135556525_0af95d14fc_m

Bauen Sie Ihre Gewohnheit Dream Home

 Wie wir oben gewachsen sind, die meisten von uns haben ein Bild in unseren Köpfen, was unser Traumhaus aussehen würde, hatte. Wenn wir älter werden, wird dieser Traum nicht immer uns überlassen. Selbst diejenigen, die über die Mittel verfügen, um ihren Traum zu Hause oft geschehen für bereits gebaute Häuser entscheiden. Manchmal kann man ein Haus zu finden, die einige der Eigenschaften teilt, die Ihr Traumhaus wäre, aber es ist unwahrscheinlich, dass es Ihre Wünsche und Bedürfnisse genau passen. Der einzige Weg, dein Traum nicht zu gefährden ist, ein Unternehmen zu nähern, die eigene Häuser baut. Individuelle Häuser geben Sie die Optionen notwendig, das Haus zu bauen Sie schon immer wollten.

Individuelle Häuser können jede Art von architektonischen Stil Ihrer Wahl. Individuelle Häuser in Texas haben kann Spanisch, Gothic, neoklassisch, oder jede andere architektonische Stil, den Sie sich vorstellen können. Verschiedene Stile integrieren unterschiedliche Materialien, Farben und Formen. Der Baustil ist von außen zu sehen ist, so legt es das Styling und die Stimmung des gesamten Hause auf. Der architektonische Stil beeinflusst auch das Styling des Innenraums des Hauses.

Eine andere Entscheidung zu treffen, wenn Erstellen eines benutzerdefinierten Hause ist, welche Funktionen Sie möchten. Einige Funktionen sind teurer hinzuzufügen, nachdem das Haus gebaut wurde, so dass jetzt die beste Gelegenheit. Installieren von Leitungen für Heiz- und Kühlsysteme, Kabel durch die Wand laufen Unterhaltung einzurichten und sogar Dinge wie Sonnenkollektoren sind Funktionen, die Sie mit eigenen Häusern zu wählen bekommen. Selbst ausgefallene Dinge wie Aufzüge kann ein Teil Ihres Traumhauses werden.

Vielleicht sind die wichtigsten praktischen Entscheidungen über Ihre eigene Haus gemacht werden beinhalten das Layout. Wie viele Schlafzimmer und Bäder, die Sie brauchen? Dies kann davon abhängen, wie viele Menschen mit Ihnen leben. Haben Sie das Wohnzimmer von der Küche wollen? Haben Sie offene Räume oder abgesperrten Räume wollen? Dies alles sind wichtige Entscheidungen, die helfen, festzustellen, wie viel Sie genießen in Ihrem Traumhaus leben.

Dies sind nur einige der Optionen, die Sie wählen, erhalten, wenn ein Haus bauen. In Wirklichkeit bekommt man so gut wie alles über die Heimat zu wählen, solange es noch bis zum Bauvorschriften ist. Ein Haus zu kaufen, das bereits gebaut worden, und vielleicht schon gelebt worden, so schön es auch sein mag, ist es nicht dein Traum. Jemand anderes haben gebaut es, ihren Traum zu passen, aber Sie haben Ihren eigenen Traum zu erfüllen. Wenn Sie die Macht haben wollen, die Entscheidungen zu treffen, erforderlich sind, um Ihr Traumhaus bauen, eigene Häuser sind die beste Option.

Coastal Bend Home Builders (http://www.coastalbendhb.com/) spezialisiert, unsere Kunden mit ihren Traum eigene Häuser Texas Verfügung zu stellen.

2573841617_162bae22d6

Holzgeländer

Einige kühlen Holzgeländern Bilder:

Holz Banister
Holzgeländern
Bild von blueskiessmiling77
Lange Belichtungszeit und langsame Bewegung

I Just Like diese Farben …
Holzgeländern
Bild von ToniVC
Dies ist eine ziemlich einfache Ansicht von einer der vielen Brücken über Onyar Fluss genommen, die die Stadt Girona überquert. Dies ist eine Brücke von der Französisch Architekten Gustave Eiffel entworfen, und es ist ziemlich ungewöhnlich (im Vergleich zu othe Brücken in Girona), weil es einen Holzboden und eine komplexe Struktur aus Eisen hat, dass sie vollständig bedeckt. Die Häuser, die auf dem Foto erscheinen, sind buchstäblich über einem der Enden der Brücke, einen kleinen Tunnel zu machen.Ich weiß, das ist nicht der interessanteste Schuss Sie heute auf Flickr sehen … Aber ich war zu Fuß über die Brücke, als ich diese schönen Farben gesehen und beschlossen, sie mit Ihnen zu teilen, O;)

Holzgeländer
Holzgeländern
Bild von g.rohs

4930276154_5351421904

Kühle Interior Design Online-Bilder

Einige kühlen Innenraum-Design Online-Bilder:

Armee Fotowettbewerb – 2007 – FMWRC – Kunsthandwerk – Eine dickliche Anteil
Interior Design online
Bild von familymwr
Armee Fotowettbewerb – 2007 – FMWRC – Kunsthandwerk – Eine dickliche AnteilFoto vorbei: SSG Robert StewartUm mehr zu erfahren über die jährlichen US-Armee Fotowettbewerb, besuchen Sie uns online unter www.armymwr.com US-. Armee Kunsthandwerk Geschichte Nach dem Ersten Weltkrieg verließen die Kürzungen der Armee der Vereinigten Staaten mit einer geringen Kraft. Das Kriegsministerium konfrontiert monumentalen Herausforderungen bei der Vorbereitung auf dem Zweiten Weltkrieg. Eine dieser Herausforderungen war Soldat Moral. Freizeitaktivitäten für dienstfrei Zeit wäre wichtig. Das Kunsthandwerk-Programm entwickelt informell die Bedürfnisse des Kriegsministeriums zu erweitern.Am 9. Januar 1941, dem Kriegsminister Henry L. Stimson, ernannt Frederick H. Osborn, ein bekannter US-Geschäftsmann und Philanthrop, Vorsitzender des War Department Ausschuss für Bildung, Sport und Community Service.In den Jahren 1940 und 1941 waren die Vereinigten Staaten Engagement im Zweiten Weltkrieg mehr Sympathie und Erwartung als des Handelns. viele verschiedene Arten von Institutionen waren auf der Suche nach Möglichkeiten, aber die Kriegsanstrengungen zu helfen. Das Museum of Modern Art in New York war eine dieser Institutionen. Im April 1941, dem Museum eine Plakatwettbewerb angekündigt, „Poster für Nationale Verteidigung.” Die Direktoren, erklärte: „Das Museum der Ansicht, dass in einer Zeit des nationalen Notstands die Künstler eines Landes sind, wie wichtig ein Vermögenswert wie die Männer in anderen Bereichen qualifizierte, und dass die erste Rate Talent der Nation sollte von der Regierung für die offizielle Design-Arbeit … Es wurden Gespräche mit Beamten der Armee gehalten und das Finanzministerium genutzt werden, die bemerkenswerte Begeisterung Ausdruck gebracht haben … „Im Mai 1941 zeigte das Museum „Britain at War”, eine Show ausgewählt von Sir Kenneth Clark, Direktor der National Gallery in London. Die „Prämiertes Defense Plakate” wurden im Juli bis September gleichzeitig mit „Britain at War.” Das enorme Wachstum über Nacht der militärischen Kraft bedeutete Bau Mobilisierung bei jedem Lager ausgestellt. Der Bau wurde schnell; Einrichtungen waren keine Lust; eher trist und deprimierend.Im Jahr 1941, die Fort Custer Armee Illustratoren, während auf anstrengende Kriegsspiele Manöver in Tennessee, dokumentiert die Ausübung Das Bulletin des Museum of Modern Art, Vol. 9, No. 3 (Feb. 1942), beschrieben ihre Arbeit. „Die Ergebnisse waren erstaunlich gut; sie zeigte ernsthafte Hingabe … zu dem Zweck mit ungeschminkten Realismus der Armee Szene darzustellen und eine bemerkenswerte Fähigkeit, diese Szene aus dem Soldaten Sicht zu erfassen. Zivile Amateur- und professionelle Künstler hatte sich in Soldaten-Künstler verwandelt. Realität und unkompliziert Dokumentation hatte (ersetzt) ​​die alte romantische Verklärung und falsche Dramatisierung des Krieges und die Slick suavity (Reiz) von kommerziellen Zeichnung verdrängte. „”Im August des vergangenen Jahres, Fort Custer Armee Illustratoren eine Ausstellung, die erste ihrer Art in der neuen Armee, im Camp Service Club. Soldaten, die die Ausstellung sah, von denen viele nie in einer Kunstgalerie war, hat es sehr gefallen. Zivile Besucher kamen auch und bewundert. Die Arbeit der Gruppe zeigte ihnen einen neuen Aspekt der Armee; es gab viele Phasen der Armee Leben hatte sie noch nie zuvor gesehen oder gehört. Zeitung gemacht viel davon und, am wichtigsten, genehmigte die Armee. Armee Beamten sah, dass es nicht nur authentisches Material war, aber das hier war eine Quelle der Belebung (Vitalisierung) an die Armee und ein lebendiges Medium für die Zwecke und Verfahren für Zivilisten und Soldaten der Armee zu vermitteln. „Brigadier General Frederick H. Osborn und War Department Führer besorgt waren, weil einige Soldaten mit den dienstfrei Erholungsgebiete waren, die verfügbar waren. Armee-Kommandeure erkannt, dass Effizienz direkt mit Moral korreliert ist, und dass die Moral ist weitgehend von der Art und Weise bestimmt, in dem ein Individuum seine eigene freie Zeit verbringt. Armee Moral Steigerung durch positive Erholung Programme außer Dienst ist im Kampf Staging Areas kritisch.Um Soldat Nutzung von Programmen fördern, die Einrichtungen trist und wenig einladend Umwelt musste verbessert werden. Ein Programm, unter Verwendung von talentierten Künstlern und Handwerkern Aufenthaltsräume, Kantinen, Erholungshallen und anderen Orten der Generalversammlung wurde von den Einrichtungen Abschnitt Special Services zu dekorieren etabliert. Ziel war es, eine Umgebung zu schaffen, die die militärische Tradition, Erfolge und den hohen Standard der Armee Leben widerspiegeln würde. Die Tatsache, dass diese Arbeit war es, die von den Menschen selbst, die an den esprit de corps (Teamarbeit, oder eine Gruppe Geist) einen Beitrag zusätzlichen Vorteil hatte getan werden der Einheit.Der Plan wurde erstmals im Oktober 1941 in Camp Davis, North Carolina getestet. Ein Studio-Werkstatt wurde eingerichtet und eine Gruppe von Soldaten Künstler wurden auf besondere Aufgabe gestellt zu entwerfen und die Einrichtungen schmücken. Zusätzlich wurden am Abend Erholung Kunstunterricht dreimal pro Woche geplant. Ein zweiter Test wurde bei Fort Belvoir, Virginia einen Monat später gegründet. Der Erfolg dieser Programme führen zu mehr Installationen das Programm anfordern.Nach Pearl Harbor bombardiert wurde, ernannte das Museum of Modern Art Mr. James Soby, in die Position des Direktors des Armed Service Program am 15. Januar 1942. Die nachfolgende Programm eine Kombination von Ergotherapie wurde, Ausstellungen und Moral erhalt Aktivitäten.Durch die Bemühungen von Herrn Soby umfasste das Museumsprogramm; eine Anzeige von Fort Custer Armee Illustratoren von Februar bis 5. April arbeiten, 1942. Das Museum gehörte auch die Arbeit der Soldaten-Fotografen in dieser Ausstellung. Am 6. Mai 1942 eröffnete Herr Soby eine Kunst Verkauf von Werken Museum Mitgliedern gespendet. Der Verkauf war Mittel für den Soldier Art Program of Special Services Division zu erhöhen. Der Großteil dieser Mittel sollten verwendet werden, Einrichtungen und Materialien für die Soldaten Künstler in Armeelagern im ganzen Land zur Verfügung zu stellen.Die Mitglieder des Museums war mit Gemälden, Skulpturen, Aquarelle, Gouachen, Zeichnungen, Radierungen und Lithographien reagiert. Hunderte von Arbeiten wurden ausgezeichnet, darunter Öle von Winslow Homer, Orozco, John Kane, Speicher, Eilshemius, de Chirico; Aquarelle von Burchfield und Dufy; Zeichnungen von Augustus John, Forain und Berman, und Drucke von Cezanne, Lautrec, Matisse und Bellows. Das Kriegsministerium Plan Soldat-Künstler mit Gebäuden und Außenanlagen zu dekorieren und zu verbessern gearbeitet. Viele Künstler, die entworfen worden waren, in die Armee freiwillig Wandbilder in Wartezimmern und Clubs zu malen, Gesellschaftsräume zu dekorieren und zu Landschaft Gelände. Für jeden Künstler bei der Arbeit gab es mehr als tausend Soldaten, die beobachtet. Diese Zuschauer forderten teilzunehmen und Klassen in Zeichnung, Malerei, Skulptur und Fotografie angeboten. Größere Arbeitsraum und mehr Lehrer waren erforderlich, um die wachsende Nachfrage zu befriedigen. Zivile Kunstausbilder und Gemeinden geholfen, dieses kulturelle Notwendigkeit gerecht zu werden, von den freiwilligen Unterricht und Einrichtungen.Einige Erlös aus dem Modern Museum of Art zum Verkauf angeboten wurden verwendet, 25.000 Broschüren drucken namens „Interior Design und Soldat Art.” Die Broschüre zeigt Beispiele von Soldaten-Künstler Wandmalereien, die Orte der Generalversammlung eingerichtet. Es war ein Leitfaden für die Organisation, die Planung und den Soldaten-Künstler-Programm ausgeführt wird. Der Saldo der Kunstverkaufserlös wurden verwendet, um die ursprünglichen Kunsthandwerk eingerichtet für 350 Armee-Installationen in den USA zu erwerben.Im November 1942, Regie Allgemeine Somervell, dass eine Gruppe von Künstlern an aktiven Theater ausgewählt und versendet werden Kriegsszenen mit der Bedingung zu malen, dass Soldat Künstler nicht anstelle von militärischen Aufgaben malen würde.Aileen Osborn Webb, der Schwester von Brigadier General Frederick H. Osborn, startete die amerikanische Crafts Council im Jahr 1943. Sie ein Vorkämpfer des Heeres Programm war.Während Soldaten wurden in festen Einrichtungen in den USA teilnehmen, wurden viele Truppen in Übersee nach Europa und den Pazifik (1942-1945) geliefert. Sie hatten lange Zeit der Untätigkeit und wartet in Staging Areas. Zu dieser Zeit in Krankenhäusern lagen die Verwundeten, sowohl auf dem Land und auf Schiffen auf hoher See. Das Kriegsministerium und das Rote Kreuz reagierte mit Kits von Kunst und Handwerk Werkzeuge und Materialien Kauf zu verteilen „, diese unruhig Personal.” Eine Vielzahl von kleinen „Handwerk Kits” wurden kostenlos verteilt. Lederhandwerk, Zelluloid Ätzen, Knüpfen und Flechten, Metall Werkzeuge, Zeichnen und Modellieren in Ton sind Beispiele für die Arten von Kits gesendet.Im Januar 1944 wurde mehr das Interior Design Soldat Künstler Programm entsprechend der „Arts and Crafts Section” von Special Services genannt. Die Mission war „die natürlichen menschlichen Wunsch zu erfüllen alten Fähigkeiten zu schaffen, bieten Möglichkeiten zur Selbstdarstellung dienen und neue zu entwickeln, und unterstützen das gesamte Freizeitprogramm durch Bauarbeiten, Werbung und Dekoration.”Die National Army Art Contest für den Spätherbst 1944 Im Juni 1945 geplant war, der National Gallery of Art in Washington DC, zum ersten Mal in seiner Geschichte öffnete seine Einrichtungen für die Ausstellung des Soldaten Kunst und Fotografie zu diesem eingereicht Wettbewerb. Die „Infanterie-Journal, Inc.” druckte eine kleine Taschenbuch Booklet mit 215 Fotografien von Bildern in der National Gallery of Art ausgestellt.Im August 1944 organisierte das Museum of Modern Art, Armed Forces Programm, ein Kunstzentrum für Veteranen. Abby Rockefeller, insbesondere hatte ein starkes Interesse an diesem Projekt. Die Soldaten wurden zu skizzieren eingeladen, Farbe oder Modell unter der Anleitung von erfahrenen Künstlern und Handwerkern. Ein intimes Porträt des Museum of Modern Art: Victor d’Amico, der verantwortlich für das Museum Education Department war, wurde in Russell Lynes Buch, Good Old Moderne zitiert. „Ich fragte einen Kerl, warum er sich Kunst genommen hatte und er sagte: Nun, ich kam von gerade alles zu zerstören. Ich nahm mir vor, dass, wenn ich jemals aus der Armee bekam und aus dem Krieg war ich nie eine andere Sache in meinem Leben zu zerstören gehen, und ich beschloss, dass die Kunst war die Sache, die ich tun würde. „, Sagte ein anderer Mann zu d ‚Amico, „Kunst ist wie eine geruhsame Nacht. Sie kommen erfrischt und in Frieden entfernt. „Ende Oktober 1944 wurde ein Kunsthandwerk Branch of Special Services Division Zentrale, European Theater of Operations gegründet. Ein vielseitiges Programm von Kunsthandwerk unter den Armee Besatzungstruppen blühte.Das gestiegene Interesse an Handwerk, anstatt bildende Kunst, in dieser Zeit zu einem neuen Namen für das Programm: Die „Handwerk Zweig.”Im Jahr 1945 veröffentlichte das Kriegsministerium ein neues Handbuch, „Soldier Handwerk”, zu helfen, diesen neuen Schwerpunkt umzusetzen. Das Handbuch enthält Anweisungen für das Handwerk Einrichtungen Einrichtung, Auswahl sowie Werkzeuge und Geräte und grundlegende Informationen über eine Vielzahl von Kunst und Handwerk improvisiert.Als die Armee von einem Kampf zu einer Friedens Rolle bewegt, wurden die Mehrheit der Handwerksläden in den Vereinigten Staaten mit Holzbearbeitungskraftmaschinen ausgestattet für den Bau von Möbeln und Gegenständen für den persönlichen Leben. Basierend auf diesen neuen Trend im Jahr 1946 wurde das Programm erneut umbenannt, diesmal als „Manual Arts.”Zur gleichen Zeit wurden jetzt im Ausland Programme beschäftigen lokale Künstler und Handwerker, die Kunsthandwerk Einrichtungen zu betreiben und in einer Vielzahl von Kunst und Handwerk unterweisen. Diese hoch qualifizierten, einheimischen Lehrern halfen die Soldaten das Interesse an den jeweiligen einheimischen Kulturen und Artefakte zu stimulieren. Tausende von Truppen im Ausland wurden aufgefordert, ihre Erfahrungen auf dem Film aufzuzeichnen. Diese Fotografien versehen ein unschätzbares Instrument zur Kommunikation zwischen den Truppen und ihre Familien nach Hause zurück.Als der Krieg zu Ende ging, hatte die Marine ein Unternehmen der Architekten und Zeichner auf Vertrags Schiffe zu entwerfen. Da es keine Notwendigkeit mehr für weitere Schiffe war, wurden sie eine neue Aufgabe gegeben: Um eine Reihe von Lehr-Führer für Kunst und Handwerk zu entwickeln. Diese wurden als „Hobby-Handbücher.” Die Armee war beeindruckt von der Qualität der Marine Handbücher und ließ sie neu aufgelegt und für den Einsatz von Armeetruppen übernommen. 1948, Kunst und Kunsthandwerk in der gesamten Armee geübt waren so abwechslungsreich und vielfältig, dass das Programm umbenannt wurde „Hobby Geschäft.” Der erste „Interservice Fotografie Contest” im Jahr 1948 stattfand Jeder Dienst ist berechtigt, zwei Jahren ihre Gewinner zu schicken nach vorn für die halbjährlichen greif Wettbewerb. Im Jahre 1949 wurde die erste All-Armee Crafts Contest abgehalten. Wieder einmal war es klar, dass der Programmtitel „Hobby Shops” war irreführend und überlappt in andere Formen der Erholung.Im Januar 1951 wurde das Programm als „The Army Crafts-Programm.” Das Programm als wesentliches Armee Erholung Aktivität zusammen mit Sport, Bibliotheken, Service-Clubs, Soldat Shows und Soldat Musik anerkannt wurde. In der offiziellen Erklärung der Mission wurde professionelle Führung eine ausgewogene, progressive Zeitplan für Kunst und Handwerk würde in gut ausgestatteten, attraktiven Einrichtungen auf allen Armee-Installationen durchgeführt, um sicherzustellen, betont.Das Programm wurde nun im Sinne eines „Grund Sieben Program” definiert, die enthalten: Zeichnen und Malen; Keramik und Skulptur; Metallarbeiten; leathercrafts; Modellbau; Fotografie und Holzverarbeitung. Diese Programme wurden regelmäßig bekannt in Einrichtungen durchgeführt werden, als „Multiple-Typ Handwerkerlaeden.” Aus funktionalen Gründen wurden diese Einrichtungen aufgeteilt in drei separate technische Bereiche für die Holzbearbeitung, Fotografie und Kunsthandwerk.Während des Korea Konflikt, verwendet die Armee Crafts-Programm, das Personal und Geschäfte in Japan Soldaten auszubilden Handwerk in Korea zu unterrichten.Die Mitte der 1950er Jahre sah mehr Soldaten mit Autos und die Notwendigkeit, ihre Fahrzeuge zu reparieren war in Fort Carson, Colorado anerkannt, von der Handwerksdirektor. Soldaten vertraut mit Handwerksläden wusste, dass sie hatten Werkzeuge und so Automobil-Handwerk etabliert. 1958 veröffentlichte die Ingenieure eine offizielle Design-Leitfaden für Handwerksläden und Auto Crafts Geschäft. Im Jahr 1959 wurde die erste All-Armee Art Contest statt. Einmal mehr reagierte die Armee Crafts-Programm auf die Bedürfnisse der Soldaten.In den 1960er Jahren war der Krieg in Vietnam eine neue Herausforderung für die Armee Crafts-Programm. Das Programm hatte drei Ebenen der Unterstützung; festen Einrichtungen, mobile Anhänger als tragbare Fotolabor entwickelt, und wieder ein „Kit-Programm.” Das Kit Programm entstand in der Zentrale, Abteilung Armee, und es erwies sich als sehr beliebt bei Soldaten.Tom Turner, heute eine bekannte Studio Töpfer, war ein Soldat in Ft. Jackson, South Carolina in den 1960er Jahren. Im Dezember 1990 / Januar 1991 „American Crafts” -Magazin, Turner, der ein Student in der Kunstschule gewesen war, als er eingezogen wurde, sagte, das Programm sei „ein Geschenk des Himmels.”Die Armee Artist Program wurde in Zusammenarbeit mit dem Amt für Militärgeschichte zu dokumentieren den Krieg in Vietnam wieder aufgenommen. Soldat-Künstler wurden identifiziert und Mannschaften wurden gebildet, um die Ereignisse dieser Kampf zu zeichnen und zu malen. Ausstellungen dieser Soldat-Künstler Werke wurden in den USA produziert und tourte.Im Jahre 1970 wurde der ursprüngliche Name des Programms, „Arts and Crafts” wieder hergestellt. Im Jahre 1971 wurde die „Arts and Crafts / Skills Development Program” etabliert für Budget-Präsentationen und Bauvorhaben.Nach dem Vietnam Demobilisierung wurde ein neuer Schwerpunkt auf Service für Familien und Kinder von Soldaten gestellt. diese neue Herausforderung gerecht zu werden in einem Umfeld von finanziellen Beschränkungen begann die Kunst und Handwerk Programmgebühren für die Klassen geladen wird. Mehr Teilzeitpersonal wurden verwendet, formale Klassen zu unterrichten. Zusätzlich wurde ein Bedarf an technisch-berufliche Qualifizierung für militärisches Personal durch eine enge Abstimmung mit Armee Education Programs erfüllt. Armee Kunsthandwerk Regisseure arbeiteten mit Soldaten während „Projekt Transition” Soldaten Kompetenzen für neue Karrieren im öffentlichen Sektor zu entwickeln.Die größte Herausforderung in den 1980er und 90er Jahren war und ist, werden „selbsterhaltend.” Directors wurden gezwungen, mehr Wege zu finden, höhere Einnahmen zu generieren, um den Verlust von angemessenen Mitteln bestreiten und die nicht bewilligter Mittel zur Deckung der Ausgaben des Programms. Programme hinzugefügt haben und verstärkt auf Dienstleistungen wie Bilderrahmen, Galerie Verkäufe, Gravieren und Trophäe Vertrieb, etc … Neue Programme wie Multi-Media-Computer-Grafik appelliere an Kunden der 1990er Jahre.Der Golfkrieg stellte die Armee mit einigen bekannten Herausforderungen wie Personaldienstzeit in Bereitstellungsbereiche ab. Department of Armee freiwillig zivilen Erholung Spezialisten wurden im Januar 1991, nach Saudi-Arabien geschickt Erholungsprogramme zu organisieren. Kunst und Kunsthandwerk Lieferungen wurden ins Theater geschickt. Eine Armee Humor Cartoon Contest war für die Soldaten in den Golf durchgeführt und Kunsthandwerk Programme wurden eingerichtet Soldat Interessen gerecht zu werden.Die erhöhte Operationen Tempo der Armee 90er Jahren wurde der Schwerpunkt auf die Erfüllung der noch einmal gestellt „Erholung Bedürfnisse der eingesetzten Soldaten.” Kunst und Handwerk und eine Vielzahl von Programmen sind Vermögenswerte Kommandeure müssen jedoch den Einsatz Herausforderungen dieser sehr unterschiedlichen Szenarien gerecht zu werden.Die Armee Kunsthandwerk-Programm, egal, was es betitelt wurde, hat einige einzigartige Beiträge für das Militär und unsere Gesellschaft im Allgemeinen gemacht. Armee Kunsthandwerk paßt nicht in das enge Definition von Zeichnen und Malen oder Herstellung Keramik, aber die viel größeren Sinn für Kunst und Handwerk. Es ist Malerei und Zeichnung. Es umfasst auch:    * Alle Formen des Designs. (Stoff, Kleidung, Haushaltsgeräte, Geschirr, Vasen, Häuser, Autos, Landschaften, Computer, Kopierer, Schreibtische, Industriemaschinen, Waffensysteme, Lufthandwerk, Straßen, etc …)    * Angewandte Technologie (Fotografie, Grafik, Holz, Plastik, Metall schmieden, Weben und Textilien, Nähen, Werbung, Emaillieren, Glasmalerei, Keramik, Diagramme, Grafiken, visuelle Hilfen und sogar Formate für die Korrespondenz …)    * Eine Möglichkeit, die das Lernen Spaß, praktisch und sinnvoll (durch den Prozess der Entwicklung und Herstellung ein Objekt der Schöpfer muss Materialien und Techniken entscheiden, welche dadurch in kreativen Problem Eingriff zu verwenden, zu lösen und Entdeckung) Fähigkeiten haben militärische Anwendungen gelehrt.    * Eine Möglichkeit, hochwertige Produkte zu erwerben und Geld sparen, indem Sie-it-yourself (Herstellung von Möbeln, Geschenke, Reparatur Dinge …).    * Eine Möglichkeit, College-Kredit, durch über den Post-Klassen zu verfolgen.    * Eine universelle und non-verbale Sprache (ein Bild mehr als tausend Worte wert).    * Lebensmittel für die menschliche Psyche, ein Element der Moral, die für individuellen Ausdruck (Freiheit) ermöglicht.    * Die Feier des menschlichen Geistes und die herausragenden Leistungen (unsere höchste Form der öffentlichen Anerkennung ist durch ein spezielles Denkmal).    * Körperliche und geistige Therapie (Motorik Entwicklung, Stressabbau, etc …).    * Eine Tätigkeit, die Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl fördert.    * Die Aufzeichnung der Menschheit, und in diesem Fall der Armee.Was wäre die Welt wie heute, wenn dies in der Regel unbekannt Programm nicht bestanden hätte? Zu sagen, quantitativ die Gesamtwirkung dieses Programms auf der Welt nicht möglich ist. Millionen von Soldaten Bürger haben direkt und indirekt ausgesetzt Kunst und Handwerk gewesen, weil dieses Programm existierte. Eine Aktivität kann die Fotografie einen Hinweis auf ihre Auswirkungen liefern. ermutigt Soldaten Fotos zu machen, mit dem Zweiten Weltkrieg beginnen, haben diese Bilder mit Familie und Freunden geteilt werden. Der Unterricht in „Wie man eine Kamera verwenden” auf „Wie Film und Bilder drucken zu entwickeln” waren in Soldaten instrumental die Ergebnisse der Verwendung Qualitätsausrüstung zu sehen. Eine gute Kamera und Objektiv könnte einen großen Unterschied in der Qualität des Drucks zu machen. Sie kauften das Top-Modell der Ausrüstung. Als sie aus der Armee oder nach Hause entlassen wurden diese neue Ausrüstung zu verlassen wurde an die Familie und Freunde zeigten. Ohne diese Ermutigung und der Exposition gegen Fotografie viele würden nicht ihre persönlichen Erfahrungen aufgezeichnet oder den Unterschied Qualitätsausrüstung bekannt machen könnte. Familien und Freunde würden die Möglichkeit, zu „sehen” die Umwelt ihre Soldaten lebte in ohne diese Fotos nicht gehabt haben. Deutschland, Italien, Korea, Japan, Panama, etc … waren weit entfernten Orten, die meisten hatten nicht besucht.Da die einundzwanzigsten Jahrhundert Ansätze scheinen die Vorhersagen für ein Kunst-Renaissance durch Megatrends 2000 realistisch auf der Grundlage der Armee Arts and Crafts-Programm praktische Erfahrung. Im April ’95 Ausgabe von „American Demographie” -Magazin ein Artikel mit dem Titel „Generation X” unterstützt voll und ganz, dass dies tatsächlich der Fall ist. Fernsehen und Computer haben stark zu „Generation X” ist mehr daran interessiert, in der bildenden Kunst und Kunsthandwerk beigetragen.Verbinde dich mit uns: www.Facebook.com/FamilyMWR www.Twitter.com/FamilyMWR www.YouTube.com/FamilyMWR

Venedig – Ein Mistycal Blick auf die Chiesa del Redentore Giudecca !
Interior Design online
Bild von antonychammond
Es gilt als eines der Meisterwerke der sakralen Architektur von Andrea Palladio, wurde 1577 vom Senat gebaut, als Votiv-Tempel im Jahre 1576 an den Erlöser für die Beendigung der Pest geweiht.Die Arbeit stellt eine der größten architektonischen Meisterwerke der Renaissance und wurde im Jahre 1592, nach dem Tod des berühmten Architekten (1580), von Proto Antonio da Ponte, die treu geachtet Palladios Entwurf fertig.Erlöser ist auch das Zentrum von einem der Festivals aus tiefster Venedig: Das Fest des Erlösers, die den dritten Sonntag im Juli stattfindet. Die Kirche, die sich auf der Insel Giudecca, wurde als letzte Station für die feierliche Prozession des Erlösers, konzipiert, die den Giudecca-Kanal über eine Pontonbrücke überquert, für diesen Anlass gebaut.Die Fassade, die den Charme eines Reliefs strahlt entfernt, hat das typische System mit Palladio-Säulen und gebrochenen Giebeln aus dem horizontalen Element, das sie und geometrizes enthält.Der Innenraum getüncht ist, hat die majestätische Einfachheit des klassischen Tempels. Die Anlage ist nicht richtig Form eines lateinischen Kreuzes genannt, eher raffiniert in einer Reihe miteinander verbundener Räume entwickelt und funktionell unterschiedliche Nutzungen (Klassenzimmer, das Presbyterium, der Chor), miteinander verwandt, als ob sie auf dem letzten Platz der Zeremonie gelegt Prozessions. Die Kolonnade entlang der Wände des Kirchenschiffs und der Altarraum läuft, von einer Kuppel gekrönt. Altäre, Gemälde der venezianischen Schule des Jahrhunderts. XVI-XVII. XVI-XVII.Die Kirche und der Sakristei sind reich an Werken von großer Bedeutung, die der Zähler in einem schönen Lunette Darstellung Old Peter La Vergine presenta ein Gesù il Beato Felice da Cantalice umfassen. Die Jungfrau zeigt Jesus im Allerheiligsten Felix von Canterbury. Der große Saal und das Presbyterium erhalten bedeutende Werke von Paolo Veronese und seiner Werkstatt, Jacopo Tintoretto, Francesco Bassano, Paolo Piazza und Jacopo Palma dem Jüngeren.Die Sakristei neben dem berühmten Altarbild der Taufe Christi (1560) von Paolo Veronese, bewahrt auch kostbare Reliquiare und Andachts zur Geschichte der Kirche im Zusammenhang mit Arbeiten, einschließlich einer Tabelle von Alvise Vivarini, Werke von Jacopo Palma il Giovane, Jacopo Franc Bassano und Bissolo.Weitere Informationen finden Sie unter www. veneziasi.it/content/view/?id=82%E2%8C%A9=it&lang=it Venedig (italienisch Venezia [venɛttsja] (hören), Venetian: Venexia [venɛsja]) ist eine Stadt im Nordosten Italiens, die für die Schönheit seiner Umgebung bekannt ist, seine Architektur und seine Kunstwerke. Es ist die Hauptstadt der Region Veneto. Im Jahr 2009 gab es 270.098 Menschen in Venedig Gemeinde (die Bevölkerung Schätzung von 272.000 Einwohnern umfasst die Bevölkerung der ganzen Gemeinde von Venedig aufhalten, etwa 60.000 in der historischen Altstadt von Venedig (Centro storico); 176.000 in Terraferma (das Festland), meist in der großen frazioni von Mestre und Marghera, 31.000 leben auf anderen Inseln in der Lagune). Zusammen mit Padua und Treviso, die Stadt ist in der Padua-Treviso-Venedig Metropolitan Area (PATREVE) (Bevölkerung 1.600.000) enthalten.Der Name leitet sich von den alten Veneti Menschen abgeleitet, die die Region bis zum 10. Jahrhundert vor Christus bewohnt Die Stadt war historisch die Hauptstadt der Republik Venedig. Venedig wurde als & quot bekannt; La Dominante & quot ;, & quot; Serenissima & quot ;, & quot; Königin der Adria & quot ;, & quot; City of Water & quot ;, & quot; Stadt der Masken & quot ;, & quot; Stadt der Brücken & quot ;, & quot; The Floating city ​​& rdquo ;, und & quot; Stadt der Grachten & quot ;. Luigi Barzini beschrieb es in der New York Times als & quot; zweifellos die schönste Stadt gebaut von Mann & quot ;. Venedig wurde auch von der Times Online als eines von Europas romantischste Städte beschrieben.Die Stadt erstreckt sich über 117 kleine Inseln in der sumpfigen Lagune von Venedig an der Adria im Nordosten Italiens. Die Salzwasser-Lagune erstreckt sich entlang der Küste zwischen den Mündungen des Po (Süden) und die Piave (Norden) Flüsse.Die Republik Venedig war eine große Seemacht im Mittelalter und Renaissance, und einen Staging-Bereich für die Kreuzzüge und der Schlacht von Lepanto, sowie eine sehr wichtige Mitte des Handels (vor allem Seide, Getreide und Gewürz) und Kunst in aus dem 13. Jahrhundert bis zum Ende des 17. Jahrhunderts. Das machte Venedig eine reiche Stadt über den größten Teil seiner Geschichte. Es ist auch für seine verschiedenen wichtigen künstlerischen Strömungen bekannt, vor allem der Zeit der Renaissance. Venedig hat eine wichtige Rolle in der Geschichte der symphonischen und Opernmusik gespielt, und es ist der Geburtsort von Antonio Vivaldi.Bitte besuchen Sie en.wikipedia.org/wiki/Venice für weitere Informationen …

2565939741_16d7b5605d_m

Wenn Sie einen Datenschutzzaun zu bauen

 

Wollen Sie eine Datenschutzzaun zu bauen? Nun, dann sollten Sie Ihre Möglichkeiten kennen. Wenn Sie einen Holzzaun gehen, können Sie wirklich attraktive Möglichkeiten erhalten, die Ihnen die beste Privatsphäre geben. Zum Beispiel gibt es die Palisaden-Stil, die eine feste Barriere zwischen Ihrem Garten und deines Nächsten Hof setzt. Das bedeutet absolute Privatsphäre.

Natürlich können Sie für Ziegel (Mauerwerk) Arbeit gehen konnte, aber die Kosten manchmal ist unerschwinglich teuer, und natürlich würden Sie nicht so viel ausgeben zu wollen. Dann gibt es Holzzäune mit einer gewissen Menge an Luftigkeit zu ihnen. Zum Beispiel gibt es hohe Palisadenzaun – die teilweise Privatsphäre gibt. Es gibt auch Gitterzaun zur Verfügung. Eine geeignete Alternative ist ein Hybrid-Zaun design- dies eine solide Barriere für die unteren drei Viertel der Umzäunung hat, und hat Gitter auf der Oberseite, die optisch ansprechend ist.

Wenn Sie eine Privatsphäre Zaun zu bauen, könnte es eine sehr gute Entscheidung sein, weil solche Zäune können aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden. Sie könnten für Vinyl gehen, aber Holz ist eine große Option. Ein Zaun Privatsphäre kann Ihnen einen gewissen Komfort, wenn Sie draußen sind, es schafft eine schöne Mikro-Umgebung, im Hof, die Sie Nachbarn gewährleistet werden dich nicht vor neugierigen. Ihr Ziel sollte einen schönen kleinen Kokon der Einsamkeit für sich selbst zu schaffen sein. Die meisten Datenschutzzäune haben eine Höhe von 6 Fuß. Eine andere Sache, die Sie beachten müssen, ist, dass Sie brauchen, um über die Höhe des Zauns, das Material und die Richtung mit Ihrer nächsten lokalen Regierungsamt zu sprechen.

sollte die Zoning-Abteilung Ihre Probleme zu löschen, weil es oft viele Einschränkungen. Seien Sie sicher, dass Sie keine Nachbarschaft Regeln verhindern für sich selbst eine Datenschutzzaun aus zu bauen. Wenn es um Materialien geht, gibt es viele Optionen – Metall, Vinyl und Holz. Man könnte sogar für natürliche Zaunmaterial, wie immergrüne Büsche und Bäume gehen. Aber wenn man auf den Aufbau eines traditionellen Zaun gesetzt sind, werden Sie Pflanzen oben auf sie setzen könnte, die wunderschöne Farbe zeigen würde, wenn die Pflanzen in voller Blüte sind.

Wenn Sie einen Zaun Privatsphäre zu bauen wollen, können Sie es selbst tun. Der Prozess ist nicht zu kompliziert, aber man braucht Mühe hineingesteckt, so dass er nicht weg zu blasen. Stellen Sie sicher, dass die Hauptzaunpfähle in den Boden erstrecken sich zumindest für ein Minimum von 2 Meter. Wenn Sie Holz gehen, nehmen Sie sich ein rot-resistente Arten. Andernfalls können Sie chemisch das Holz behandeln Insektenfraß und Fäulnis zu widerstehen.

Sie erinnern sich an die Zaun Stücke auch zu malen. Verwenden Sie Edelstahl oder feuerverzinkter Element, das Holz Fechten zu befestigen, löst dies das Problem einer möglichen Rost. Sie können sogar einen 45-Grad-Winkel in den Zaun setzen, damit Blickwinkel abgeschnitten werden. Dies würde auch einen interessanten Entwurf machen. Sehen Sie, wenn Sie den Vorgang richtig folgen und tun Sie Ihre Forschung und Grund Sie eine große Privatsphäre Zaun zu bauen, für sich selbst, um sicherzustellen, Privatsphäre und Ihre Familie.

 

Bauen Sie Ihr eigenes Zaun: ohne technische Kenntnisse, die Sie über einen Zaun in weniger als 7 Tagen aufbauen lernen können. Erfahren Sie mehr darüber, wie eine Datenschutzzaun über bei http://YouCanBuildAFence.com

bauen
Mehr Privacy Fence Artikel

3109106868_aff99435f7

Kühle Etagenbetten aus Holz mit Treppen Bilder

Sehen Sie sich diese Etagenbetten aus Holz mit Treppen Bilder:

1998ish – Clint Zimmer – Bildschirme & Krempel – 1
Etagenbetten aus Holz mit einer Treppe
Bild von Rev. Xanatos Satanicos Bombasticos (ClintJCL)
Dies ist über das, was mein Zimmer sah aus wie nach graduationg College (5/1997), bis ich mein eigenes Haus gekauft (1/1999). Ich habe diese seltsame Sache, wo ich mein Bett zum ersten Mal zog ich war 9 – in der Mitte der Wand es eingeschaltet war. Es machte wirklich Sinn und arbeitete besser für mich, aber sah schlimmer aus.Sichtbare Sachen beinhaltet:1) mein MCI Laptop mit Dockingstation (permanent mit meinem 36 ‚CRT-TV)2) meine College-Ära Computer (der größere der beiden, und die erste von zwei Maschinen namens & quot; Hades & quot; – die aktuelle & quot; Hades & quot; ist mein 2007-Computer)3) mein 1999-Computer (die erste von zwei Maschinen namens & quot; Hell & quot; – die aktuelle & quot; Hell & quot; ist mein 2004-Gateway Stück-of-Mist in-the-Keller Computer). Und ja, das ist ein externes Bandlaufwerk oben drauf.4) Der große TV. Es ist aus dem Jahr 1977 und starb nur, wenn sie mit dem bösen Verkabelung in meinem Haus, um 2002ish konfrontiert. Wir drehten es auf seiner Seite und verwendet es als End-Tabelle für ein paar Jahre danach (& quot; Du weißt, du bist ein Redneck, wenn … & quot;).5) Der kleine TV. Noch heute lebt, obwohl es ist nicht zu irgendetwas süchtig, ist an einem Ort niemand es, zu beobachten verwenden würde und nur nimmt 1 oder 2 Kanäle. Ich kann nicht glauben, dass das, was wir alles während des Studiums sah auf. So eine Schande. Zurück in der Schule, den Ton an, was ich beobachtet wurde zu meinem Computer weitergeleitet, wo ein DOS-Programm namens Cthugha es um Audio des Programms reagieren gemacht. Schließlich Carolyn & amp; Ich habe dies bis auf unsere beiden Computer, und auf jeder Seite des Bildschirms einen hatte. Der Bildschirm auf der linken Seite reagierte auf den linken Lautsprecher Audio, und der Bildschirm auf der rechten Seite (natürlich) reagierte auf dem rechten Bildschirm-Audio. Es war wirklich cool, und seiner Zeit voraus.6) Kleine TV ist auf VHS-Schränke. Ich benutze diese nicht mehr. Sie waren ein Genuss meine Bodentreppe zu werfen und beobachten zerschlagen in separate Holzstücke. Bei AE & amp; Meagan ‚s Geburtstagsparty vor kurzem sah ich eine von diesen in trash jemandes wie wir ging zu unserem Auto.7) Ja, meine Stereoanlage ist auf der Oberseite des TV. Diese platzsparende Maßnahme war ein Geschenk des Himmels. Moderne CRTs gestoppt Sie einen Platz zu setzen Sachen geben. (Eine Verschwörung uns zu zwingen, 0 Entertainment-Center zu kaufen?) Alte Fernseher waren das Entertainment-Center.8) Mr. Bungle Plakat: Ein Tribut zu horten. Ich habe das von Waxie Maxies in Potomac Mills um 1990 oder so, viele Jahre bevor ich jemals Mr. Bungle gehört – oder sogar Glaube Mehr Keine. Ich versuchte nicht, aus Mr. Bungle, nur weil ich das Plakat hatte; Mr. Bungle kam zu mir. Schließlich hatte ich es oben zu setzen, weil ich ein Fan war. Yay horten!9) Cool fraktale Kunstwerk an der Wand – wir brauchen noch dies heute auf unserer Mauer aufzubauen, 10 yeras später.10) Reste meines Etagenbett, das Raumschiff-Thema ist.11) Mein Misfits – Die, My Liebling Die 12-Zoll-Single verfolgt Kunstwerk, kopierte und es heute noch auf der Innenseite unserer Küche Speisekammer.TV, VHS-Band, VHS-Kassetten, Schwarzlicht, Etagenbett, Schränke, Schrank, Kleidung, Druckluft, Computer, Kissen, fraktale Kunst, Laptop, Monitor, Telefon, Pille Flasche, Bandlaufwerk, ein Trackball, Drähte. Clint Zimmer, Mama und Papa das Haus, Wood , Virginia…. Lesen Sie mein Blog unter ClintJCL.wordpress.com

16733950514_7390b4c354

Alexander Boswell – 1952 Ferrari 500 / 625A auf 2015 Silverstone VSCC Frühling Start (Foto 4)

Überprüfen Sie diese Garagentor Federn Bilder aus:

Alexander Boswell – 1952 Ferrari 500 / 625A auf 2015 Silverstone VSCC Frühling Start (Foto 4)
Garagentorfedern
Bild von Dave Adams Automotive Bilder
Sorry für einen weiteren Schuss dieses Ferrari 500 Posting, aber ich revisited das Auto nach der Garagentür niedergeschlagen worden war, so schoss ich ein paar Winkel, während es ruhig war und die Art, wie dieses sich herausstellte._________________ Dave Adams Automotive Bilder

2196875058_2c355757ae_m

Eco Dekorieren

 

Suchen Sie Ihren Lebensstil mit einem neuen Look für Ihr Wohnzimmer auffrischen? Redecorating die Familie oder Wohnzimmer ist manchmal eine der einfachsten Möglichkeiten, neues Leben in Ihren Alltag zu atmen – und Sie können es tun, in eine umweltfreundliche Art und Weise! Frische Farben, große zweiter Hand findet, sind hier einige große Bio Home Deko-Ideen Ihre grüne Neigungen zu zeigen.

Bestmöglicher Beleuchtung – Gibt es strategische Orte Lounges und Stühle arrangieren Licht Gebrauch zu minimieren? Holen Sie sich ein paar Steh- und Tischleuchten, um zu vermeiden, alle Lichter im Raum zu wechseln, wenn Sie nur einen kleinen Bereich einsetzen möchten.

Intime Gespräche – Für den Winter, betrachten Sie Ihre sozialen Bereichen „intimere” machen die Notwendigkeit zu reduzieren, einen ganzen Raum zu heizen. Bewegen Sitzecken entfernt von Fenstern Zugluft zu vermeiden, und denken Sie daran, es gibt immer noch nichts, wie ein Plausch am Kamin.

Gebrauchte Edelsteine ​​- Besuchen Sie einen op-Shop oder gebrauchte Möbel-Shop für einige große Recycling-Edelsteine. Ein alter Vintage-Spiegel wird die Illusion von Raum und Tiefe, um Ihr Zimmer sofort erstellen. Geben Sie für kleine Stücke, um eine „lebte in” Blick durch den Raum.

Kolorieren – Wenn Sie sich für ein neues Farbschema suchen, eine umweltfreundliche Farbe für Ihre Wände verwenden, sie das Produkt nicht toxisch VOC in die Luft, die schädlich sein kann, wenn in geatmet Suchen Sie nach einer breiten Palette an unsere. Farben & amp; Finishes Abschnitt unserer grünen Verzeichnis. Inzwischen betrachten Öko Stoffe für Ihre Polster und Möbel Abdeckung.

Eco Home Tipp # 54 – Eco Kreativität – von den Stücken inspirieren Sie bereits besitzen und denken, neue Wege zu up-Zyklus „Junk”. Seien Sie schlau – dekorative Dosen oder Tupperware kann in Lampenschirme gedreht werden, während ein altes Boot in eine einzigartige Blumenvase gestaltet werden! Umfassen Sie Ihren eco Kreativität rund um Ihr Haus.

 

Für weitere tolle Tipps für die Bio Home Check-out die Green Pages, Eco Home Bereich.

Verwandte Dekorieren Artikel

5055185590_569889d866

Willow Veil

Schauen Sie sich diese Weide Zäune Bilder:

Willow Veil
Weide Zäune
Bild von Universal-Pops (David)
Dies ist eine Creative-Commons-Bild, das Sie frei durch die Verknüpfung zu dieser Seite verwenden. Bitte beachten Sie den Fotografen und seine Arbeit.Genommen am Mountain Rose Inn in Woolwine, Virginia. Ich habe nicht an der Brot & amp bleiben; Frühstück, aber das gesamte Hotel wickelt eine Decke von Stille und Ruhe um eins. Diese Seite ist unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported-Lizenz

Willow, Morgenlicht
Weide Zäune
Bild von cristinamonicamoldoveanu
in der Dämmerung gefangen ich diese Weide Seite zu unserem Haus auf dem Land zu Seite. Wir hatten eine Weide vor unserem Haus, aber sie nahm es heraus. Meine Familie gepflanzt Birken an seinem Platz, aus welchem ​​Grund, weiß ich nicht, vielleicht weil Weiden unordentlich sind.Das fadenscheinigen zaun zum Schutz der Gegend von Rindern und Pferden gebaut wurde.

15352969502_2b21a2b675

Nizza Home Design Magazine Fotos

Einige coole Home Design Zeitschriften Bilder:

1961 Appliance Ad, Frigidaire Frostsichere Kühlschrank und Gefrierschrank, Frosty Blau Handprint & Rosa Kühlschrank
Home Design Magazine
Bild von classic_film
Untertitel:& Quot; Exclusive Frigidaire Frost Forbidder Stops Frost, bevor es bilden kann! Ende Abtauen Plackerei für immer & quot!;Sekundäre Tagline:& Quot; Erweiterte Appliances mit Ihnen im Geist & quot!;Veröffentlicht in der Zeitschrift Life, 14. April 1961, Vol. 50 No. 15Fair use / no bekannt Urheberrecht. Wenn Sie dieses Foto benutzen, bitte Zuschreibung Kredit zur Verfügung stellen; nicht für den gewerblichen Gebrauch (siehe Creative Commons-Lizenz).

Home Interior
Home Design Magazine
Bild von lwoodfp
Style & amp; Co Magazine [ www.styleandco.fr ]