryl Lynn Impfstoff im Jahr 1967 entwickelt.Die Verfolgungssequenz erfolgt über eine Reihe von nicht-zusammenhängenden Straßen in und südlich von San Francisco. Die Sequenz beginnt offenbar unter dem Highway 101 in der Mission District. Wenn das Ladegerät hat einen U-Turn auf, was Avenue Precita den Mustang, einen Speichertank auf Potrero Hill, im südöstlichen Teil von SF zu folgen ist, in der Ferne sichtbar. Die nächsten paar Szenen sind in den Bernal und Potrero Gebieten; können Sie grünen Hügel im Südwesten am Horizont in einem Schuss zu sehen. Einundzwanzig Sekunden später erscheint Coit Tower im vorderen Fenster nach Osten Mustang (wie von den Gebäuden „Schatten ermittelt werden). Sie kommen dann zu einem Anschlag für eine Seilbahn auf Hyde Street und Filbert. Die Zwillingstürme von Sts. Peter und Paul-Kirche sind nur auf der rechten Seite von Coit Tower. Sie drehen sich hart nächste auf einer vierspurigen Straße mit einem konkreten Median links, was Columbus sein könnte. Ein F-Straße Auto ist die entgegengesetzte Richtung kommen sehen. Sie oben einen Anstieg und Angel Island in Sicht kommt leicht auf der linken Seite, sie setzen auf etwa Stockton und Kastanie. Sie wenden sich nach Norden, dann nach Westen, dann bergauf nach Süden. In den nächsten Schnitt, kommen sie bergab, nach Norden in Richtung der Bucht.Sie drehen sich nach Westen und die nächsten paar Szenen sind miteinander schneiden, wieder verwendet Aufnahmen von der gleichen Straße Sequenz, wie durch wiederholte Gegenwart des gleichen Cadillac und einem grünen Volkswagen Beetle gezeigt. Sie fahren bergab oder nach Norden, in Richtung der Bay und nach Westen vor dem gleichen Caddy, mehrere Blocks nördlich von Van Ness. Sie biegen Sie nach links oder nach Süden, geht bergauf. Sie werden dann Richtung Norden und biegen von Larkin St. auf Francisco St. Westen geleitet. In der nächsten Szene wird der Dodge Norden, Laguna auf Marina Runden, sechs Blöcke sprang zu haben. Sie wenden sich von Laguna St., vor Ft. Mason, auf Marina und vor dem Safeway. (Der Boden des Namens des Speicher zu sehen, wie der Dodge auf Marina abbiegt.) Sie beschleunigen hinunter Marina mit der Marina Green und der Bucht im Hintergrund sichtbar. In den nächsten Schnitt, Ft. Mason ist wieder sichtbar im Hintergrund, wie sie einmal wieder um die Wende auf Marina auf die Marina Green. Mit dem nächsten Schnitt wenden sie sich vor dem wieder Safeway. Der nächste Schnitt legt sie acht Meilen entfernt, zurück im Vistacion Tal Bezirk, von dort zu Mansell St. rechts von der Universität St. wenden sie sich an Guadelupe Canyon Parkway auf San Bruno Berg in Daly City nach Westeingang schneiden drei Meilen entfernt, Überschrift Osten. Um die Länge der Jagd verlängern die Autos Osten dann nach Westen gezeigt fahren und hin und her mit jedem Schnitt, während angeblich nur einen Weg in Richtung, bevor das Ladegerät am Parkway östlichen Ausfahrt in Brisbane abstürzt.Wenn auf dem Rückweg vom Hotel Bullitt und Cathy stoppen und durch die Bucht, im Hintergrund die Silhouette der Midway, CV-41, ist zu sehen, in der San Francisco Bay Naval Shipyard (Hunters Point) zu sprechen, wo sie war, eine massive Modernisierung unterzogen.Dieser Film ist ganz außer in zwei Fällen durch Schnitte bearbeitet. Die erste tritt auf, wenn der Jazz-Club-Szene zu einem Schuss von Steve McQueen im Bett liegend löst. Die zweite tritt nach der Dodge der Tankstelle und Verbrennungen stürzt in, wenn der Schuss der beiden toten Schurken zu einer Szene in der Polizeistation löst.Der Stunt-Motorradfahrer, die während der Jagd tilgt ist der gleiche Stuntfahrer, der für McQueen während der Motorrad verdoppelt Szene auf dem Gebiet der Great Escape auszulöschen.Steve McQueen wählte Peter Yates als Regisseur, nachdem er Robbery (1967).Wenn gefälschte Johnny Ross (Felice Orlandi), um das Mark Hopkins Hotel, in dem Taxi fährt, kann die Bank of America Gebäude bei 555 California Street, zweithöchste Gebäude in San Francisco, werden im Bau gesehen. Das Gebäude, bekannt vor allem für seine Verwendung in einem anderen McQueen Film, The Towering Inferno (und Dirty Harry, wo es während der Vorspann zu sehen war), wurde 1969 fertiggestellt.Die Kfz-Kennzeichen auf dem Mustang ist JJZ 109.Die sicheren Haus Szenen wurden in und um das Kennedy Hotel bei 226 The Embarcadero in der Nähe von Howard Street gefilmt. Das Gebäude, zusammen mit dem zweistufigen Autobahn hinter sich, wurden im Rahmen einer großen Entwicklung von Wasser nach dem Loma-Prieta-Erdbeben 1989 abgerissen.

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *